find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
288
4,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,45 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juli 2012
Wer hat in seinem aktiven Arbeitsleben nicht wenigstens schon einmal einen ganz, ganz miesen Chef seinen Vorgesetzten nennen müssen und ist mit der Idee zum Film "Kill the Boss" mehr als nur einmal schwanger gegangen, hat sie dann aber, um nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten, letztlich doch nicht in die Tat umgesetzt. In dieser amerikanischen Komödie allerdings bleibt es nicht nur bei dieser Idee und so versuchen die drei Freunde Nick, Dale und Kurt (gespielt von Jason Bateman, Charlie Day und Jason Sudeikis) tatsächlich ihre jeweiligen Bosse ins Jenseits zu befördern. Und so herrlich bösartig und fies wie Kevin Spacey das Chef-Ekel gibt und Colin Farrell den gemeinen und niederträchtigen Ober-Schuft in Führungsposition, haben die Beiden das vorzeitige Ableben auch verdient, Jennifer Aniston allerdings kann(oder auch Gott sei Dank) nur sexy und so möchte man es dem Kurt im Film gleich tun und sie eher flachlegen, denn töten... "Kill the Boss" fängt sehr stark an: Toll gespielte Charaktere mit witzigen Dialogen, deren Pointen immer passen und ein Handlungsfaden, der die Spannung des Filmes lange, lange hält. Doch als der angebliche Auftragsmörder Dean Jones (obwohl sensationell gespielt von Jamie Foxx aber leider eine völlig überflüssige Filmfigur) als Mordberater eingreift, werden die Figuren von Nick, Dale und Kurt zu überzeichnet und im Fall des von Charlie Day gespielten Dale sogar fürchterlich albern. Die spielfreudigen und gut aufgelegten Schauspieler können das zum Ende hin schwächer werdende Drehbuch leider nicht über die vollen 94 Minuten retten. Trotzdem ist "Kill the Boss" ein sehenswerter Streifen aber die Produzenten hätten aus dieser wirklich tollen Filmidee einfach mehr machen müssen. Fazit: Vor dem Kauf den Film vielleicht erst einmal ausleihen und sich dann ein eigenes Urteil bilden und für Arbeitgeber gilt: "Kill the Boss" weder ansehen noch kaufen... am besten, einfach tunlichst meiden!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2013
Für mich ist das der perfekte Film nach einem anstrengenden Tag, deshalb habe ich ihn auch bestimmt schon 5 mal gesehen und finde ihn immer noch richtig lustig. Warum? Die Witze sind sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber der Film schafft es, das vulgäre zu vermeiden. Das liegt schon an der Klasse der Schauspieler: Kevin Spacey (mein Favorit!), Colin Farrell, Jamie Foxx oder Donald Sutherland. Und auch die 3 Hauptfiguren Nick, Kurt und Dale sind gut gespielt. Man merkt auch das gewisse Augenzwinkern: der Film will unterhalten und keiner sollte zu sehr auf der Suche nach künsterlischen Spitzenleistungen sein. Aber die Ideen mit Gregory von NavGuide, die Szene mit Nick morgends um 8.15h im Büro von seinem Chef als er den Whiskey akzpetiert und dieser dann die Frage mit den Kokosraspeln stellt, sind schon klasse Momente. Im Original kommen die Gags meiner Meinung nach viel besser rüber als auf Deutsch.
In Summe gibt's von mir eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2012
"Kill the Boss" ist eine annehmbare Komödie, bei der sich der Unterhaltungsfaktor aber in einem überschaubaren Rahmen bewegt. Der Film beginnt ganz amüsant und anfangs ist für gute Unterhaltung mit einigen Lachern gesorgt. Leider geht dem Ganzen dann deutlich die Luft aus und den eigentlich recht spritzigen Dialogen stehen immer öfters nervige Szenen entgegen. Die Momente, bei denen die drei Bosse zum Zuge kommen, funktionieren hier am besten und bereiten den meisten Spaß, diese fallen im Gesamtverlauf aber leider zu kurz aus. Bei den Darstellern können auch die drei Chefs am meisten punkten, allen voran Kevin Spacey.

"Kill the Boss" fängt wirklich gut an und hat auch einige spaßige Szenen zu bieten. Das Ganze ist aber auch gespickt von Szenen mit einem gewissen Nervfaktor und Gags die nicht wirklich zünden.

6 von 10
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Eine wunderbar kurzweilige Komödie über 3 Angestellte, die ihre Chefs (bzw Chefin) killen wollen. Leider - für sie - stellen sie sich dabei nicht allzu klug an, aber das sorgt für viele Lacher. Und vielleicht wird am Ende ja doch alles gut? (Wie auch immer das aussehen mag in einem Film, in dem Menschen gekillt werden sollen...) Man kann sich den Film mehrfach ansehen und lacht immer noch, das Bild ist gut (mE besser als auf der DVD) - klare Empfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2017
Wir haben den Film mit mehreren Freunden zusammen gesehen und wir waren alle von Anfang bis Ende top begeistert und fühlten uns gut unterhalten. Schauspielerisches Top Niveau.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2017
Toller sehr lustiger Film. Wir haben durchgehend gelacht und spannend war er auch noch dazu.
Empfehlenswert :)
Also unbedingt anschauen.
Da freuen sich die Bauchmuskeln und die Seele
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2017
Sehr unterhaltsamer Film den man in seiner Filmsammlung haben sollte. Den Film kann ich auf jeden Fall empfehlen. Sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2015
Super Schauspieler mit Humor. Die ideale Ergänzung zum 2 Teil. Endlich wieder mal ein Film zum Lachen. Hoffe auf 3 Teil
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2015
Einfach klasse - lange nicht so gelacht !
Tolle Besetzung ! Witzige Dialoge- kein Slapstick !
Teil 2 fast noch besser !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2014
Super lustig mit einem Touch von Spannungsliebe ;) es lohnt sich diesen Film zu schauen . . . . .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,49 €
5,00 €
4,44 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken