Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
11
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. November 2011
Inhalt:

Wieder einmal ist es Zeit für das große Derby gegen die Erzrivalen vom VfB. Doch der plötzliche Wintereinbruch macht den Teufelskickern einen Strich durch die Rechnung. Der Platz ist unbespielbar. Da haben die Kinder eine kuriose Idee: Wie wäre es, wenn wir das Derby als Eishockey-Match austragen wird? Gesagt, getan: Moritz und seine Freunde staffieren sich mit Helmen und Schutzpolstern aus und stürzen sich ins Training. Sie organisieren ein großes Winterfest rund um den zugefrorenen Mühlenteich, und tauschen den Ball gegen Schläger und Puck ein.
So ein Eishockey-Match ist eine verdammt harte Angelegenheit.

Werden die Teufelskicker trotzdem siegreich vom Eis gehen?

Kritik:

Eine CD, bei der es endlich mal wieder nur um Fußball geht. In den letzten CD wurde das Thema "Fußball" immer nur leicht erwähnt, aber bei Folge 31 steht "Fußball" bzw. "Eishockey" wieder im Mittelpunkt. Für jemanden der eher auf Action und Spannung steht, kann ich diese CD nicht empfehlen. Bei dieser CD kommt keine wirkliche Spannung auf, denn eigentlich kann man es sich ja fast denken, dass die Teufelskicker siegreich vom Eis gehen werden. Kurz vor Ende ist die CD vielleicht ein kleines bisschen spannend. Da die Folge ca. 70min läuft, wird sie irgendwann auch etwas langweilig. Man kann allerdings viel von dieser CD lernen, denn auf der Innenseite des Cover, sowie in der CD selbst wird viel über Eishockey erklärt.

Bewertung:

Eine gute CD, die man mit einem entsprechenderen und spannenderen Hauptteil vielleicht noch etwas besser hätte machen können. Für jeden richtigen Teufelskickerfan (wie ich) ist diese CD natürlich ein Muss, aber jemand der nur auf Action und Aufregung steht sollte sich lieber eine andere CD von den Teufelskickern zulegen.

Note: 2
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2012
Die CD war das Weihnachtsgeschenk für meine 10jährige Nichte. Da ich wusste was sie will, hat sie sich sehr darüber gefreut. Letztendlich will man ja auch nach 30 Folgen wissen wie es weiter geht und man weiss was einen erwartet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Erster Eindruck: Die Teufelskicker auf fremden Terrain

Das letzte Spiel vor der Winterpause wird für die Teufelskicker zum Desaster. Gerade gegen ihre Konkurrenten vom VfB verlieren sie auf dem hartgefrorenen Platz. Das wollen sie nicht auf sich sitzen lassen und fordern eine Revanche ' doch der VfB will dies nur als Eishockeymatch. Können sich die Teufelskicker zusammenraufen und in kurzer Zeit ein gutes Eishockeyteam werden?

Nachdem sich die Teufelskicker in der letzten Folge in der exotischen (und eigens für die Serie erfundenen) Sportart Pompfball probiert haben, steht auch in der 31. Folge der Europa-Serie nicht der Fußball, sondern ein anderer Sport im Vordergrund. Zwar wird zu Beginn ein spannend erzähltes und auch gar nicht mal so kurzes Fußballmatch behandelt, danach widmet man sich aber ganz dem Eishockey. Dabei haben die Macher in der Vergangenheit bewiesen, dass sie durchaus zu sehr vielfältigen Variationen beim eigentlichen Sport der Teufelskicker fähig sind. Im Hauptteil der Folge dreht sich alles um die anstrengende Vorbereitung auf das Eishockeymatch und die vielen Widrigkeiten, die sich Catrina, Moritz und den anderen in den Weg stellen. Das hat zwar einen gewissen Unterhaltungswert, Spannung kommt hier aber keine auf ' zumal das Ergebnis des Spiels eigentlich schon früh zu erahnen ist. Mir persönlich gefallen die Teufelskicker auf ihrem eigenen Metier besser, diese Folge dümpelt insgesamt ein wenig vor sich hin.

Mark, der unsympathische Spieler des VfB, wird wieder von Tim Kreuer gesprochen. Er kann die Überheblichkeit des jungen gut darstellen und bringt die Teufelskicker immer wieder mit fiesen Sprüchen aus dem Konzept. Alina Degener ist als Elena mittlerweile fester Bestandteil des Stammcasts und wirkt auch hier engagiert und hat sich gut in ihre Rolle eingefunden. Auch Rebekka wird hier wieder von Laura Ketzer überzeugend dargestellt. Weitere Sprecher sind Elena Wilms, Felix Topp und Achim Schülke.

An der musikalischen Umsetzung dieser Folge hat sich im Vergleich zu seinen 30 Vorgängern nicht viel verändert. Als Abtrennung der einzelnen Szenen wird der Titelsong in zahlreichen Variationen verwendet, der so noch präsenter ist und lange im Ohr bleibt. Während der Dialoge ist keine Musik eingesetzt. Zahlreiche Geräusche lassen das Geschehen und insbesondere die Sportberichte lebendig wirken.

Auf dem Cover ist einer der Teufelskicker in voller Ausrüstung zu sehen, sein grimmiger Gesichtsausdruck macht klar, wie wichtig die Spieler das Match nehmen. Der Hintergrund mit dem gefrorenen See und der Winterlandschaft samt einiger Iglus aus der Geschichte ist gut dargestellt. Im Inneren ist ein Vergleich zwischen Fußball und Eishockey nachzulesen.

Fazit: Die Geschichte scheint an einigen Stellen auf der Stelle zu treten und nicht so recht in Fahrt zu kommen, aber das typische Teufelskicker-Flair wird Fans dafür entschädigen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2011
Mein Sohn liebt die Teufelskicker. Diese CD hat er innerhalb von 2 Tagen mind. 4 x gehört. Die Teufelskicker spielen mal Eishockey statt Fussball. Rebecca verändert sich.... und Mark ist eigentlich ganz nett.......
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
genau wie beschrieben. Tolles Hörspiel. Genau richtig für die kleinen Kids. Wie alles von teufelskicker.Immer und gerne wieder.
Danke nochmal. Alles top
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
wir haben dieses Hörspiel zum Geburtstag verschenkt. Der Junge hat schon ganz viele Hörspiele von den Teufelskickern und ist sehr begeistert davon
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
Mein Sohn findet die Hör-CD von den Teufelskickern echt super. Es geht um Teamgeist und Eishockey/Fußball. Ein guter Kauf für kleine Sportfans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
mal wieder eine tolle CD der Teufelskicker, mit einer neuen lustigen und spannende Folge, ein Fan von Teufels-Kicker sollte diese Folge haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Blau-Gelb gegen den VFB dieses Mal auf Kufen. Eine gute Geschichte, die sogar Erwachsenen Spaß macht und den Kids nebenbei Eishockey erklärt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2016
Für Fussballkinder genau das richtige.
Egal welche Folge der Teufelskicker sie werden rauf und runter gehört.
Ein muss für jeden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
7,59 €
6,99 €
7,59 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken