Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
20
3,9 von 5 Sternen
Yoni-Massage 2 - Die Magie weiblicher Lust
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 24. August 2014
Dieser Film ist eine hommage an die männliche Vorstellung von weiblicher Sexualität.
Wobei die lange Streichelmassage als "Vorspiel" natürlich von den meisten Frauen schon als sehr angenehm empfunden werden wird. ...aber das was dann folgt: Zwei Finger rein und ein bisschen rubbeln ... Da hätte ich mir vom Tantrakönig Liesenfeld schon etwas mehr Fantasie erwartet!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2016
Von Dirk Liesenfeld habe ich mir als erstes die Videos Tantra-Massage und Yoni & Lingam-Massage gekauft. Von diesen beiden Lehrvideos bin ich begeistert. Ich kann sie jedem dringend ans Herz legen. Die Lehrvideos sind sehr sinnlich, ohne dabei in zu esoterische Gefilde des Tantras abzudriften. Die Massagen zeigen alles sehr detailliert, ohne dabei pornografisch zu sein. Dirk Liesenfeld führt mit ruhiger Stimme durch die Massagen und findet dabei genau die richtige Dosierung. Weder fehlen wichtige Informationen noch wird man mit einer zu hohen Menge überfrachtet.

Mit diesen beiden Videos hat man alles, was man braucht. Aus meiner Sicht sind das die beiden besten Videos von Dirk Liesenfeld. Einen Zusatznutzen sehe ich in den anderen Videos nicht. Dort wiederholt sich viel, manche Videos sind nicht so explizit, andere betonen mehr den tantrisch-philosophischen Hintergrund. Aber auch Videos von anderen Anbietern sind meiner Meinung nach unnötig. Obwohl ich mir viele angeschaut habe, habe ich keine besseren als diese beiden gefunden.

Genau dies trifft auch auf Yoni-Massage 2 zu. Der Film ist weniger explizit und geht stattdessen mehr auf die tantrisch-philosophischen und die tantrisch-spirituellen Elemente ein. Einen spirituellen Überbau dieser Art brauche ich persönlich nicht, er stößt mich eher von der Materie zurück, je stärker er in den Vordergrund tritt.

Stattdessen sage ich mir einfach: "Nehme bewusst wahr, wie sie auf das, was du tust, reagiert." Mehr braucht es aus meiner Sicht nicht. Und damit kann ich auf einen spirituellen Überbau verzichten und mich voll auf den Genuss einer sexuellen Massage körperlich und seelisch einlassen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Bei dieser DVD handelt es sich um eine Fortsetzung, welcher den Betrachter noch weiter in die Welt der erotischen Massagen einführt. Hierbei stehen vor allem die Frau und ihr Wohlbefinden im Fokus. Mithilfe dieser DVD können Männer lernen Frauen die vollkommene sexuelle Ekstase zu bescheren.
Sicherlich handelt es sich hierbei um eine etwas problematische Thematik, jedoch findet sich der Betrachter in einem sehr angenehmen Umfeld wieder. Sowohl die Musik, als auch die Bilder sind in einem sehr ästhetischen Bereich anzusiedeln und erleichtern so den Zugang zu jenem Thema enorm.
Generell scheint es wohl ratsam beide Dvds zu erwerben, da so der Zugang zu der Thematik und auch die speziellen Massagegriffe noch deutlicher und leichter werden. Jedoch kann gesagt werden, dass Dirk Liesenfeld den Zuschauer sehr von seiner Erfahrung profitieren lässt und die DVD sehr zum nachmachen animiert.
Für experimentierfreudige und aufgeschlossene Paare unbedingt empfehlenswert um den Horizont gemeinsam zu erweitern.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2017
Entspannung pur. Kein Pornofilm! Habe mich während des Films von meinem Schatz verwöhnen lassen. Mein Mann hat es auch genossen. Für Paare die sich sehr vertraut sind und mal was neues probieren wollen optimal.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2011
Diese DVD aus der Massage-DVD-Serie des Tantralehrers Dirk Liesenfeld ist eine gute Ergänzung zu der etwas älteren Version Yoni-/Lingam-Massage 1, die sehr detailliert auf die Technik eingeht - und deshalb auch FSK 18 ist. Yoni-Massage 2 geht weniger auf einzelne Griffe ein (FSK 16), ergänzt die Anleitungen der Version 1 um viel Hintergrund zum Thema der inneren Haltung im Umgang mit der Frau bei der Yonimassage. Ich finde diese Ergänzung sehr nützlich, denn das Studium der Techniken aus DVD 1 macht noch lange keinen guten Masseur aus. Liesenfeld hat eine sehr feine Art, die Männer auf ihren Kardinalfehler aufmerksam zu machen: den Moment, wo ihre eigenen Bedürfnisse wichtiger werden, als ihre Aufmerksamkeit für die Empfängerin. In Yoni-Massage 2 gibt Liesenfeld zudem Anregungen für die Einführungsmassage vor der eigentlichen Intimmassage sowie zum Abschluss. Seine Anregungen sind gut und intuitiv umsetzbar ohne komplizierte Ritale lernen zu müssen. Die DVD zeigt, wie auch schon die erste, schöne Bilder, und gibt damit Ideen an die Hand, wie man auch drumherum die passende Atmosphäre zaubert. Zudem versucht Liesenfeld mit dieser DVD das Thema "Heilungsmassage" rüber zu bringen und die Yonimassage nicht als Stimulationstechnik für einen tollen Orgasmus vorzustellen (wofür sie von Uninformierten manchmal gehalten wird), sondern als fast schon therapeutisches Mittel. Er verzichtet bei der Massage selbst weitgehend auf die Klitorisstimulation - was mich als Frau irritiert hat - vielleicht um Gelegenheit für Gefühle jenseits von sexueller Stimulation zu lassen?

Was mir nicht so gut gefallen hat war das Bonusmaterial: Nach der Massagesession kommt eine Sequenz, in der Dirk Liesenfeld und Sarah Lenze über ihre Arbeit als Tantraseminaranbieter berichten: Hierbei fielen viele Begriffe, mit denen sicher nicht jeder etwas anfangen kann. Nicht jeder will geheilt oder gar erleuchtet werden, und jemand, der sich über Yonimassage informieren möchte, braucht nicht unbedingt soviel Zusätzliches, was nicht zum Thema gehört. Ich hätte mir hier eher Infos zur Yonimassage gewünscht. Auch der letzte Track, eine Chakrenmeditation, mag Otto-Normal-Interessent, der eine Ergänzung für sein Frauen-Verwöhnrepertoire sucht, möglicherweise irritieren. Allerdings ist die Yonimassage auch viel mehr als eine Verwöhntechnik, von daher bringt die DVD das schon richtig rüber.

Fazit: 5 Sterne für den Massageteil mit den Hinweisen zur inneren Haltung bei einer Yonimassage sowie Ideen für die Vorbereitungsmassage und die Nachbereitungssequenz. 3 Sterne für den Rest - macht 4 Sterne. Für Menschen, die anhand der DVD die Massage lernen möchten, empfehle ich beide zu bestellen, Yoni-Massage 1 und Yoni-Massage 2, weil erstere die konkreten Griffe deutlich in Großaufnahme zeigt und Yoni-Massage 2 das Ganze um die innere Absicht bei der Massage ergänzt - was sicher 80 % der Qualität einer Session ausmacht.
0Kommentar| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
Der Film Yoni Massage 2 ist ein toller Lehrfilm, indem man einiges über die Kunst erotischer Massagen in Erfahrung bringt. Auf dieser DVD steht vor allem die erogene Zone einer Frau im Fokus. Diese umfasst nicht nur den Intimbereich, sondern beinhaltet den kompletten Körper. Der erfahrene Tantrameister Dirk Liesenfeld sorgt mit dieser DVD mal wieder dafür, dass Männer lernen den Frauen eine wirkliche Erfüllung ihrer sexuellen Lüste zu bereiten. Ich finde die DVD ist insgesamt sehr gelungen. Zu beachten ist auf jeden Fall, dass die Techniken hier nicht mehr so ausführlich erläutert werden, wie in Teil 1. Doch deshalb ist es ja auch eine Fortsetzung und richtet sich wohl vor allem an die fortgeschrittenen Freunde der Tantramassagen. Der Ablauf fokussiert sich hierbei vorwiegend auf eine Einführungsmassage, in der die Frau quasi auf die eigentliche Intimmassage vorbereitet wird. Dabei werden viele verschiedene erogene Zonen mit einbezogen. Danach folgt die eigentliche Intimmassage, gefolgt vom Abschluss des erotischen Erlebnisses, dass die Massage in Ruhe ausklingen lässt. Sehr gelungen und deshalb 4 Sterne, wobei ich Anfängern raten möchte sich erst die erste DVD zu holen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Dieser Film ist sehr behutsam und respektvoll. Er zeigt eine Yonimassage, klare ruhige Anleitungen und doch nicht nur ein Lehrfilm wie viele andere. Es zeigt auch die Achtsamkeit und der Respekt des Gebenden und die Hingabe und das Vertrauen der Nehmenden. Ich finde diesen Film ein schöner wahrhaftiger Einstieg in die Tantramassage. Eben weil es nicht nur auf die Technik ankommt sondern auch das Zwischenmenschliche.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Dieser Film unterscheidet sich vom Vorgänger-Film, ist aber trotzdem sehenswert, geht über Techniken hinaus, bietet Anregungen und macht Mut auf Kreativität. Ganz ohne Hektik kommt dieser Film aus. Ruhe, Ästhetik, schöne Körper, keine falsche Scham, Achtsamkeit und Verehrung der Shakti sind hier Programm. Diesem Meister und seinen Händen möchte ich mich gerne anvertrauen.Sehenswerter als alle anderen Konkurrenz-Produkte.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2014
In der Praxis für uns leider nicht anwendbar. Die Massage war sehr angenehm. Doch einer von den Beteiligten käme bei dem Lustspiel zu kurz.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2013
Dirk Liesenfeld ist wirklich ein Geschenk an die weibliche Bevölkerung. Denn auf dieser DVD führt er das fort, was er im ersten Teil der Yoni Massage-Reihe angefangen hat. Sinnlich und auch informativ werden verschiedene Techniken gezeigt, die Frau richtig zu befriedigen. Und ich finde, dass diese DVD dafür wirklich einen Applaus verdient hat. Denn die Szenen sind zwar explizit und auch sinnlich, dabei wird aber keinesfalls der Lehrauftrag des Films vergessen. Was ich auch sehr schön fand, war dass endlich mal jemand erklärt, dass nicht nur der Intimbereich einer Frau eine Massage wert ist um die Lust zu steigern. Hier können Männer – aber auch Frauen – noch richtig was lernen und deswegen ist diese DVD mehr als empfehlenswert. Auch die Darsteller sind sehr gut ausgesucht, da sie wirklich sehr glaubhaft sind und auch die Übungen sehr schön und sehr sinnlich darstellen. Denn mir persönlich ist es wichtig, dass der Film nicht billig rüberkommt und das tut er auch ganz und gar nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden