Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. März 2013
Zurzeit meine Lieblingsaufnahme der GV, wobei sich das natürlich auch wieder ändern kann, denn bekanntlich ist nichts beständig außer dem Wandel, wie schon Dichterfürst Goethe so trefflich bemerkte.

Genau wie Glenn Gould ist auch Andrei Gavrilov eine “schillernde Persönlichkeit”, und das schlägt sich hier wie da in seinem Spiel nieder, welches ähnlich exzentrisch-genial wie das von Gould ist, obwohl Gavrilov – im Gegensatz zu Gould - ordnungsgemäß alle Wiederholungsanweisungen ausführt.

Mich persönlich reißen eben allzu musterschülermäßige Interpretationen wie jene von Murray Perahia oder Angela Hewitt nicht vom Hocker, obwohl die natürlich ebenfalls alles andere als schlecht sind. Aber da sage ich mir stets “Prima, alle Noten sauber getroffen, but so what?”. Auch vorgebliche “Authentizität” ist für mich kein Qualitätskriterium, weil ohnehin niemand so genau weiß, was das eigentlich sein soll, schon gar nicht beim Bachschen Spätwerk.

Jedenfalls ist diese Einspielung meiner subjektiven Meinung nach völlig zu unrecht nicht so bekannt wie die von Gould, Perahia, Schiff, Hewitt oder (zumindest in Deutschland) Stadtfeld.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2012
Meiner Meinung nach die neben Glenn Goulds Aufnahme von 1982 beste Aufnahme, die es überhaupt gibt.
Mit großer Musikalität und gewohnt technischer Perfektion meistert Gavrilov dieses m.E. nach anspruchsvollste Klavierwerk Bachs mit Bravour und großem Einfühlungsvermögen.
Auch die Aufnahmequalität und Tonmeister-Leistung ist phänomenal --- Kauf lohnt sich auf jeden Fall und ist jedem Stadtfeld etc. weit überlegen.
Gavrilov ist einer der vielseitigsten Interpreten, leider seit dieser Aufnahme von 1993 nur noch auf Konzertbühnen und im Fernsehen zu sehen, aber v.a. auch in Youtube mit phänomenalen Konzert-Eindrücken. Wir alle hoffen, dass es bald wieder neue Aufnahmen geben wird!!
55 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2015
Na ja, das ist sicher Geschmacksache aber, diese Aufnahme hat mich persoenlich einfach nicht hingehaut. Aber, wurde recht anstaendig gespielt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,89 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken