Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Februar 2013
Habe mir diesen DLP-Projektor zweimal geholt, und nie konnte er 3D abspielen.
Im Nachhinein habe ich erst erfahren, das er 3D Filme nur über einen 3d-fähigen PC abspielen kann.
Sofort zurückgeschickt und einen anderen geholt, da ich 3D über einen Blu-ray Player schauen möchte.

Aber wer nur normal DVD schauen möchte oder zocken will, dieser Beamer hat ein sehr gutes Bild, sowie einen guten eigenen Klang.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Zuerst eine wichtige Info!
Dieser Beamer (W703D) unterstützt NICHT Nvidia 3D Vision 2!
Anscheinend hat Amazon es geschafft, die Kommentare von einem völlig anderen Produkt (W700) unter diesen Artikel zu setzen.
Ich bin davon ausgegangen, dass dieser die 3D Technik von Nvidia unterstützt, weil dies in einigen dieser falschen Kommentaren erwähnt wurde.
Da es dank der Cyber-Deals nur für eine begrenzte Zeit billiger war, habe ich natürlich nicht allzu lange warten dürfen und mich dementsprechend auf die Kundenrezessionen verlassen.
Ich möchte allerdings Nvidia 3D Vision gerne nutzen, weshalb ich diesen wieder zurückschicke.

Nichtsdestotrotz kann ich diesen weiterempfehlen, da dieser ein verdammt gutes Bild hat. Die Farben wurden super dargestellt und das Bild war trotz Sonne im Rücken sehr gut erkennbar!
Wie vom Hersteller empfohlen, habe ich natürlich auch den Eco-Modus getestet und bis auf einen minimalen Helligkeitsunterschied, welches die Qualität nicht verschlechtert, habe ich nichts bemerkt.
Aufgefallen ist mir auch die Lautstärke: Das Teil ist sehr schön leise. Man hört den Lüfter eigentlich nur, wenn man sich wirklich darauf konzentriert. Ich glaube aber kaum, dass das einer während eines Filmes unbeabsichtigt tut. ;-)

Ich gebe dem Beamer W703D von BenQ 5 Sterne, da mein "Problem" selbst nichts mit dem Produkt hat, sondern ein Fehler von Amazon. Das Produkt selbst ist wirklich spitze und kann es nur empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2012
Habe den Beamer jetzt seit einer Woche und ich muss sagen das es für diesen Preis momentan das beste ist was man bekommen kann. Bild astrein, glasklar! Habe es auf einer Leinwand getestet und auf einer weissen Wand. Mit Leinwand ist das Bild noch besser. Anschliesen per HDMI vom Blurayplayer an den Dolby Receiver und schon hat man Kinosound & glasklares Bild ! Kinofeeling pur ! :-) Kaufen, kaufen, kaufen.....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2013
Wir haben viel Freude daran, in unserem Heimkino Filme zu genießen. Der Projektor macht ein sehr gutes Bild. Wir sind mit dem Preis Leistungs Verhältnis sehr zufriede und würden ihn wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2015
Ansich bin ich auch nach fasst 3 Hahren zufrieden, Bild und Lampenleistung sind für mich sehr gut.

Auch mit 3D hatte und habe ich keine Probleme und denke dass für das Geld die Leudtung gut ist.

Was aber sehr nervt ist der viel besagte Staubeinschluss, kurz vor Ablauf der Garantie hatte ich den Beamer eingesendet da mich die hellen Flecken gestört hatten, der Ablauf der Farantiebesufteagung war ok.

Blöderweise wurde beim ersten Msl aber nicht sauber gearbeitet und das d Teil war wieder 14 Tage weg...,

Dann war auch alles perfekt nur nach einem halben Jahr sind nun wieder die ersten Staubeinschlüsse feststellbar und ich nutze den Beamer nicht täglich, es ist auch nicht sonderlich staubig bei mir....

Im normalen Betrieb merkt das nicht nur ok finde ich es nicht.

Update 2016!!! Beamer DEFEKT

Hier ein Upate, Bewertung auf ein Stern geändert da der Beamer nun nach gerade mal 1425 Stunden komplett defekt ist.
Verabschiedede sich im Betrieb mit einem Knall, obwohl das Gerät bereits zweimal von BenQ selbst geöffnet wurde wird nur eine kostspielige Reparatur angeboten.... lächerlich, nie wieder BenQ absolut unterirdischer Service....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2012
Klasse Gerät erfühlt die kompletten Erwartung. Das Bild ist super .Rund um pefekt für Einsteiger muss ich sagen (Daumen hoch).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2017
Gestern Abend war es soweit, nach ca. 5 Jahren und 1750 Betriebsstunden hat es mitten im Film geknallt!!! Lampe und Lüfter waren sofort aus, verschmorter Geruch lag in der Luft. Da ich ihn im ECO Modus betrieben habe und die Lampe so 6000 Stunden halten soll (W700+),
sind somit nur knapp 30 % der Betriebsdauer erreicht worden. Beamer abgebaut von der Decke, Lampenfach aufgeschraubt, Lampe entnommen und...sie ist heil. Neuer Theorie: Das Netzteil.
Nach Telefonat mit einer Werkstatt (ja so was gibt es noch:), haben die meinen Verdacht bestätigt. Kostenvoranschlag wären 30 €, Kosten für das Netzteil unbekannt.
Tja was nun? Wegwerfgesellschaft, geplante Obsoleszenz, Reparatur, Benq Mist? Da bei mir auch das Problem mit Patikeln im Lichtkanal aufgetreten ist (weiße Punke auf der Leinwand in dunklen Passagen), werde ich wohl oder übel mal nach neuem Schrott (in Full HD) für teuer Geld ausschau halten. Schade, schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2012
Achtung, wer denkt der USB-Anschluss des Beamers ist für Filme gedacht wird hier enttäuscht:

Sehr geehrter Herr...,

Vielen Dank für Ihre Email.
Der mini USB anschluss ist nur für unsere Reparaturwerkstatt, damit man firmupdates ausführen kann, falls notwendig.
Ich hoffe, Ihnen hiermit ausreichende Auskunft erteilt zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

J. P.

Ansonsten ist der Beamer aber echt klasse
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2012
Ich habe kürzlich einen Ersatz für meinen 6 Jahre alten Optoma H27 gesucht und eine kleine Odyssee hinter mir. Neben einem guten Bild und einer ausreichenden Helligkeit war mir ein relativ leiser Betrieb des Beamers, günstiger Preis und 720p Auflösung (ich nutze ab unt zu DVD aber vor allem normales TV und ARD/ZDF hd wird in 720p übertragen) wichtig.

Die erste Wahl fiel dann auf den Benq W700 (direkt bei Amazon bestellt und nach 2 Tagen war der erste da) und von den oben genannten Kriterien hat mich der Beamer total überzeugt. Günstig, super Farben und im Eco Modul leise aber ausreichend hell! Ein um Welten besseres Bild als der ehemals ebenfalls Top-Beamer Optoma H27. Jetzt kommt der Haken, auch bei mir hat sich der Beamer dauernd im Eco Modus abgeschaltet und zwar nach kurzer Zeit. Das gute Stück hing bei mir frei unter der Decke und im Raum sind ca. 19 Grad - also unausgereifte Technik! Die Firmwareversion des Beamers war 101 (scheint wichtig zu sein wie ich im folgenden zeigen kann). Der Betrieb um Normal Modul kommt für mich nicht in Betracht, da der Lämpegel dann deutlich lauter ist und die Lebensdauer extrem verkürzt wird.

Da auch in den anderen Rezessionen von dem Problem berichtet wurde hatte ich keine Lust auf Wochenlangen Reperaturservice von Benq und habe mich entschlossen den Beamer an Amazon zurück zu schicken. Das hat mal wieder hervorragend geklappt - großes Lob an den Amazon Service!

Nach einer krzen Internet Recherche kam mir der Optoma HD600x ins Visir und ich habe mir nach den guten Erfahrungen mit meinem alten Optoma H27 bestellt. Leider ein totaler Reinfall - super schlechte Farben, blasses Bild und deutlich lauter als der Benq W700 - also in allen Belangen deutlich schlechter! Der ging dann auch dirket zurück - allerdings nicht bei Amazon gekauft und ich warte immer noch auf mein Geld.

Jetzt stand ich da, meine Frau bereits total genervt von den diversen Paketsendungen hin und her und immer noch kein vernünftiges Gerät.

Nun entschloss ich mich der Firma Benq noch eine Chance zu geben da mich das Bild des Benqs total begeistert hat ganz besonders im direkten Vergleich zu dem Reinfall Optoma HD600x. Also anderen Shop (beamershop24) geucht und den W700 zum zweiten mal bestellt. Jetzt habe ich einen Benq W700 mit der Firmware 102 (!!) unter der Decke hängen und was soll ich sagen - 2 Wochen intensive abendliche Nutzung und keine einzige Abschaltung.

Mit richtiger Firmware eine totale Empfehlung, mit alter Firmware ein Reinfall!!
2020 Kommentare| 176 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2012
Also ich muss sagen super schnelle Lieferung durch Amazon, Mi bestellt Fr erhalten. Der Benq700 ist genau fuer die Heimanwendung gedacht, man kann auch sehr gut bei nicht abgedunkelten Räumen etwas sehen. Hab bis jetzt nur Fußball Sky Hd geschaut, aber ich muss sagen meine Erwartungen wurden uebertrofen. Preis Leistung Verhältnis Top. Mehr nach genauer Testphase.

Update:

Nach 1 Woche intensiver Testphase
Rb Effekt tritt bei keinem von uns auf
Lüfter Lautstärke im Normalmodus ertraeglich, im Sparmodus nicht zu hören.
Überhitzung trotz Pellet Ofen im Wz und 23° keine pb.
Fazit

Meine Family und ich sind von dem benq W 700 begeistert.
Zum Filme schauen ob mit Blueray oder Sky Hd echt ein Top Bild.
Sogar Sa nachmittag Bundesliga schauen ohne das Wohnzimer abdunkeln zu müssen :-)

Nachtrag:
Nach einigen Stunden des genussvollem schauen, tritt jetzt im Sparmodus ein Unangenehmes lautes klackern auf. Ersatz Gerät angefordert beim Amazon natürlich kein pb. Lasse mich jetzt überraschen ob der Effekt beim nächsten Gerät wieder auftaucht. Den fuer knapp 500 € sollte es schon funktionieren.
review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)