Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 11. Juni 2012
Hallöchen .........

So muss ja ganz ehrlich sagen bin ein absoluter Asus fan gewesen ... Hatte Jahrelang nur Asus boards (commando , rampage usw ... )Klar Asrock ist ne neben marke von denen ..... aber die haben sich echt gemacht . Bin mit diesem Board sowas von zufrieden , läuft mit einem intel core i5 2500k und 12 gb corsair venegance Arbeitspeicher absolut top ........ Bios war ungewohnt da mit maus es jetzt bedient werden kann UEFI ..... aber alles gut übersichtlich und klasse gemacht .... OC ist auch ganz easy .... hab meinen mal kurz auf 4,2 ghz gedrückt .... Die mitgelieferte Software braucht kein mensch aber ist ne nette zugabe ..... Werd mir in zukunft nur noch von Asrock die boards kaufen ..... hab es jetzt seit 3 wochen am laufen und mein system ist absolut stabil ...... und das Board sieht mega geil aus .... sehr edel verarbeitet schwarz metalic look kommt echt gut ..... also kaufen und glücklich sein .... Asrock rockt !!!!!!
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. April 2012
Für meinen neuen i5-2500k musste auch ein neues Mainboard her. Nach langem überlegen hab ich mich für das hier entschieden.

Geliefert wurde schnell. In der Verpackung waren:

-1x Mainboard
-1x Treiber CD
-2x SATA3 Kabel
-2x Anleitungen
-1x ATX Panel
-1x SLI Brücke
-1x 3,5mm Klinke-Klinke Kabel

Anschlüsse auf dem Mobo gibt es auf jeden Fall für den Standart-Benutzer genug:

intern:
-4x RAM-Bänke DDR3 (max 32 GB)
-2x SATA3
-4x SATA2
-2x PCIe 2.0 x16 Slots (Unterstützen PCIe 3 mit Ivy Bridge CPU) (Unterstützt sowohl SLI als auch CrossFire
-2x PCI Slots
-2x PCIe 1x Anschluss
-4x USB
-1x IR-Header
-1x HDMI_SPDIF header
-1x Front-Panel Audio
-2x CPU Lüfer (1x 3Pin, 1x 4Pin)
-3x Case Lüfter (3x 3Pin, 1x 4Pin)

extern:
-1x PS/2 Anschluss
-1x optischer SPDIF Ausgang
-1x HDMI
-1x VGA
-1x DVI
-4x USB 2.0
-2x USB3
-1x eSATA3 (Wenn angeschlossen, ist der zweite interne SATA3 Anschluss deaktiviert)
-HD Audio: Side Speaker / Rear Speaker / Central / Bass / Line in / Front Speaker / Microphone
-1x RJ-45 LAN Port

Was noch dazu positiv wirkt: Es sind drei Extra-Knöpfe angebracht. Innen ein AN/AUS-Schalter und ein RESET-Schalter, aussen ein Clear CMOS-Schalter. Zudem gibt es eine kleine LED-Anzeige, die bei Fehlern einen Code ausgibt, welchen man im Handbuch nachlesen kann.

Das Mainboard selbst ist schwarz, aber es erscheint durch die vielen Bronze-Bahnen mehr bräunlich. Es ist auch stabil verarbeitet und hat alles sofort und ohne Komplikationen erkannt.

Das Board kommt gleich mit dem neuen Bios namens UEFI - welches man auch mit der Maus bedienen kann! Bei mir hat alles geklappt, die Maus funktionierte auch ohne Bios-Update.

An sich ist das Board für den Standartnutzer einfach nur zu empfehlen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2013
High-End muss nicht teuer sein! Das zeigt diese Mainboard von AsRock. Die Ausstattung, wie die Liebe zum Detail (Aussehen des Boards) sind sehr gut. Für mich muss ein Board auch Optisch gut aussehen und strukturiert sein. Habe dieses in Verbindung mit 16GB Corsair DDR3 RAM Riegel und einen Intel I5 Ivy Bridge CPU gekauft. Board bestückt, eingebaut und losgelegt! Es wurde alles sofort erkannt!

Die Technischen Daten sprechen für sich, daher werde ich diese nicht aufzählen ;)

Auch nach längeren Laufzeit läuft alles noch stabil!
Auf jeden Fall eine günstige Alternative zum Asus Board, ohne Abzüge an der Qualität machen zu müssen!
Werde mir au jjeden Fall wieder ein Asrock Board holen :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Mai 2012
Ich hatte vorher ein anderes Motherboard bestellt, war damit sehr unzufrieden und habe es wieder zurück geschickt, dieses hier kostet wesentlich weniger und ist einfach gut. Was mich ein wenig stört, wenn man einen Kopfhörer in die Frontbuchse steckt, dann sollten automatisch die Lautsprecher aus gehen, ich kann unter Windows 7 nur über "Sound" das Standard Gerät auswählen, kann man mit leben, anders wäre schöner. Den Intel kann man super mit dem Motherboard übertakten, hat die CPU zwar nicht nötig, aber schön wenn man es kann ;).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Mai 2012
Dieses Board ist einfach Klasse, alle verbauten Komponenten problemlos erkannt. Der Arbeitsspeicher von Kingston läuft tadellos, ebenso CPU und Graka. Es bootet sehr schnell und das BIOS, welches mit der Maus bedient werden kann, einfach Super. Ebenfalls die USB 3 Schnittstelle, das macht Datenverschieben und das warten, bis es fertig ist, zur Nebensache, geht verdammt schnell, kommt fast an die 100MB/s ran.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Oktober 2012
So, wie mein Titel schon sagt, funktionierte es am Anfang nicht. Erstmal erkannte es meine Corsair K90 Tastatur nicht, wodurch ich durch die Praktische Clear CMOS Taste an der Blende des Mainboards nicht ins UEFI kam. Ein paar Einstellungen vorgenommen und es hat geklappt. Der bestbewerteste hier hat ja schon geschrieben was enthalten ist, bei den SATA Kabeln kann ich aber noch etwas hinzufügen: Eins ist an einem Ende um 90 Grad abgeknickt. Es sieht toll aus, die LCD Anzeige für Fehlercodes ist sehr praktisch.

Eigentlich schreibe ich diese Rezension nur durch den Versender: Der scheint wirklich sehr schnell zu Arbeiten. Eigentlich sollte das Paket am Freitag kommen, aber es war schon am Mittwoch hier.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2012
Ich habe mir mit diesem Board meinen neuen Rechner zusammengebaut und verwende darauf einen i7 2600k, eine MSI GTX570 twin frozr und 16GB Corsair Vengeance RAM ... dazu noch eine Samsung SSD und das Teil rennt wie Sau :)

Ich bin mit dem Board so zufrieden, daß ich gleich noch eines für den Rechner meiner Frau bestellt habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. April 2013
Asrock Z68 Extreme3 Gen3 has been working without any problems. Very solid motherboard. I have used it now for a year, and I have no complaints.

Well, sometimes I wish I had chosen a motherboard with built-in Wi-Fi. And maybe Bluetooth. Other than those, Z68 is not missing anything.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Mai 2012
Das Mainboard ist optisch wie auch so ein schmaus, leider hatte ich zunächst startprobleme, da nach zwei tagen das mainboard irgendwie abgeraucht ist bzw. einfach nichts mehr ging. Deswegen 4 Sterne!
Auf jeden Fall empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. November 2012
Einfach nur top, ich habe wohl noch nie eine solch freundliche und schnelle Kundenbetreuung erlebt, wie in diesem fall!!!

einfach nur fantastisch! und noch einmal herzlichen dank!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)