find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
22
4,3 von 5 Sternen
Plattform: Nintendo 3DS|Ändern
Preis:24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Juni 2017
Wir kennen den Raqyman noch vom Sega oder der Playstation 1! Nun gibt es Ihn auch für die 3DS. Ein tolles Spiel, mit welchem man sich Stundenlang beschäftigen kann! Ebenfalls ist es auch Generationsübergreifend (Unsere Kinder spielen es genauso gern wie wir).
Für jeden Jump-N-Run / Action / Klassiker fan, NUR ZU EMPFEHLEN.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2014
Das Spiel ist ein echter Klassiker.
Ich habe noch zu Hause das ganz alte für die PSP1 und diese hat schon Spaß gemacht zu spielen.
Klasse Spiel und leicht zu erlernen. Das Spiel habe ich für meinen fünfjährigen Sohn gekauft. Zuerst dachte ich, das es schwer für ihn wird, aber denkste! Er hat nach einer Woche spielen seiner schwer fälligen Mama das Spiel beibringen können.

Wie gesagt:
Das Spiel ist klasse, sowohl grafisch, als auch erzählungsmäßig mit einer handvoll Humor.
(Vor allem das Ende mit dem Monster-Fräulein, das sich die Fingernägel lackiert. Total witzig gemacht.)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2017
Das Spiel war nicht originalverpackt. (Keine Folie um die Hülle)
Sie ist zerkratzt und sieht nicht neu aus.
Nach kurzem Test scheint das Spiel aber einwandfrei zu funktionieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
"Rayman Origins" ist eins der besten Jump N' Runs der letzten Jahre und ich hab mich total verliebt in dieses kreative Game, auch wenn es manchmal schon sehr frustrierend sein kann. Auf der "XBox 360" hat das Spiel unglaublich Spaß gemacht, besonders im Koop. Als Handheld-Zocker war ich dennoch sehr erfreut, dass "Rayman Origins" auch für den 3DS erscheinen würde. Seltsam war aber die Tatsache, dass die Handheld-Version ca ein halbes Jahr länger gebraucht hat, umso höher waren die Erwartungen, dass wir auch eine ebenso tolle Version für den kleinen Nintendo 3DS bekommen würden. Doch leider war das nicht der Fall...

Gleich vorweg: Das Spiel an sich habe ich schon beschrieben und rezensiert, hier gehe ich ausschließlich auf die 3DS-Version ein.

Vom Umfang her ist es schon mal sehr schade, dass es weder einen lokalen, noch einen Online-Koop-Modus gibt. Gut, einerseits wäre das auf dem 3DS wahrscheinlich auch nicht so vorteilhaft, war schon "New Super Mario Bros. 2" zu zweit etwas nervig, wegen der Bildschirm-Zentrierung. Trotzdem ist es irgendwie arm, dass man so eine abgespeckte Version bekommt. Die Achievments unterscheiden sich auch ein wenig, dafür gibt es die Streetpass-Funktion, die aber absolut unnötig ist, weil man nur den Spielstand des getroffenen Spielers sehen kann, mehr nicht... Sinnvolle Idee!

Der größte Schwachpunkt dieses 3DS-Ports ist aber ganz klar die Technik: Natürlich musste die Grafik etwas einbüßen, aber hier wirkt sie sehr verwaschen, zum Vergleich "Donkey Kong Country Returns 3D" ist ebenfalls ein Port und sieht fast genau so detailreich aus, wie auf der Wii, aber hier hat man das Gefühl, dass das Spielgeschehen von einem externen Fernseher aufgenommen wurde. Gleiches gilt vor allem für den Sound. "Origins" lebt von einem grandiosen Soundtrack, doch hier klingt alles, wirklich alles so schwach und kratzend, dass ein Großteil des Genusses verloren geht! Selbst mit Kopfhörern macht das wenig Spaß.

Obendrauf gibt es jede Menge kleinere oder größere Bugs, besonders der "Wall-Run" hat immer wieder seine Macken und funktioniert, wann er gerade Lust hat. Das ist besonders bei den "Tricky Treasures" zum Ausrasten! Dazu gibt es viele unnötige "Dead Zones", heißt, geht man an manchen Stellen zu weit oder zu nah an den Rand des Levels, stirbt man sofort, das war bei der "XBox 360"-Version anders!

Der 3D-Effekt (das einzige, was NUR der 3DS hat) ist nett, aber auch nur nachträglich eingearbeitet und sieht demnach auch nicht spektakulär aus oder hat einen besonderen Tiefeneffekt.

Fazit: Die 3DS-Version spielt sich immer noch sehr gut und so ein wundervolles Spiel, wie "Rayman Origins" profitiert auch davon, dass man es endlich als portable Möglichkeit immer dabei hat. Immerhin habe ich es trotz der Mängel durchgezockt und hatte viel Spaß wieder mit diesem kreativen Game. Doch man kann nicht bestreiten, dass Ubisoft richtig, schlampige Arbeit geleistet haben. Ich meine, da wartet man sechs Monate auf die 3DS-Version und rechnet dann auch damit, dass viel Arbeit in das Game gesteckt wird und dann bekommt man so eine abgespeckte und schwache Umsetzung serviert... Sehr schade! Aufgrund dieser Tatsache wird "Rayman Legends", der Nachfolger, wahrscheinlich auch nicht für den 3DS veröffentlicht, obwohl ich auch dieses Spiel natürlich gerne für unterwegs hätte. Mal sehen, ob Ubisoft hier draus gelernt hat...
Wer die Möglichkeit hat, sollte "Origins" auf jeden Fall auf einer Heimkonsole zocken!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2012
Rayman Origins spielt sich von Anfang an sehr vertraut: wer die alten 2D Teile gespielt hat, wird sich gleich wie zu Hause fühlen. Das neue Comic Gewand hübscht das klassische Gameplay aber auf, wodurch es dann doch ein frisches Spielgefühl mitbringt. Der Comicstil ist auch eine der größten Stärken des Spiels, da es auch den abgedrehten Humor sehr gut rüberbringt. Alles geht sehr schnell, choatisch und skurril zu, dennoch verliert man fast nie den Überblick. Der Schwierigkeitsgrad reicht dabei von entspannt einfach zu übelst knackig, dennoch halten sich Frustmomente in tolerierbaren Grenzen. Ein weiterer, sehr großer Pluspunkt ist der Umfang. Ich spiele nun etwa 6 Stunden und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht (nach 6h gab es eine kleine Überraschung, was die abschätzbare Spiellänge betrifft, mehr will ich aber nicht verraten). Der 3D Effekt ist zwar nicht herausragend, aber zumindest nett anzusehen.
Die anfängliche, wirklich große Begeisterung für das Spiel wurde nur durch kleine Abstriche getrübt, die mich zwar nicht über die Maße gestört haben, aber einfach das fast perfekte Bild stören. So ist die Musik zwar toll und hat stellenweise Ohrwurmpotential, dröhnt aber insgesamt ein klein wenig und wirkt etwas übersteuert. Auch einen Koop Multiplayer wie in den Versionen der anderen Konsolen gibt es nicht, was ich doch schade finde.
Insgesamt würde ich das Spiel aber unbedingt weiterempfehlen, es bietet für lange Zeit einen charmanten Spielspaß, der mir bestimmt sehr lange in Erinnerung bleiben wird.
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2012
Nachdem Rayman nun nach langen Warten endlich für den 3DS erschienen ist, habe ich es mir gleich am Erscheinungstag zugelegt. Eigentlich bin ich kein Freund von Jump and Runs - daher war ich erst sehr unsicher ob ich es mir kaufen sollte. Die Demo auf der x-Box fand ich schon sehr überzeugend, dies Spiel sieht einfach Klasse aus. Aber ich spiele sehr viel lieber auf Handhelds. Als dann die 3DS - Demo erschien bin ich ihr sofort verfallen. Ja, es ist kein HD und natürlich ist die Grafik nicht so detailiert. Ja, Rayman ist sehr klein und vielleicht ist auch der Sound nicht so aufregend, wie auf den großen Konsolen. Auch einen Multiplayer gibt es nicht (brauch ich auch nicht), aber es sieht immer noch grandios aus, ist total spaßig, supersüß (ich spiel, nach Aussage meines Sohnes, immer mit einem dämlichen Dauergrinsen im Gesicht) und ich kann gar nicht mehr aufhören. Hab jetzt (nach 3,5 Stunden) erst 5% geschafft und das nicht gerade mit perfekten Ergebnissen. Aber wie gesagt, bin eigentlich auch kein Jump and Run Spieler. Für mich aber (neben Zelda OoT und Tales of the Abyss) das bisher beste 3DS Spiel.
22 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Rayman Origins ist ein gutes Spiel für den Nintendo 3DS. Es punktet vor allem durch den großartig umgesetzten 3D-Effekt und die Liebe zum Detail. Die Landschaften und Figuren sind ebenso wie die Musik sehr skurril, was ich persönlich gut finde, weil das Spiel nicht ganz Mainstream ist, sondern etwas neues.
Rayman Origins ist nicht gerade einfach, deshalb würde ich es eher erfahreneren Spielern empfehlen. Es kann auch mal vorkommen, dass man an manchen Stellen mehrere Versuche benötigt, auch als geübter Spieler. Spaß macht es aber auf jeden Fall.
Wer gerne und viel spielt, sollte sich Rayman Origins holen, für 19,99 € ist es auf jeden Fall einen Kauf wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Da mittlerweile ja fast jeder Videospielkenner weiß, dass Rayman Origins ein richtig, richtig gutes Game ist, möchte ich jetzt nur kurz auf die 3DS-Version eingehen.
Diese ist im Allgemeinen vom Gameplay, Umfang,Steuerung genau so gut wie die Konsolen bzw. PC- Versionen.
Kleinere Abstriche gibt es aber aufgrund des Sounds, dieser wirkt zwar Insgesamt recht stimmig, ist aber auf Dauer aufgrund des 3DS Sounds (leiert oft) manchmal schon ein wenig störend.
Der lokale Multiplayer hat mir nicht gefehlt, wäre aber eine gute Ergänzung gewesen.

9/10
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2014
Bevor ich mir das Spiel vor einigen Tagen geholt habe, hatte ich mit Rayman nicht viel zu tun.
Daher stellte sich zunächst für mich die Frage, ob sich der Kauf wirklich lohnt und es dauerte tatsächlich ein wenig sich in das Spiel reinzufinden. Sobald dies aber geschafft war, ist das Spiel wirklich toll. Jump`n`Run vom feinsten.
Mein geheimer Lieling ist Globox - mit dem spiele ich besonders gerne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Rayman Origins wurde super schnell geliefert und bringt echt viel Spaß beim spielen. Mein Sohn,6 Jahre alt, ist total begeistert von diesem Spiel.
Super Grafik und die Musik ist nicht nervend wie bei anderen Spielen. Super.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)