find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
58
4,4 von 5 Sternen
Version: Sports Champions|Ändern
Preis:28,99 € - 149,95 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Dezember 2011
Hallo alle miteinander!

Habe nun das Move Starter-Pack mit Sports Champions seit knapp 10 Tagen und schon einige Runden hinter mir. Am meisten Spaß macht mir persöhnlich das Disc-Golf, sehr entspannt und witzige Idee.
Am wenigstens gereizt hat mich bisher das Tischtennis. Ich hatte den Eindruck das man viel Zeit benötigt um mit dieser Sportart seinen Spaß zu haben und nicht ständig nur zu verlieren (Vielleicht hab ich mich auch einfach nur zu glatt angestellt ^^). Die Vielfalt auf einer Blu Ray Disc finde ich schon super. Die verschiedenen Sportarten führen den Spieler langsam aber sicher an alle Funktionen des Move-Controllers herran. Ob man nun genau sein muss (Disc-Golf), eine ruhige Hand unter Beweis stellen muss (Bogenschießen) oder sich einfach mal richtig auspowern will (Beach Volleyball), für jeden ist etwas dabei. Es sind ja auch noch ein paar andere Sportarten enthalten. Das Movepaket an sich war auch superleicht in Betrieb zu nehmen. Kamera anstöpseln an den USB Port, ausrichten und los gehts. Natürlich würde ich empfehlen wie bei allen anderen Akkus auch das sie den Controller immer erst ein paar Stunden aufladen lassen (geht ganz entspannt wenn eine Blu Ray nebenbei läuft ;)). Man sollte auf jeden Fall in einem gut beleuchtetem Raum spielen, denn ansonsten hat die Kamera ihre Schwierigkeiten und man muss sich andauernd neu kalibrieren (also noch öfters als sonst :P) Zusammengefasst sieht das wie folgt aus:

POSITIV:

-sehr präzise Steuerung
-coole Leuchtfarbe während des Spielens
-einfache "Installation"
-umfangreiches Sportangebot
-Mehrspielerspaß garantiert!!

Negativ:

-alleine kann man schnell an Lust verlieren
-man muss sich echt vor jedem Spiel neu kalibrieren (ausrichten)

FAZIT:

Es lohnt sich auf jeden Fall auch auf der PS3 in die Spielewelt der Bewegungssteuerung einzutreten. Was die Wii vorgemacht hat, hat die PS3 1A adaptiert. Dazu hat man hier noch eine wirklich schöne Grafik. In disem Sport-Paket ist es meiner Meinung nach eher was für mehrere Spieler, allerdings ist ja das "Move" auch multifunktionell einsetzbar für andere Titel wie z.B. "Resident Evil - Move Edition", "Heavy Rein - Move Edition" oder "Killzone 3". Mein nächstes wird RE5 sein und ein Pistolenaufsatz, mal sehen ob man auch alleine mit Move viel Spaß haben kann. :)

TIP:

Ich würde empfehlen das man sich noch einen zweiten Controller zulegt denn wenn man zu zweit spielen will, ist das mit dem abwechseln nicht so toll. Davon ganz abgesehen können sie dann Spiele wie den "Gladiatorenkampf" mit 2 Move-Controllern spielen.

allerbeste Grüße
BW ^_O
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 10. November 2011
4 Jahre PS3 und ich ich habe mich eigentlich immer gegen zusätzlichen Schnick-Schnack, wie Move, SingStar etc. gestreubt. Aber da ich bei einem Spiel welches Move unterstüzt mit dem normalen Pad nicht weiter kam, dachte ich mir das Move einen Test wert ist.

Hier mein Eindruck zur Hardware:
Move wird geliefert wie in der Beschreibung erwähnt. Sprich, Kamera, ein Move-Stick, Ladekabel, Anleitung und in diesem Bundle, Sports Champions.
Kamera anschliessen, mittig über oder unter den TV stellen. Stick einmal per Kabel an die Konsole binden zum abgleichen der Frequenz. Dann geht es los....
Vor dem Spielstart erfolgt eine kurze Kalibrierung bei dem man den Stick in drei Positionen halten muß.

Als erstes habe ich Tischtennis gespielt und ich muß sagen.... sehr präzise!
Ich war wirklich skeptisch, aber mußte schnell feststellen das die Bewegungen unglaublich genau übernommen werden.
Selbst das schnelle anschneiden von Bällen setzt Move super um .

Ich hatte mehrmals vorher auf einer Wii gespielt und fand es einfach nicht perfekt.
Obwohl Sony eigentlich das selbe System verwendet, nur eine Kamera statt einer Sensorleiste überzeugt mich Sony weitaus mehr.
Die Kamera macht einen stabilen Eindruck und kann auch im Bild überzeugen.
Allerdings hätte ich mir ein Klemmfuß oder ähnliches gewünscht. So steht sie jetzt erstmal unter dem TV.

Das Spiel Sports Champions finde ich gerade am Anfang, wenn man Move das erstemal spielt für recht sinnvoll. Alle Bewegungen sind einfach und selbsterklärend, da man diese im realen Leben auch nicht viel anders ausführen würde.
Daher als kurzweilige aber spaßige Zwischendurchunterhaltung super geeignet.
Spiele wie Bogenschiesen, Volleyball, Tischtennis... bringen Spaß und tatsächlich auch mal richtig Bewegung vor dem Fernseher. ;-)

Ich kann Move empfehlen. Für Leute die gerne spielen, sich aber auch mal bewegen wollen. Ebenso macht es gerade mit mehreren Leuten wirklich Laune. Allemal besser wie in der Gruppe mit SingStar andere zu quälen.
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2011
Es ist beeindruckend, wie präzise die Move-Controller ausgewertet werden. Besonders deutlich wird dieses beim Tischtennis. Die enthaltenen sechs Spiele unterscheiden sich voneinander deutlich und werden deshalb nicht so schnell langweilig. Manche Spiele sind einfach und leicht zu lernen, wie das Bogenschießen, andere benötigen viel Übung, wie das Tischtennis. Alle Spiele erlauben mindestens zwei Spieler, manche sogar vier. Alle Spiele funktionieren auch mit nur einem Move-Controller sehr gut, aber man sollte besser gleich einen zweiten Controller dazukaufen, da mit zwei Controllern auch zwei Spieler gleichzeitig (und nicht nur nacheinander) Spaß haben können. Für kleinere Kinder eignet sich das Spiel dagegen weniger, da es eher für reifere Spieler angelegt ist.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2012
Lieferumfang:

Das Starter Paket von Sony beeinhaltet einen Move Controller, die Eye Cam und das Spiel Sports Champion
Diverse Anleitungen in verschiedenen Sprachen ist mit dabei.

Playstation Motion Controller :

Der Motion Controller funktioniert einwandfrei. Bewegungen werden Präzise durch die Kamera aufgenommen und im Spiel wiedergegeben. Es können bis zu 4 Move Controller gleichzeitig angeschlossen werden. Für viele Spiele braucht man in der Regel 2 Controller. Man kann die Spiele auch nur mit einem Controller spielen. Jedoch ist es mit 2 besser. Wie z.B. Bogenschießen.

Playstation Eye Cam:

Die Kamera wird über USB an die Playstation angeschlossen. Es wird nicht wie bei den Controllern über Bluetooth übertragen. Die Kamera lässt sich in allen Richtung drehen und beinhaltet ein integriertes Mikrofon. Die Bildqualität der Kamera ist ziemlich gut. Es ist alles scharf. Man kann zusätzlich einen "Zoom" einstellen. Es kommt drauf an wie nah man vor der Kamera steht.

Sport Champion:

Man hat die Auswahl zwischen 6 Spielen. Jedes Spiel hat seine eigene Steuerung. Man wird jedoch gut eingewiesen und kann somit das Playstation Move Paket ausgiebig auf alle möglichen Funktionen testen. Es ist für jeden was dabei. Wer auf "Shooter" steht kann sich im Bogenschießen üben. Wer eher auf die Strategie und Geschicklichkeitsspiele steht sollte sich das Disc Golf oder Bocce mal anschauen. Für Sportinteressierte gibt es noch Volleyball oder Tischtennis. Und alle die gerne mal drauf hauen gibt es noch Gladiator mit dem man mit Schwert und Schild sich vergnügen kann.
Alle Spiele können auch im Multiplayer gespielt werden. Jedoch müsste man sich vorher einen 2. oder wie oben beschrieben für jeden Spieler 2 Controller dazu kaufen. Die Spiele machen viel Spaß nur wenn man länger spielt hat man eher das Gefühl dass man eher DEMOS spielt als Vollversionen. Man kann sich dort nicht oder nur begrenzt steigern. Jedoch für den Anfang ist das Perfekt.

Ich empfehle das Set für alle Einsteiger die gerade erst das Playstation Move für sich entdeckt haben und wissen möchten was die alles damit anstellen können.

5 Sterne von mir *****

WICHTIGER HINWEIS : Ich habe es leider in der Beschreibung vermisst. Es sollte beachtet werden dass man mindestens einen Abstand Kamera zu Spieler 1,80 Meter beträgt. Ansonsten steht man nicht ganz im Bild und muss bei diversen Spielen wie z.B. Fitness wenn man den Ball aufheben will ins leere greifen. Da verfliegt einem schnell die Lust wenn das öfters passiert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Ich habe das Move Starter Pack jetzt seit ca. 1 Monat und ich muss sagen, es macht richtig Spaß!

Anfangs hatte ich Bedenken, ob die Controller auch so präzise reagieren. Doch beim ersten Testen war ich sogar überrascht, wie gut das doch funktioniert. Besser sogar als an der Wii!

Wer gerne Sportspiele spielt, hat mit diesem Pack sicherlich Spaß. Auch wenn vor jedem Spiel der Controller neu kalibriert werdne muss.

Folgende Sportarten stehen zur Verfügung:
Frisbee, Bogenschießen, Beachvolleyball, Gladiatorenkampf, Bogenschießen, Tischtennis und Bocca.

In jeder Sportart kann man einen Wettbewerb machen, in dem man sich hochspielt und zusätzlich Personen oder Ausrüstungsgegenstände freischaltet!

Laut Verpackungsangabe ist das Spiel ab 6 Jahre. Mein Sohn (11 Jahre) hat es auch ausprobiert und da haben wir festgestellt, dass es von der Steuerung her schon noch kompliziert ist und er nicht so gut klar kommt damit. DAher nur 4 Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2012
Die Move - Funktion incl. der Tools bei der PS3 ist sehr gut und direkt. Nach anfänglichen Bedenken über die Genauigkeit und Erkennbarkeit der Move - Controller bei Dunkelheit, ist man sehr positiv überrascht. Die Funktionen sind selbst bei Dunkelheit ohne Probleme ausführbar. Das Spiel ist sehr angenehm und kurzweilig - geeignet für die ganze Familie.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2012
Das Move-Starterpaket ist toll,aber das Spiel Sports Champions ist nicht sehr interessant für meine Kinder und mich.
Anfangs macht es noch Spaß ,aber hinterher wird es langweilig.denn es gibt zu wenig richtige Sportarten,z.B gibt es Gladiatorkämpfen und Boccia,die man nicht wirklich als richtigen Sport zählen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2012
Habe mir ja bereits einen zweiten Move Controller inklusive Navigation Controller gekauft und möchte hier meine Rezension vervollständigen.

Das erste, was mir sofort wieder aufgefallen ist: Die Controller sind wieder einmal nicht aufgeladen. Nichts mit sofort loslegen - und selbst mit dem Power-Adapter ist es äußerst hinderlich.
Ansonsten kommen die Controller und Kamera in der Sony typischen Qualität.

Zum Spiel Sports Champions: Das Spiel macht sich wirklich gut. Bis auf Boccia hab ich schon alles ausprobiert und bin eigentlich sehr schnell klar gekommen. Vor jedem ersten Spiel gibt es ein Training.
Was wirklich ein wenig komisch ist, ist die zu jedem Spiel immer wieder erforderliche Kalibrierung. Diese geht allerdings sehr schnell vonstatten, sodass das nicht so wirklich den Spielfluss verlangsamt.

Was ich auch noch eigenartig finde, dass Little Big Planet, welches spezielle Move-Levels besitzt (ich glaube nur bei der Collectors-Edition von Little Big Planet 2), dass dieses wohl auf einen Zweispieler-Modus aufbaut. Mir erschließt sich einfach nicht der Sinn, warum man nach wie vor mit dem Standard Dualshock 3 Controller die Sackboy Figur steuern muss und mit dem Move Controller lediglich speziell dafür vorgesehene Dinge bewegen bzw. manipulieren kann. An dieser Stelle kann mir jeder diese Sache erklären.

Ansonsten bin ich rund um zufrieden mit dem Produkt und kann es nur wärmstens weiterempfehlen. Für einige Disziplinen bei Sports Champions würde ich raten, einen zweiten Move Controller dazu zukaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Kamera wird per USB-Kabel dauerhaft an die PS3 angeschlossen. Der gut 20 cm lange Controller wird kabellos bedient und nur zum Aufladen per USB-Kabel an die Konsole angeschlossen. Damit er beim Spielen nicht weggeschleudert wird, kann er mit einer Schlaufe am Handgelenk befestigt werden. Insgesamt hat der Controller 9 Knöpfe, hauptsächlich kommt je ein großer Schalter auf der Vorder- und einer auf der Rückseite zum Einsatz.

Ich hatte falsche Vorstellungen von der PS Move. Klang so innovativ. Statt mit dem Controller vorm Fernseher zu sitzen ein ganz neues Spielerlebnis. Die Kamera erfasst den Spieler im Raum. Fitneßübungen mit springen und tanzen - so dachte ich. Kann man wohl machen, aber dafür sind dann weitere Zubehörteile zu kaufen. Tatsächlich gibt es einen wenig hochwertig wirkenden Plastikknüppel, der zumindest manchmal bunt leuchtet. Also vorm Fernseher stehen und gar nicht so innovative Spiele spielen. Schon die Demo-Games fand ich nicht ansprechend, Sports Champion ist besser, aber auch nicht der Bringer. Eine Disc gerade halten und dann mit Wucht den Leuchtstab Richtung Fernseher schleudern - na ja. Den Stab als Schwert benutzen, als Tischtennisschläger oder als Bogen. Das ist zumindest weniger debil als Computer-Hunde zu streicheln oder den Motion-Controller als Pinsel über den Bildschirm zu führen. Wäre ich ein 3-jähriges Mädchen, ich wäre vielleicht begeistert von den Mal- und Virtuelle-Tierchen-Spielchen. In einem Spiel wie Start the party wird mit einer Fliegenklatsche/Tennisschläger Jagd auf Insekten gemacht - was für ein Spaß. Glücklich ist wer solche ausgelassenen Parties feiert.
Ungefähr jede Sportart macht im echten Leben mehr Spaß als die virtuellen Gegenstücke von Sports Champion. Wer das Haus verlassen kann: draussen wartet eine ganz neue Dimension der Spiele. Welcome to the real world! ;-)

Killzone 3 lässt sich mit dem normalen Controller besser steuern. Mario Spiele gibt es nur von Nintendo. Bis es überzeugendere Spiele gibt wird mein Motion-Controller Staub fangen.

Bessere Grafik als bei der Wii, ok. Technisch schon ganz nett, aber zumindest mit dem Starterpaket kaum spannender als die alten Pistolen, die man früher zum Spielen auf den Bildschirm richten konnte. Eine ganz neue Dimension des Spielens? Eher nicht.

Die Kosten für die PS Move halten sich in Grenzen, der Spielspaß aber auch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2011
Was Sports Champions hier abliefert ist einfach die Oberklasse der Bewegungsspiele. Fasziniert von Steuerung und Präzision wurde alles sehr gut umgesetzt.

Egal ob Solo, Freunden oder Familie das Spiel bietet hohen Anreiz und lässt die Kunkurrenz ganz unten stehn. Für Move Games ist dieses ein Pflichtspiel.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)