find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:13,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Dezember 2012
Auf Pain of Salvation bin ich erst durch ein Konzert von Opeth gestossen. Dabei hab ich noch die Hälfte verpasst was mich im nachhinein, jetzt wo ich die Band kenne, immer noch ärgert. Viel kann ich gar nicht sagen zu Pain of Salvation. Die Stimmungsbilder die sie zaubern und die geniale Gesangsstimme. Einfach Genial.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 17. November 2011
Nachdem ich mir damals "Be" von Pain Of Salvation zugelegt hatte, verlor ich die Band leider irgendwie aus den Augen. Nun stolperte ich eher zufällig über "Road Salt Two" - und war sofort begeistert. Den ersten Teil kenne ich nicht, aber wahrscheinlich werde ich demnächst einmal reinhören.
Eines scheint klar zu sein: bei Daniel Gildenlöw und seinen Mitstreitern kann man sich auf eine Vielfalt an musikalischen Stilen gefasst machen, obwohl diese bei "Be" noch weiter gefächert war. Auf "Road Salt Two" dominieren in erster Linie proggige, aber nicht zu sperrige und komplexe 70er-Klänge, die mit dezenten orientalischen/fernöstlichen Elementen gewürzt werden. Dies passt alles passt hervorragend zu der Geschichte, die das Album erzählt. Ich bin jedenfalls hellauf begeistert von diesem Werk, welches ich in den letzten Tagen rauf- und runtergehört habe. Mein persönlicher Favorit ist dabei "To The Shoreline", aber auch alle anderen Nummern sind richtig gut, Ausfälle gibt es keine. Ich habe jedenfalls bemerkt, dass ich unbedingt den Backkatalog der Band aufarbeiten muss.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2016
hier merkt man einfach, dass den schweden die Ideen ausgehen; im vergleich zu früheren alben recht einfallslose simple Rockmusik, könnte von jeder durchschnittsband sein; für echte pos fans keine kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2012
Da bin ich doch ziemlich überrascht von PoS. Ich kannte die Band nur vom hören-sagen und nachdem ich dieses Album gehört hatte, bin ich gespannt auf die anderen Alben. Bei einigen Nummern (z.B. 3) bin ich sehr überrascht. Das hätte ich nicht erwartet, aber um so mehr freue ich mich. Die Stimme ist sehr markant, der Mix interessant und die Arrangements sehr schön.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken