Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
Right Place, Wrong Time
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:11,99 €

TOP 1000 REZENSENTam 26. Juli 2010
1971 nahm Otis Rush in den Capitol-Studios die Titel von "Right Place, Wrong Time" auf. Es ist bis heute eines der frischesten und packendsten Alben der Blues-Diskografie. Capitol, berüchtigt wegen gelegentlicher Fehlurteile enormen Ausmaßes, muss wohl der Meinung gewesen sein, das sei alles nicht der Rede wert und steckte es kurzerhand ins Archiv. 1976 hatte Rush soviel angespart, das er die Mastertapes freikaufen und zum Entzücken der Fans anderswo erstveröffentlichen konnte. Für den großen Erfolg am breiten Markt war es da allerdings zu spät.

Otis Rush war in seinen besten Zeiten einer der einflussreichsten Gitarristen des Chicago-Blues, und gemessen daran ist sein Bekanntheitsgrad beschämend niedrig. Rush hatte außer den üblichen rassenbedingten Schikanen in seiner Jugend auch handfeste familiäre Misshandlungen durchzustehen und zu bewältigen. Seinen Songs fehlt aber die Larmoyanz, die man dem Blues schon mal ankreiden möchte; er war immer ein eher zorniger Mann, der auch über einige renommierte Kollegen eine, na sagen wir, dezidierte Meinung hatte, über das Geschäftsgebaren der Plattenlabels sowieso. Heute (2010), mit 76 Jahren, ist er immer noch aktiv, aber altersmilder geworden.

Right Place, Wrong Time gehört in die Reihe der schönsten Aufnahmen des elektrischen Chicago-Blues um 1970. Vielleicht fehlt die ganz große Virtuosität eines Buddy Guy, trotzdem ist das Gitarrenspiel ein Erlebnis, es hat durch Rush's typische "bended strings" eine unverkennbare und sehr individuelle Note. Auf dieser Platte war Otis Rush in seinem Zenit. Allen, die gerne einen guten elektrischen Blues hören, sei die CD ans Herz gelegt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Juli 2004
Für mich ist dieses Album, das Otis Rush 1971 einspielte, nach wie vor sein stärkstes. Ein Klassiker und eins der besten modernen Chicago-Blues-Alben überhaupt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken