Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
769
4,1 von 5 Sternen
Severin WK 3364 Wasserkocher (1800 Watt, 1,5 Liter) Edelstahl-gebürstet-schwarz
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:25,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 20. Januar 2014
Es sind solche Produkte, für die der englische Begriff " No Nonsense " geschaffen wurde- kein Unfug! Keine Lämpchen, kein Piepsen, kein buntes Plastik, kein Porsche Design, kein Temperaturwähler mit LED- Anzeige, nicht mal eine Skala, die in Echtzeit den Wasserstand im Kocher nach Außen übermittelt. Dadurch glatte Innenwände aus reinem Edelstahl.
Die Füllmenge zeigt eine geprägte Markierung im Inneren des nahtlos gezogenen Edelstahlkessels, die auch noch ablesbar ist, wenn man einige Wochen nicht entkalkt hat. Halber, ganzer und anderthalb Liter.
Er greift sich gut, der große Deckel ist zum Befüllen vom Griff aus per Daumendruck zu öffnen. Der Deckel rastet nicht ein, sondern wird durch den Druck einer Stahlfeder im Scharnier dicht geschlossen gehalten. Deckel aus Plastik, aber stinkt nicht. Wenn der noch von innen aus Edelstahl wäre, gäbs nichts zu verbessern.
Hat man ihn auf die wunderbar standfeste, von allen Seiten zugängliche Basis gestellt, löst sich die Hand vom Griff und schaltet den Kocher an dem großen Schalter unter dem Griff an. Einhandbedienung.
Glückwünsche an den Hersteller zu diesem wunderbaren Kocher, der noch dazu sehr günstig ist.
Nach 2 Monaten Benutzung möchte ich auf ein kleines Manko hinweisen: der Kocher stellt sich recht spät ab, also er kocht erst mal "gründlich" bis zur automatischen Abschaltung. Da könnte der Hersteller vielleicht noch nachbessern. Es spritzt aber kein Wasser raus, und ich schätze ihn immer noch sehr.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2017
Wir haben einen Wasserkocher ohne großes Schnicksack gebraucht und es bei diesem hier gefunden!
Er hat eine klare gerade Linie und nimmt nicht viel Platz weg.
Der Deckel hat einen wiederstand.... das heißt das man mit dem Daumen den Deckel aufhält, während man Wasser einfüllt - bei meinem Modell bleibt der Deckel nicht von alleine auf.
Dirkt beim Ausguß oben ist ein Sieb das Kalk zurückhält, der Sieb kann man auch ganz leicht ab und dran stetzen.... hat man also Kalkbrocken etc. kommt beim Ausgießen wirklich nichts durch.
Der Sieb ist übrigens fein.... also keine große Löcher/Ritzen die Kalk durchlassen würden.

Die Heizspirale ist verdeckt.... so das man den Wasserkocher leicht mit Essig auskochen kann, wenn dieser verkalkt ist/wäre.

Eine Skala/Wasserstandanzeige ist nicht dabei, man kann von aussen also nicht sehen wieviel Wasser drin ist.
Innen am Edelstahl ist jedoch eine Skala mit 0,5 , 1,0 und 1,5 und MAX zu sehen!

Ich brauche und will keine solche Wasserstandanzeige von aussen.... denn bei meinem alten Wasserkocher musste ich ( trotz das wir nur mit Essig entkalken) immer ein paar mal mit klarem Wasser spülen bis auch das kl. Röhrchen mit dem Kügelchen des Wassermeßers vollständig von Kalk und Essig befreit war.

Es ist ( außer natürlich der Deckel selbst ) kein Plastik im Wasserkocher mit dem das kochende Wasser in Berührung kommt.
Der Wasserkocher heizt/kocht das Wasser sehr schnell und schaltet sich automatisch (sobald das Wasser kocht) auch zügig ab.

Weil wir sehr kalkiges Wasser haben und wir am Tag mit dem Wasserkocher so gut 10 mal Wasser kochen.... mache ich so ca. alle 2 Tage einen kl. Schluck Essig rein..... nach 2 min. ist der Kalk weg, kurz ausschwenken und gut ist.

Wir können diesen Wasserkocher zu 100% empfehlen !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2017
Ich habe diesen Wasserkocher das erste Mal im Dezember 2012 gekauft, für meine Mutter. Bei ihr war das Wasser stark kalkhaltig, ich wollte etwas für sie, wo das Innere komplett zugänglich und ohne Schnickschnack ist. Der Wasserkocher funktionierte 4,5 Jahre später noch tadellos, er hat schließlich meine Mutter überlebt und wurde an ihrem Wohnort verschenkt. - Und jetzt wollte ich meinen stylischen hübschen roten Kenwood mit der Wasserstandsanzeige ablösen. Er tut es nach etlichen Jahren noch einwandfrei und sieht nett aus, aber mir ist nicht mehr gut beim vielen Kunststoff. Ich habe tagelang recherchiert und gesucht, habe den Cloer 4909 zig Male beinahe in den Warenkorb gelegt - einfach weil er hübscher aussieht, mehr hermacht. Sonstige Vorteile sehe ich keine. Mir ist das Aussehen schon wichtig. Aber bei der zunehmend geplanten Obsoleszenz dieser Gegenstände sollte mir nicht egal sein, ob der Severin kaputtgeht oder der Cloer fürs doppelte Geld? Am Ende hat für mich das Blitzangebot (weiß Amazon, wohin man viel zu oft klickt? ;-)) für den Severin entschieden und ich hab ihn bestellt. Bin gespannt, ob der zweite WK3364 auch so langlebig wird wie der erste.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2017
Solide gebaut, einfachst zu bedienen. Mechanisch kann aufgrund der einfachen Bauweise nicht viel kaputt gehen. Das Gerät schaltet ab wenn man es von der Bodenstation nimmt - somit besteht meines Erachtens nicht die Gefahr, das der Kocher nach dem zurückstellen leer weiter läuft.
Ich vermisse etwas eine Wasserstandsanzeige (da hatte ich beim Kauf nicht danach geschaut). Zudem empfinde ich das Gerät im Vergleich zu unserem letzten Wasserkocher als etwas lauter.
Aus meiner Sicht überwiegen aber klar die Vorteile - deshalb eine klare Kaufempfehlung.
Falls es den gleichen Kocher mit Wasserstandsanzeige gibt, wenn ich den jedoch bevorzugen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2017
Ich habe mich für dieses Modell entschieden, da der Inhalt nicht mit Plastikteilen in Kontakt kommt. Das Innengehäuse besteht komplett aus Edelstahl und macht einen wertigen Eindruck. Der Deckel ist aus Plastik und innen nicht noch mit Edelstahl verkleidet. Das ist etwas schade, allerdings für mich völlig okay. Was beim alltäglichen Gebrauch auffällt ist, dass der Deckel nicht kontinuierlich geöffnet, bzw. komplett geöffnet werden kann. Dieser wird durch ein relativ kräftiges Federgelenk im Geschlossenzustand gehalten, bzw. zurückgedrückt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2015
Der Wasserkocher ist nicht nur vom Preis Top sondern auch die Qualität spricht für sich

Hier die Daten die ich selber gemessen habe

Das Kabel ist 40cm (geschätzt) lang
Das Wasser kocht ca. In 2min30sec.
Das Gerät wiegt 710g
Höhe mit Deckel 19,3cm
Diagonale (Breite) ohne Deckel 14,5cm
Der Wasserkocher besteht wie beschrieben aus Edelstahl mit einer Heizplatte eben ein modernes Gerät

Das Gerät hat einen Überhitzungsschutz
Das Gerät hat eine Dampfstoppautomatik

Eben alles was das Herz begehrt
Und die Kunststoffteile wie Griff und Deckel sind sehr gut angebracht und bieten auch hochwertige Qualität

Die Kunststoffplatte wo man den Wasserkocher raufsteckt ist auch sehr hochwertig verarbeitet und wiegt mit dem Stromkabel 217g
Man kann das Kabel unten bei der Platte rein "rollen" somit ist es im Küchenschrank etwas besser verstaut

Bei dem Wasserkocher befindet sich unten Links ein rotes Lich das leuchtet wenn der Wasserkocher läuft
Es ist ein hochqualitativer selbsterklärender Wasserkocher ohne Extras einfach nur gut und schnell zum Wasser aufkochen

WICHTIG: Es gibt keine gängigen Wasserkocher die nicht laut sind auch ein Kongurent mit dem doppelten Preis war laut eben genau so laut wie der Severin und was heist schon laut ??

eben so laut wie ein Wasser ist wenn es kocht nur im Wasserkochern in wenig Raum dadurch etwas lauter!
So etwas überhaupt als Laut zu bezeichnen ist irgendwie nicht Normal sofern man kein Wasser in einer Bibliothek kocht! :-)

Daumen hoch

5 von 5 Sterne
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2017
Ich habe den Wasserkocher im August 2014 gekauft und ihn anschließend extensiv genutzt (mehrfach am Tag). Jetzt im Juni 2017 habe ich ihn entsorgt, nachdem Qualm (eine kleine Rauchfahne) und der Geruch nach verbranntem Gummi aus dem Kabeleingang herausgekommen war. Einen Kurzschluss oder elektrischen Schlag wollte ich nicht riskieren. Eine Lebensdauer von nicht einmal 3 Jahren finde ich etwas kurz.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 14. Juli 2016
Der Wasserkocher wurde fürs Büro beschafft, d.h. er wird sicherlich stärker genutzt als in Privathaushalten.

Der Edelstahlbehälter war, wie erwartet, von Anfang an geschmacksneutral. Die Aufheizzeit ist mit 1.800 Watt sicher nicht die schnellste, dafür überzeugt die Verarbeitung und Materialauswahl.

Nach einigen Wochen Betrieb kann ich daher uneingeschränkte 5 Sterne vergeben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2017
Kaufgrund war, dass dies einer der eher seltenen Wasserkocher ist, der im Inneren keinerlei Kunsststoff hat. Da macht ihn leicht zu reinigen, langlebig und das kochende Wasser kommt bis auf den Deckel nicht Kunststoff in Kontakt. Er ist jetzt seit fast 4 Jahren im Betrieb und alles funktioniert weiterhin einwandfrei zur vollsten Zufriedenheit. Preis/-Leistungsverhältnis ist somit hervorragend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2017
Ich habe diesen Wasserkocher seit ca 2 Jahren in Gebrauch. Er erfüllt seinen Zweck aber das Metall außen wird sehr heiß und wenn man mal ankommt verbrennt man sich. Ich finde er braucht doch recht lange um das Wasser zu erwärmen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 25 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)