Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
45
4,4 von 5 Sternen
Preis:10,95 €+ 2,68 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 18. März 2014
Eine Arbeitskollegin meiner Frau hat uns einmal diese Kringel für unseren, damals 8 Monate alten, Sohn geschenkt.

Man kann sagen, es war liebe auf den ersten Blick!
Er liebt es daran zu knabbern und auch das Greifen und Halten zu üben- neben dem Beißen und kauen natürlich (wobei er mittlerweile erkannt hat, dass er den ganzen Kringel in den Mund stecken kann und er sich auflöst" nach einiger Zeit- jetzt macht er das öfters- aber greifen tut er immer noch brav wir lassen Ihn mittlerweile selbst in die Verpackung greifen um einen Kringel zu holen (er ist jetzt 9 Monate alt).

Wir geben Ihm öfters Kringel wenn wir etwas essen und er eifersüchtig in seinem Sitz sitzt und auch essen möchte.
Dann sitzt er zufrieden für längere Zeit brav in seinem Sitz und wir können in Ruhe essen.

Da einige Rezensionen hier berichten, dass Ihr Kind die Kringel nicht mag würde ich empfehlen vorher eine einzelne Packung im Einzelhandel zu kaufen um zu schauen ob das Kind die Kringel isst und dann, sollten sie gut ankommen, hier die günstigere Mehrpackung zu kaufen.
Die Idee, dass man als Erwachsener die Kringel notfalls ist hab ich recht schnell aufgegeben nachdem ich einen gekostet habe.
Man kann grob zusammenfassen, dass es nach gar nichts" schmeckt.
Ich würde es notfalls essen- aber 5 Packungen davon?!

Wenn das Kind die Kringel aber mag- dann ist sind 5 Packungen ideal!

Tolles Angebot auf alle Fälle!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
Da die Kringel im Mund sehr schnell weich werden sind sie wirklich super. Beim Brot habe ich mehr Angst, dass sich unser Sohn daran verschluckt als bei diesen Kringeln. Natürlich sollte man das Kind (gerade wenn es erst 8 Monate ist) noch nicht mit dem Kringel allein lassen, aber ich denke, dass sich das ja jeder denken kann. Die Kringel schmecken relativ neutral und unser Sohn mag sie sehr. Wenn ich sie im Supermarkt kaufe sind einige schon zerbröselt. Wenn ich hier aber 5 Pack mit je 30g bestelle erhalte ich diese in einer extra Pappkiste und somit sind kaum Kringel zerbröselt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2012
Dieses Produkt habe ich als kleines Geschenk für meine Nichte 14 Monate besorgt.

Sie isst es mit Genuß und es erfreut sich großer Beliebtheit daher wird dies als gelegentlicher Snack ihr angeboten.

Die Griffigkeit und auch die Größe sind gut, so das sie es selbstständig in die Hand nehmen und davon abbeißen kann.

Da sie mittlerweile stark am Zahnen ist ist dies neben Brandt Marken-Zwieback, 10er Pack (10 x 450 g Packung) noch ein sehr bevorzugter Snack.

Meine Schwägerin hat dieses Produkt nun regulär in ihre Einkaufsplanung aufgenommen.

Die Möglichkeit des Spar Abos, ist auch in diesem Fall eine Option die eine problemlose wie auch kostenfreie Lieferung ins Haus ermöglicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
wir haben für meinen Neffen einen Snack gebraucht, der ideal zum mitnehmen ist und nicht ganz so klebrig und patzig ist.

wenn der Zwerg aber daran eine Ewigkeit lutscht, ist es genauso patzig und er muss neu angezogen werden.

außerdem nicht unbegindt billig.

pro: der Kleine liebt sie. nur aus diesem Grund kaufen wir sie auch...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2015
Ich habe die Kringel auf Empfehlung unserer Hebamme gekauft. Sie lösen sich im Mund auf, sodass unser Kleiner ein bisschen was zum Knabbern hatte, ohne, dass er sich daran verschlucken konnte. Sie eignen sich ganz toll für die ersten Essversuche.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2016
Kinder haben Hunger - immer . Deshalb schadet es nicht immer etwas dabei zu haben - für den Ernstfall :)
Die Hirsekringel sind nicht nur bei unserer Tochter der Hit - sondern in der ganzen Krabbelgruppe.

Sie passen super in kleine Kinderhände und können auch schon ohne Zähnchen gegessen werden.
Lösen sich beim einspeicheln auf ( klingt ekliger als es ist :) )
Sie sind glutenhaltig.
Ohne Konservierungsstoffe
schmecken den Kindern anscheinend sehr gut.

Ich habe sie schon mehrmals nachgekauft und sie sind bei uns sehr beliebt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
ein guter und wohl auch gesunder snack für zwischendurch. leider hat unsere kleine die ca 5cm langen kringel im handumdrehen verspeist. so ist eine packung recht schnell leer... im reformhaus gibt es auch ähnliche kringen mit ca 15 cm - da dauert der knabberspass dann ein wenig länger. die kringel sind in der wickeltasche ein ständiger begleiter :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2014
Das irreführende Artikelfoto zeigt die frühere Zusammensetzung der Hirsekringel. Ich musste sehr lange auf meine Bestellung warten und habe dann Hirsekringel erhalten, die nur mehr 34% Hirse enthalten, dafür auch Reis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2012
Mein Sohn liebt die Kringel, da kommt (fast) nix anderes in Frage. Er kann sie auch super greifen & es gibt beim abbeißen nicht so viele Brösel wie z.B. bei den Babykeksen. Somit freut sich die Mama mit ;-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2016
Wenn man sich alle Zutatenlisten der Baby- und Kleinkindsnacks in den Regalen durchliest, wird der Aufdruck "ohne Zucker" schnell Lügen gestraft. Ständig ist irgendwo Apfelsaftkonzentrat, also purer Zucker, enthalten.
Ich möchte meinen 9 Monate alten Sohn noch nicht an das süße Zeug gewöhnen und gebe ihm daher die Hirsekringel von Hipp, da sie wirklich ohne Zucker sind.
Es handelt sich hier um ein gepufftes Getreideprodukt aus Hirse, Weizen, Mais, Gerste und Dinkel. Keine weiteren Zutaten.
Die Kringel sehen aus wie das Füllmaterial in Paketen. Fühlen sich ähnlich an und schmecken nach Nichts.
Mein Sohn liebt sie trotzdem, da sie zuerst so schön knacken und sich dann wunderbar zerlutschen lassen. Er hat 8 Zähne und kaut ein bisschen drauf rum, um sie anschließend großzügig einzuspeicheln und runterzuschlucken.
Ich habe ein gutes Gefühl dabei und ihm schmeckt es.

Fazit: nahezu geschmacklose Getreidekringel ohne Zucker - mein Sohn liebt sie und ich habe ein gutes Gefühl dabei.
review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)