Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
10
4,1 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. März 2013
Ich habe mir Manfred Mann's Best of im MP3 Format von Amazon geholt, da sie günstiger ist als die Audio CD. Jetzt weiß ich auch warum - die Titel wurden von einer Vinyl-Platte übertragen - man hört in manchen Titeln deutliche Knackser und Nebengeräusche.
Auch der Klang hat mit Remastern nichts zu tun - muffig und dumpf. Ich bin professioneller Tontechniker und habe selbst jahrelang von Vinyl gemastert (wenn die Tonband-Master verschollen waren).
Blinded by the light klingt katastrophal mit Lautstärkeschwankungen und ist nur in der Single-Version drauf. Davys on the road again leider nur in der Studio-Version.
Alles in allem waren selbst die "nur" 7,48 Euro rausgeworfenes Geld!
22 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 1999
Eine gute CD mit vielen Hits die beim remastern nicht verfälschst wurden. Dickes und Informatives Booklett. Saubere Tonqualität und 78 Min MMEB! Einzig gewöhnüngsbedurftig ist der billige Papedeckelträger für die CD, aber die Hülle entschädigt etwas.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2011
Wer Manfred Mann's Earth Band kennt, weiss, dass sie immer schon eine excellente Live- Band waren (und sind) und so ist es wohl auch kein Zufall, dass die beiden Live- Versionen `Dave is is on the road again und `Mighty Quinn` von Ihrem wohl kommerziell erfolgreichsten 77'er Album 'Watch` hier vertreten sind. Mann war immer schon dafür bekannt, dass er eher nicht so spektakuläre Originalversionen wie z.B. Springsteen's Blinded by the Light durch sein virtuoses Jazz-rock angehauchtes Keyboard - Spiel und nicht zuletzt die einprägsamen Lead- Vocals eines Chris Thompson seinen ganz eigenen Stempel aufdrückte und so Mitte/ Ende der 70 er bis in die frühen 80 er Jahre seine größten Erfolge feierte.
Seine Eigenkompositionen waren bei Weitem auch nicht schlecht (insbesondere auch das sehr experimentierfreudige Nightinghals and Bombers (welche hier leider nicht vertreten ist.)

Die oft harsche und wenig fundierte Kritik an seinen späteren Werke kann ich ebenfalls nicht ganz nachvollziehen. Mann tourt heute noch regelmäßig auf kleinen bis mittleren Sommer Open- Airs, z. Teil noch mit mit Mit- Musikern der ersten Stunde, und es macht immer noch verdammt Laune einer seiner Konzerte
beizuwohnen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
Die CD "The Best Of Manfred Mann's Earth Band" (kurz: MMEB) umfasst 19 Songs und die bekanntesten Titel (sowie natürlich auch die Hits) dieser Gruppe sind mehr oder minder alle mit drauf. Was mir an dieser CD aber doch sehr sauer aufstösst ist der Umstand, dass von 7 Titeln nur die (teilweise sehr viel) kürzeren Singleversionen enthalten sind. Im Einzelnen sind das die Songs "Blinded By The Light", "Davy's On The Road Again", "Mighty Quinn", "California", "You Angel You", "For You" und "Redemption Song". Das trübt mein Hörvergnügen dieser Best Of-CD doch enorm ! Wenn ich Songs der MMEB hören möchte, dann doch bitte die Originalversionen in ihrer vollen Länge ! Die MMEB hat zwar relativ viele Singles veröffentlicht (war in den 70er Jahren bei allen Bands so), aber eine reine Single-Band waren MMEB beileibe nicht, im Gegenteil !
Wenn es denn eine Best Of von MMEB sein muss, dann empfehle ich jedem die Anschaffung der DoCD "The Very Best Of MMEB, Vol. 1 & 2". Da sind zum einen viel mehr Songs drauf (insgesamt 29) und bis auf "Davy's On The Road Again" handelt es sich hier ausschließlich um die Originalversionen in voller Länge. Und die Spieldauer beider CDs beträgt mehr als 2,5 Stunden ! Hier wird die wahre MMEB sowohl qualitativ wie auch quantitativ richtig wiedergegeben und dargestellt.
3 Sterne halte ich fuer diese MMEB Best Of-CD für angebracht ! Mehr sind wirklich nicht drin, da leider zu viele Singleversionen auf der CD enthalten sind ! Und wie bereits erwähnt: Es gibt bessere Best Of-CDs von der MMEB.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2008
Mein erster Kontakt zur Earth Band war die Hitsingle 'Blinded By The Light', die mich neben anderen Stuecken dazu gebracht hat, diese 'Best Of' zu kaufen. Damals total zufrieden damit, wuerden sich mir heute beim Blick auf das 'Single Version' hinter fast jedem Stueck auf der Tackliste die Augen aufrollen und der Magen umdrehen. Dennoch muss ich sagen: Auch wenn das Album viel progressives aus den 70ern aussen vorlaesst (eingies davon, z.B. 'Father Of Day', findet sich dagegen auf dem Vol.2 dieses 'Best Of's'), so zeigt es in nicht wenigen Stuecken die Klasse dieser Band.

Mir gefallen besonders der Klassiker 'Mighty Quinn' mit seiner schoenen Melodie und seinem Mitsing-Refrain, sowie die Ballade 'You Angel You', die mit herrlichen Keyboardsoli aufwartet, und das rockige 'Don't Kill It Carol' mit ebenfalls Klasse Intrumentaleinlagen auf Keyboard und Gitarre. Vor allem beim letzten Stueck frage ich mich, warum dieses nicht aehnlich wie Deep Purples 'Child In Time' ein richtiger 'Classic Rock'-Klassiker geworden ist.

Stuecke wie 'Davy's On The Road Again', 'California', 'For You' und 'Lies' sind dann aber wiederum sehr poplastig und wirken im Vergleich zu den genannten Stuecken etwas langweilig, auch wenn sie keineswegs schlecht sind. Sie waren allesamt damals fuer mich mit der Kaufgrund fuer diesen Sampler. Bei 'Davy's On The Road Again' soll wohl normal ein Keyboardsolo enthalten sein, dass hier wohl rausgeschnitten wurde. Ich kenne das zugehoerige Album nicht, aber die Laenge von drei Minuten, gegen die fuenf Minuten im Original lassen vermuten, dass hier irgendetwas fehlt. Was an 'California' positiv auffaellt ist der Thompson-Gesang in der Strophe, sowie die zwei hintereinander folgenden Gitarrensoli. 'For You' bietet eine nette, kurze Moog-Einlage, ist ansonsten aber vor allem aufgrund des sehr poppigen Textes eher eine Durchschnittsnummer. 'Lies' wartet noch mit Mitsing-Refrain und recht flotten, begleitenden Moogs auf. Das eingangs erwahnte 'Blinded By The Light' ist dann wirklich nix als ne typische Radionummer.

Erwaehnen moechte ich noch paar Stuecke, die mir erst viel spaeter aufgefallen sind:

1.Das etwas nach 80er-'Parsons Project' klingende 'Runner' (dies mag natuerlich daran liegen, dass Chris Thompson auch spaeter beim Projet sang), dass auch vor allem soundtechnisch irgendwie anders ist als der Rest des Albums

2.Das letzte Stueck 'Banquet', welches nun sehr nach Synthiepop klingt, aber die Earth Band irgendwie wieder im ganz anderen Soundgewand praesentiert, als man es von ihnen in den Siebzigern gewohnt war. Auch hier kann mich Chris Thompsons Gesang wieder ueberzeugen, der zu dieser Art Musik wunderbar passt. Erinnert mich auch irgendiwe an eine andere Band, das Stueck. Ich weiss nur nicht an welche... Jedenfalls ein sehr gelungener Abschluss dieses Samplers.

3.Das einleitende, von der Musik her froehliche, aber vom Text eher traurigere 'Living Without You' hat vor kurzem einen bleibendem Ohrwurm bei mir hinterlassen. Ich kann das Stueck beim Hoeren immer wieder mitsingen. Ausserdem soll es laut Booklet den Mann'sche Moog eingefuehrt haben.

Trotz der gekuerzten Versionen ein ueberaus gelungener Sampler, der Einsteigern durchaus zu empfehlen ist.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2016
Habe diese CD für eine Bekannte besorgt.Lieferung ging schnell und das zu einem super Preis.Kann ich nur weiterempfehlen.Gerne wieder eine weitere Empfehlung wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2013
War vor Kurzem bei einem Konzert von Manfred Mann`s Earth Band. Hier sind wirklich die bekanntesten Lieder drauf. Höre sie immer wieder gern. Schnelle Lieferung, einwandfreie Ware. Preis im Gegensatz zum Laden super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2012
Immer noch eine tolle Musik aus den 70ern, mit so ziemlich allen bekannten Hits die man von Manfred Manns Earth Band kennt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2014
Dies ist eine gute Kollektion von Songs, die fast alle zum Mitsingen animieren! Die CD ist definitiv ihren Preis wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
all die alten Titel aus der Jugend - super Nostalgie trifft Zeitgeist noch immer aktuell die Songs von mmeb klasse
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,99 €
9,99 €
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken