flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 17. Juni 2017
Ich habe den Wasserkocher im August 2014 gekauft und ihn anschließend extensiv genutzt (mehrfach am Tag). Jetzt im Juni 2017 habe ich ihn entsorgt, nachdem Qualm (eine kleine Rauchfahne) und der Geruch nach verbranntem Gummi aus dem Kabeleingang herausgekommen war. Einen Kurzschluss oder elektrischen Schlag wollte ich nicht riskieren. Eine Lebensdauer von nicht einmal 3 Jahren finde ich etwas kurz.
55 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. September 2017
Ich habe bereits zwei Wasserkocher gekauft. Bei dieser Lieferung ist im Ausgießer neuerdings eine Öse verschweißt, in dieser Öse ist ein Plastik-Sieb eingehängt, vermutlich um Kalbbrocken zurückzuhalten. Leider hat man versäumt, diese Änderung in die Beschreibung aufzunehmen. Dadurch kann an der Stelle schlechter gereinigt werden. Schade.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. März 2018
Wasserkocher mit einer, meist aus Plastik konstruierten Wasserstandsanzeige haben m.E. den Makel, dass die Reinigung sich schwierig gestaltet. Selbst bei der Verwendung von speziellen Reinigern, bleiben Rückstände in Ecken und Hohlräumen zurück. Das Plastik tut dann meistens sein Übriges, damit der Wasserkocher nach ein paar Jahren nicht mehr in Ordnung ist und so gar leckt. Dieser Wasserkocher besteht aus einem ununterbrochenem Edelstahltank, der bei Bedarf mit Leichtigkeit und einfachen Mitteln - z.B. Essig - gesäubert werden kann. Die Verarbeitung ist insgesamt sauber und einfach, funktional. Einzig die (De-)Montage des Wassersiebs ist ein wenig behelfsmäßig. Das hätte man auf verschiedene Arten besser machen können. Ansonsten aber der zweckmäßigste und m.E. auch einer der besten Wasserkocher.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2017
Im Edelstahlbehälter bilden sich bereits nach 2 Wochen Nutzungszeit kleine Rostflecken. Entweder wurde der Edelstahl nicht entsprechend des Verwendungszwecks ausgesucht oder Bearbeitung ist mangelhaft bzw. wurde nicht sachgerecht ausgeführt. Artikel geht zurück!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Oktober 2016
An sich der perfekte Wasserkocher für meine Ansprüche.

positiv:
+ hat genügend Watt und kocht einigermaßen schnell das Wasser auf
+ gute Größe
+ kein Schnickschnack
+ guter Preis
+ Wertige, wenn auch sehr einfache Verarbeitung
+ Topf komplett aus Metall. Das Wasser hat beim Kochvorgang keinen Kontakt zum Plastik. Das war mir sehr wichtig.

neutral: wenig Komfort
o meiner Meinung nach ist der Kocher nicht zu laut. Leise ist er aber auch nicht.
o mir fehlt auch die außenablesbare Wasserstandanzeige nicht. Innen ist eine Skala die man ganz gut erkennen und nutzen kann.

negativ:
gleich zwei Sterne Abzug, da mich der Defekt des ersten Kochers etwas schockiert hat:

- musste den ersten Kocher reklamieren, da sich das Gerät ohne Inhalt und ohne dass der Ein-Schalter runtergedrückt war, selbstständig und stark erhitzt hat! habe das zufällig bemerkt, weil Kondenzwasser vom Deckel auf die heiße Platte tropfte, während ich in der Küche stand. Das gerät war davor nicht benutzt worden. Es handelte sich nicht um Restwärme!
Austausch lief Seitens Severin aber schnell und unproblematisch.

Also: IMMER den Stecker ziehen nach der Nutzung! Ich vertraue diesen Teilen nicht mehr...
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juni 2017
Der Wasserkocher ist nun in etwa 3 Jahre alt, nun ist er defekt und funktioniert nicht mehr.
Ich habe ihn zirka 3 mal in der Woche verwendet, immer entkalt usw.
Das Design gefällt mir, die Kurzlebigkeit hat mich enttäuscht.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. März 2018
Wer nicht unbedingt den Schnickschnack mit mehreren Temperatureinstellungen braucht sondern vielmehr einen preisgünstigen Wasserkocher, der einfach nur das Wasser bis zum Kochen bringt, der ist mit dem Severin gut bedient. Der Behälter ist aus einem Stück Edelstahl ohne irgendwelche Kanten oder Ecken innen, also prima zu reinigen. Es gibt aber andere (teuere) Geräte, die etwas leiser sind, aber das stört uns nicht unbedingt.
Einen Punkt ziehe ich ab, da der Deckel eine stramme Feder hat und somit beim Reinigen etwas stört.
Wir hoffen, dass er lange hält, falls nicht, wird hier aktualisiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2018
Der Wasserkocher funktioniert und tut täglich seinen Dienst, inzwischen fast ein halbes Jahr.
Den Stern Abzug gibt es hierfür:
- Der Wasserkocher wird an den Metallteilen außen SEHR heiß. Den Gesetzen der Physik folgend, knapp 100°C. Da hätte man vielleicht noch ein paar Cent mehr investieren können.
- Das Gerät ist sehr laut. Ich habe unseren alten Wasserkocher schon nicht unbedingt als leise empfunden, aber der neue macht den Flugzeugen über uns echt Konkurrenz. Nachts mal einen Tee trinken - unmöglich. Da muss wieder ein handelsüblicher Topf her.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2016
mein neuer Wasserkocher sollte wie der alte kein Kunststoff im Wassertank haben damit keine Weichmacher oder ähnliches abgegeben werden kann. Der Severin erfüllt diese Bedingung.
Solide, praktisch und wertig sieht, handhabt und fühlt er sich an. Ein zuverlässiger Begleiter in der Küche.
Vom Ein/Aus Schalter über die Leuchte bis hin zum einrasten in die Bodenplatte. Alles macht einen Wertigen Eindruck.
Hier hat man gleich den Eindruck ein gutes Produkt vor sich zu haben. Es tut genau das was es soll.

Warum dann ein Stern Abzug ?
Es gibt nur einen Punkt den ich unglaublich finde. Wahrscheinlich kommt er zustande weil der Produktdesigner den Kocher am Computer entworfen hat. Der Griff befindet sich fast auf gleicher Höhe wie die Kante.
Wenn man nun das heiße Wasser zB in einer French Press eingießt hat man zwei Möglichkeiten:
1) Man läßt das heiße Wasser durch den Kannenmund herausfließen. Dies ist unproblematisch aber langsam weil der Mund beim geschlossenen Deckel naturgemäß nicht sonderlich groß ist. Da die Kanne ja meist mit vollem Tank erhitzt wird, wird der Mensch der das Wasser einschüttet höchstwahrscheinlich zur zweiten Möglichkeit greifen um den Einchüttvorgang zu beschleunigen und das Gewicht am Arm loszuwerden.
2) man kann den Deckel den Griff festhaltend mit dem Daumen leicht nach oben klappen. Dies wird automatisch jeder Mensch tun der den Einschüttvorgang beschleunigen will. (Schon alleine weil die volle Kanne während des Einschüttvorgangs auf den Arm geht) In dem Moment in dem man den Deckel hochklappt wird aber der heiße Dampf ungehindert seinen Weg auf die den Griff umfassenden Finger finden und sie je nachdem Verbrühen.
Das Problem mit (2) liegt daran das der Kannenrand zu nah an dem Kannengriff gebaut ist. Wäre der Kannenrand etwa 2cm höher würde sich dieses Problem selbst wenn man den Kannendeckel vom Kannengriff her aufmacht nicht dergestalt ergeben.
Dies ist der einzige Kritikpunkt.
In der praktischen Anwendung bin ich halt vorsichtig oder nutze ein Küchenhandschuh, da ich immer (2) nutze um das Einschütten ASAP fertigzustellen (bin eher ein ungeduldiger Mensch)

Ansonsten ist die Kanne 1a und ich würde sie weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. August 2016
Also wir benutzen diesen Wasserkocher jetzt seit einigen Jahren, er ist mehrfach täglich in Benutzung. Wir haben Wert darauf gelegt möglichst wenig Plastik am Kocher zu haben, hier ist alles Metall, bis auf den Deckel.

Dieser ist schon relativ schwer mit einer Hand zu öffnen, ich würde das ganze aber mal als gut verarbeitet und stabil bezeichnen. Besser so, als das er durch die Gegend eier und locker rumwackelt.

Das Wasser wird extrem schnell erhitzt, man sollte allerdings aufpassen, da die Außenseite des Kochers auch sehr heiß wird.

Von mir eine absolute Kaupfempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 35 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)