Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
5
4,2 von 5 Sternen
Gillan'S Inn
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 16. September 2017
Super-CD!!! Hat mich wirklich überrascht, vor allen Dingen die Gitarristen, die man als Rockfan der "alten Klasse" kennt, Supermischung, starker Sound. Kann ich jedem, der Purple-, Rainbow-, Sabbath-, Iron Maiden-, usw.-Fan ist, nur empfehlen. Gillan's Stimme unverkennbar wie in alten Zeiten. Teilweise Neuaufnahmen der alten bekannten Songs wie "When a Blind Man cries" oder "Loving on Barrowed Time" (von Naked Thunder) finde ich super gelungen und meiner Meinung nach besser als die Originale.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2013
Und weiter geht's in der Deep Purple Veröffentlichungswelle , dieses Mal mit deren Frontmann Ian Gillan. Dessen 2006er Solowerk “Gillan's Inn” und 40 jähriges Bühnenjubiläum wird nochmals auf die Fans losgelassen, allerdings weder mit den Boni der damaligen Tour Edition noch mit dem 5.1 Mix der Dual Disc. Also braucht die Scheibe nur derjenige, der den 14-Tracker damals verpasst hat und jetzt Versäumtes zum Mid Price nachholen möchte. Die Gästeliste ist einer der imposantesten, die im letzten Jahrzehnt für eine CD aufgefahren wurde. So tummeln sich in Gillan's Kneipe neben des Frontmannes aktuellen Bandgesellen (Morse, Airey, Glover, Paice) ehemalige Mitstreiter wie Janick Gers, Joe Satriani, Toni Iommi oder Jon Lord. Auf “Day Late And A Dollar Short” (vom göttlichen “Dreamcatcher” Soloalbum) gibt sich neben dem ex Scorpions “Flitzefinger” Uli Jon Roth der leider viel zu früh von uns gegangene Ronnie James Dio die Ehre und “When A Blind Man Cries” lebt von der wie immer brillianten Gitarre eines Jeff Healey (R.I.P.). Fasst man das Album zusammen, so hat man neben diversen Deep Purple Klassikern etliche Gillan Standards und in “Trashed” ein Remake des vielleicht stärksten Titels der einzigen Black Sabbath LP mit Meister Gillan. Der Kracher schlechthin wird mit “Smoke On The Water” von dem Goo Goo Dolls Gitarrero Mark Rzeznik dargeboten und ist in meinen Ohren wahrlich die erste Version des Überklassikers, auf der man Ritchie Blackmore nicht so schmerzlich vermisst wie sonst...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 9. Mai 2014
...ist auch Gillan drin: er singt und schreit sich durch Material aus seiner langen Karriere, alles nochmal neu eingespielt mit Ehrengästen wie Dio, Satriani und seinen Purple-Kollegen. Das wirkt freilich zum Teil mehr wie Name-Dropping, denn zum Teil haben die illustren Gäste denn doch eher wenigh zu tun, die eigentlich doch recht prägnante Stimme Dios etwa hört man hier eigentlich nicht raus. Und ja, Smoke on the Water ist natürlich auch dabei - so wurde viel getan, um dieses Projekt zu einem Erfolg zu machen. Ein, sagen wir, originelles CD-Cover inklusive. (Gillan hätte für mich mit einigen seiner Veröffentlichungen größte Chancen bei einem Worst-Cover-Ever-Contest). Ansonsten bekanntere und unbekanntere Songs, ein nettes neues Lied und gar eine Interpretation von I'll be your Baby tonight...alles kompetent gemacht, aber mir fehlt ein bisschen das Beseelte hier, so recht springt der Funke für mich nicht über. Trotz illustrer Musiker - aber ist es nicht oft so bei Ansammlungen von Superstars? - bleibt das Ergebnis etwas hinter den Erwartungen zurück. Die Intensität der Originalaufnahmen wird selten erreicht oder gar übertroffen. Trashed jetzt mal mit der Purple-Rhythmus-Sektion zu hören und ohne den dumpfen Bass, der Born Again ruiniert hat, ist freilich allein schon fast das Geld wert. Eine ehrliche 4-Punkte-Wertung von mir.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. März 2016
Guten Abend! Bei dieser CD von Ian Gillan, kann man nicht viel sagen! Songs aus seiner Karriere als Sänger mit anderen bekannten Rockgrößen wie z.B.: Tony Iommi, Ian Paice, Roger Glover, Joe Satriani und vielen anderen, neu eingespielt und auf CD gebracht. Ist ein Muss für Rockmusikliebhaber! Einfach gut.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. April 2013
Ian Gillan at his best!
Ein gnadenlos gutes Album von Ihm!
Außerdem hat er dieses Album mit perfekten Musikern gemacht!
Alles in allem, ein Genuß für die Ohren!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

WhoCares
6,97 €
Gillan'S Inn
11,99 €
Voice of Deep Purple
17,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken