Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
81
4,8 von 5 Sternen
Preis:50,41 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. November 2012
Das Zeug ist zwar nicht billig, aber von der Preis/Leistung trotzdem unschlagbar. Soll heissen, hier wird was ordentliches fürs Geld geliefert.

Habe gestern damit an meinem Motorrad geschraubt... Ich hab noch nie soviel Erotik beim Abschrauben eines Ventildeckels gespürt. So passgenau, so leichtgängig, so fein abgestuft und durch die Größe ein Wahnsinnshandling in engen Ecken.

Wera hat hier einen tadellosen Job gemacht. Ganz klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2013
Etwas besseres von Wera habe ich noch nicht in der Hand gehabt und vor allen anderen Dingen etwas an dem ich so viel Freude hatte. Wie gewohnt eine super Qualität, saubere Verarbeitung. Egal ob nun als "stand alone" oder als Zusatz zu einem
Akku Bohrer bzw. Schrauber bzw. einem 1/4 Knarrenkasten, damit ist alles möglich.

Die kleine Bit-Ratsche ist extrem widerstandsfähig und robust trotz ihrer Größe, kurz man kann auch hier nichts falsch machen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 29. November 2015
Einleitung: Mein Kaufziel war ein Tool-Set, dass ich sehr flexibel im Haushalt oder mit Auto, Big Scooter oder Fahrrad nutzen kann, d. h., nicht zu groß und zu schwer, aber vielseitig. Ich fand beide Tool-Sets interessant und kämpfte mit mir, welches denn nun der richtige sei. Letztendlich lagen beide vor mir und erlaubten mir einen intensiven, direkten Vergleich, den ich hier gerne zur Verfügung stelle. Da sich der "Wera Tool-Check 1 SB" nur durch einen nicht vorhandenen Handgriff vom "Wera Tool-Check Plus" unterscheidet, dürfte die Rezension auch hier nützlich sein (der Preisunterschied ist sehr gering). Wem die Rezension zu lang wird, kann gleich zum Fazit springen.

*** Verpackung ***
Beide Sets kommen in "edel" wirkenden Schachteln daher, die eine erste Anmutung von der Qualität des Inhalts geben. Die bestätigt sich denn auch!

*** Aufbewahrung, Maße und Gewicht ***

Der "Tool-Check Plus" ist in einem sehr durchdacht konstruierten Kunststoffgehäuse untergebracht. Mit ca. 18 x 8,5 x 2,5 cm ist es für den Inhalt extrem kompakt und wiegt ca. 450 g. Mit einem sehr guten Klappmechanismus und den versetzten, platzsparenden Bitreihen ist es sehr durchdacht konstruiert. Wenn man hier noch optional andere Bits oder Nüsse einstecken will, muss man zwangsläufig vorhandene Bits oder Nüsse herausnehmen. Falls der "Tool-Check Plus" in einer nicht kratzfesten Umgebung transportiert wird, ist das Einschlagen in ein Tuch sinnvoll.

Der "Kraftform Kompakt Zyklop Speed" befindet sich in einem robusten Textiletui mit den Maßen 17 x 12 x 4,5 cm und wiegt ca. 600 g. Die sieben Schlaufen für die Nüsse bieten genügend Platz, um ggf. weitere Nüsse unterzubringen. Das Textiletui sieht mit der aufgestickten 3D-Knarre sehr ansprechend aus. Vor allem kann man sich mit dem Textiletui nichts zerkratzen.

*** Knarren und Halterungen ***

Grundsätzlich kommt der "Tool-Check Plus" mehr von der Bit-Seite mit dem Bit-Sechskant her, der "Kraftform Kompakt Zyklop Speed" mehr von der Nuss-Seite mit 1/4" Anschluss. Beide können aber Beides, d. h. Bits und Nüsse!

Knarren und Halterungen "Tool-Check Plus": Die Knarre #8001 mit Umschalthebel und Innensechskant ist 8,7 cm lang und sieht mit ihren ca. 55 g Gewicht schon richtig putzig aus. Aber: Sie liegt sehr gut in der Hand und verträgt > 65 Nm - das reicht zumindest mir locker! Der zusätzliche Handgriff mit seinen knapp 7 cm Länge und 27 g Gewicht gehört ebenfalls zur Klasse "putzig", liegt mir aber ausreichend gut in der Hand. Wenn man ein höheres Drehmoment braucht, wird man wohl die Knarre für die "letzte Windung" einsetzen, kann aber ansonsten mit dem Handgriff zügig arbeiten. Ich würde nicht auf ihn verzichten wollen (siehe "Wera Tool-Check" ohne diesen Handgriff). Für Knarre und insbesondere Handgriff gleichermaßen sehr nützlich ist der Rapidaptor mit 5 cm Länge und Freilaufhülse, der hier sowohl als Verlängerung wie auch als fest zupackende Schnellwechselhalterung für die Bits dient.

Knarren und Halterungen "Kraftform Kompakt Zyklop Speed": Statt mit Knarre und Handgriff kommt das Set "nur" mit der Knarre "Zyklop Speed" - aber das Ding rockt! Die Gelenkknarre ist knapp 15 cm lang, 135 g schwer, ebenfalls fein verzahnt und erlaubt vor allem auch ein frei abgewinkeltes Arbeiten mit den Nüssen! Fünf Positionen sind arretierbar. In der 0 Grad-Position kann eine lose Nuss schnell angezogen oder gelöst werden. Das Beste: Vor allem ist in der 0 Grad-Position auch ein eleganter Betrieb als Schraubendreher möglich, und die Knarrenfunktion links/rechts bleibt auch hier erhalten. Bei Betrieb als Schraubendreher ist der beigefügte Bit-Adapter 8784 A1 notwendig, der auch über eine Freilaufhülse verfügt. Mit der freien Hand kann man somit die Führung des Schraubendrehers sehr gut stabilisieren. In Summe eine super Lösung! Für die Handhabung von Nüssen oder Bits liegt noch eine Verlängerung mit 15 cm Länge und ebenfalls Freilaufhülse für eine sichere Führung im Etui.

*** Bits ***

Der "Tool-Check Plus" ist mit 28 Bits (25 mm Länge) gut bestückt. Einige Bits der PH- und PZ-Reihen sind mehrfach vorhanden. Statt der Redundanz wäre mir lieber gewesen, dass für Schlitzschrauben nicht nur der 5,5 mm-Bit zur Verfügung stände, aber das lässt sich ja nach eigenen Notwendigkeiten leicht ändern.

Der "Kraftform Kompakt Zyklop Speed" verfügt mit 16 Bits (50 mm Länge) über deutlich weniger Bits. Da hier keine Bits mehrfach vorhanden sind, ist der praktische Unterschied aber nicht ganz so groß. Ich vermisse hier gegenüber dem "Tool-Check Plus" vor allem den PZ 3 und den Innensechskant-Bit 8 mm. Auch hier steht für Schlitzschrauben nur ein Bit mit 5,5 mm Breite zur Verfügung.

*** Nüsse ***
Ganz einfach: Die sieben Nüsse sind in beiden Sets identisch und decken den Bereich von 5,5 mm bis 13 mm ab. Eine Riffelung unterstützt ein händisches Ein- oder Ausdrehen halbwegs loser Schrauben. Ich vermute, dass ich zumindest die 14 mm noch dazukaufe.

*** Fazit ***
Aus meiner persönlichen Sicht entscheidet die sehr flexibel einsetzbare Knarre "Zyklop Speed" im Vergleich zur Knarre #8001 mit zusätzlichem Handgriff den Wettbewerb für die "Kraftform Kompakt Zyklop Speed". In der Praxis hat sich mittlerweile auch die Bit-Länge von 50 mm gegenüber 25 mm beim "Tool-Check Plus" immer wieder als vorteilhaft erwiesen. Da für die "Tool-Check Plus" wiederum das geringere Gewicht, das geringere Packmaß und die reichhaltigere Bit-Ausstattung sprechen, gibt es auch hierfür für viele Interessenten sicherlich entscheidende, nachvollziehbare Kaufgründe. Beide Sets sind absolut empfehlenswert und liegen aktuell preislich fast gleich.
Bei der "Kraftform Kompakt Zyklop Speed" werde ich die fehlenden Bits PZ 3 und Innensechskant 8 mm sowie die fehlenden Bits für Schlitzschrauben nachbestücken. Umgekehrt werde ich, wenn ich auf Fahrradtour gehe, aus Gewichtsgründen das herausnehmen, was ich einfach beim Fahrrad nicht brauche. Abspecken ist aber natürlich für das Fahrrad auch bei der "Tool-Check Plus" möglich.

Ich hoffe wie immer, dass ich dem ein oder anderen hilfreiche Informationen geben konnte. Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn Sie das "Rezension ist hilfreich" anklicken. Ein bisschen Motivation ist immer schön :-)
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2013
Diese Sammlung von Bits und Nüssen mit einer qualitativ hochwertigen kleinen Ratsche in einer sehr übersichtlichen Verpackung ist zu einer meiner am meistengebrauchten Werkzeuge geworden.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2011
Diese kleine, handliche Toolsammlung enthält alle wichtigen Bits, Nüsse und Adapter, die man "mal so auf die Schnelle" braucht. Ich bin Techniker im Auslandseinsatz und möchte nicht viel (schweres) Werkzeug mit mit herumschleppen (Flugreisen). Dafür eignet sich diese Toolsammlung ideal. Alle Teile sind gegen Heraufallen gesichert aber trotzdem bei Bedarf leicht erreichbar. Dadurch, dass eine "Schachtel" drumherum fehlt, ist der Platzbedarf so gering wie möglich. Die Ratsche sieht sehr zart aus, also nicht zur Reparatur des Schiffsdiesel geeignet aber für meine Zwecke völlig ausreichend. Wem das auch so geht, dem kann ich diesen Artikel uneingeschränkt weiterempfehlen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2013
Die Qualität ist super, alles sehr stabil und kein Spielzeug !
Auch wenn ich mich zu Anfang ein wenig erschrocken habe als ich die Ratsche gesehen hatte. Die ist winzig und ich dachte erst die sei aus einem Puppenhaus ! Die Qualität ist Top .... nur sie ist wirklich sehr klein. Sie misst 85 mm in der Länge. Hab sie aber noch nicht so lange im Gebrauch um sagen zu können ob die kurze Hebelwirkung um eine Mutter oder Schraube mit der beiliegenden 13 Nuss auch richtig fest zu ziehen ! Aber ich gehe mal davon aus das alles Berechnet ist vom Kraft auf wand etc. da alles einen sehr guten Eindruck hinterlässt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2016
Dieses Set habe ich schon lange gesucht! Alle Bits platzsparend an einem Platz verstaut. Das Ganze noch mit eine SEHR hochwertigen Ratsche. Das Set liegt bei mir inzwichen immer griffbereit.

Ich mss dazu sagen, dass ich die Bits neu geordnet habe. Viele Bits sind doppelt, diese habe ich gegen seltenere Bits getauscht, damit ich ALLE meine Bits an einem Ort habe. Allein die Aufbewahrungsform mit der Rätsche wären mir schon 5Sterne wert gewesen, hinzu kommt, dass die Bits sehr hochwertig sind und bei mir noch keiner vorzeitig verschlissen ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2015
Gutes Werkzeug mit allen wichtigen Nüssen und Bits.
Leider ist die Kunststoffhalter sehr anfällig und hält nicht lange.
Leider ist es die Zweite Kunststoffhalter kaputt gebrochen,
daher für Handwerker einsätze nur bedingt zu empfehlen.
Hier sollte WERA umbedingt nachbessern das Produkt.

Schade auch.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Wera Tools sind nicht günstig (billig) aber funktionell und gut. Ich kaufe mir immer wieder Wera-Tools weil ich damit arbeiten kann und sie mir eine lange Lebensdauer bieten. Klare Kaufempfehlung. Preislich sind sind nicht gerade im unteren Bereich, dafür auch keine billige Baumarkt-Ware.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
Wera ist es wieder mal gelungen auf engstem Raum viel Werkzeug anzubieten.Ich nutze dieses Tool vorwiegend auf der Baustelle oder bei Radtouren,wenn es wieder mal unerwartet zu Reparaturbedarf kommt und man nicht immer gleich eine ganze Werkstatt bei der Hand hat.Sicher hätte man die Bitauswahl etwas effizienter treffen können,aber es kann ja dem Einsatzzweck entsprechend individuell ausgetauscht werden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)