Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
197
4,1 von 5 Sternen
Farbe: lime|Ändern
Preis:22,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Juli 2012
Ich bin seit 11 Jahren DJ und hatte bisher nur Sony-Kopfhörer. Durch normalen Verschleiß musste ich diesen irgendwann wieder austauschen. Als es mal wieder so weit war habe ich mich von den Bewertungen und dem Preis überzeugen lassen. Aber meine gedämpften Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Abgesehen davon dass der Kopfhörer praktisch zusammen geklappt werden kann und der Beutel zum Transport gleich mitgeliefert wird ist der Tragekomfort sehr hoch. Aber das Allerbeste ist der Klang, der sehr fein und intensiv ist. Lange Rede kurzer Sinn: Dieses Produkt kann ich wärmstens empfehlen!!!!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2012
Kurz vorweg: Lob an Amazon! Denn ich habe Sonntag bestellt und am darauffolgenden Dienstag waren die Kopfhörer auch schon da!

Zu den Kopfhörern:
Der Anschluss ist eine 3,5 mm Klinke, kann aber durch 2 mitgelieferte Adapter auf 6,3 mm Klinke umgewandelt werden.
Eine kleine Tragetasche dient zum leichten Transport der Kopfhörer, welche genau dafür zusammengeklappt werden können. Sehr praktisch!
Die Polster sind weich und umschliessen das Ohr komplett, was eine hohe Abdichtung hervorruft und somit ausserhalb "liegende" Geräusche erheblich (!) dämmt.
Der Druck, mit denen der Kopfhörer um die Ohren lastet, ist zwar ein klein wenig hoch, kann jedoch gut ertragen werden. Unannehmlichkeiten bei einem längeren Tragen der Kopfhörer sind mir nicht aufgefallen.
Das wichtigste, der Klang, ist ausgewogen. Vor Allem auch nicht zu viel aber auch nicht zu wenig basslastig.
Desweiteren ist das Stereobild unheimlich präzise und feinfühlig!
Ich habe auch viele verschiedenste Musikgenres mit diesen Kopfhörern gehört, und ich habe Allen genüsslich zugehört. Auch fürs Gaming und Filme und Videos schauen äusserst gut geeignet!

Alles in Einem bin ich absolut zufrieden mit den American Audio HP550 Studio- und DJ-Kopfhörern!
Ein besseres Preis- Leistungsverhältnis habe ich bei anderen Kopfhörern noch nie geniessen können!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2016
Ich habe mir diesen Kopfhörer bei Amazon für den mobilen Einsatz gekauft, da er viele gute Bewertungen hat und eine prime Ausstattung für den kleinen Preis! Als er dann geliefert wurde, bestätigte sich auch die Meinung der anderen: Solide Verpackung, sehr sinnvolles Zubehör und tolle Habtik!
Doch beim ersten Testen, viel schon der unangenehme Sitz des Hörers auf. Es schmerzt nach kurzer Zeit. Und der Klang, na ja! Natürlich erwarte ich keinen Studiokopfhörer für den Preis, aber der Klang ist nicht wirklich schön. Es klingt ein wenig, wie durch ein Papprohr, allerdings sind die Bässe schon o.k. Ich habe zu Hause allerdings einen Beyerdynamic DT 990 pro, der mir für den Außeneinsatz zu Schade ist, nur da würde ich ein Transistorradio mit einer High End - Anlage vergleichen. Ich glaube, da erwarte ich zu viel...

Fazit:
Pro:
-gute Verarbeitung
-viele Extras
-toller Preis

Contra:
-schlechter bis schmerzhafter Sitz (vielleicht leidet daher der Klang?!)
-mäßiger Klang, es fehlt der Mittelbereich (schmale Bandbreite)

Ich kann den Kopfhörer weder empfehlen, noch abraten! Sennheiser hat für den Preis eine ordentlich klingenden Hörer: HD 201
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2016
Der Klang selbst ist nicht wirklich Audiphil, deshalb nur 4 von 5 Sternen. ABER Der Köpfhörer ist sehr durchdacht konstruiert. Das Kabel hat eine 3,5mm Klinke und sowohl einen geraden als auch einen abgewinkelten Adapter auf 6,3mm dabei. Das Kabel ist teilweise als Spirale ausgeführt, so daß man es beim Auflegen nicht zwischen den Füßen hat, es aber auch nicht dauernd spannt. SUPER!! Das Gehäuse ist Stabil und gut verarbeitet. Der Druck auf den Kopf ist genau richtig, so daß er nicht rutscht aber auch nicht drückt. Der Außenschall wird sehr gut abgeschrimt und da der Klang recht Basslastig ist meiner Ansicht nach ideal für DJs. Würde ihn für diesen Zweck auf jeden Fall wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2012
Den HP550 von American DJ gibt es in vier Farben. Da mein Mischpult ebenfalls weiß ist, habe ich mir den Kopfhörer in der passenden Farbe dazu bestellt. Klangtechnisch und in der Verarbeitung hat dies keine Auswirkung, wohl aber im Anschaffungspreis.

Hat man den HP550 erst einmal in der Hand, so hat man einen gemischten Eindruck. Der Lederbügel und das darin eingearbeitete Polster sind weich. Die Plastikteile und -gelenke sehen nicht nur nach billigem Plastik aus, sie sind es auch. Ob diese lang anhaltenden Gebrauch stand halten, muss sich zeigen! Die Hörmuscheln hingegen machen wieder einen guten Eindruck, da auch hier wieder das gleiche Material wie beim Bügel genutzt wurde.

Die beschriebene Flexibilität der Kopfbügel überzeugt mich nicht hundertprozentig. Zwar kann man die Hörmuscheln fast 180° vertikal kippen, jedoch nur ca. 45° horizontal drehen (und das auch nur in eine Richtung!).
Für Leute mit empfindlichen Ohren sind die Kopfhörer leider nichts. Nicht weil die Klangqualität so schlecht ist, sondern weil der Druck der Ohrmuscheln auf Grund der verbauten Teile doch recht spürbar und nicht für längere Zeit geeignet ist.

Der Kopfhörer hat ein vom Hersteller beschriebenes Klangspektrum zwischen 50Hz und 30KHz und das bei einem Widerstand von 64 Ohm, was man in dieser Preiskategorie erst einmal finden muss. Zusätzlich gibt es noch einen Lederbeutel, in dem man den Kopfhörer verstauen kann und zwei Klinke auf Cinch Adapter (gerade und 90°).

Fazit:
In dem Preissegment einen Kopfhörer zu finden, der diese technischen Merkmale besitzt, ist schwer. Da schaut man auch gern über das billige Plastik hinweg (ob sich dies rächt, wird die Zeit zeigen). Für Gelegenheits-DJs sicher eine sehr gute Wahl.
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2011
Also, die Lieferung kam mehr als Pünktlich und die Paketgröße war auch hat gepasst... also von dem her alles Perfekt.

Zu den Kopfhören: Sie machen einen extrem gutverarbeiteten Eindruck und sehen sehr proffesionell aus.(Noch besser als auf dem Bild ;) Mit geliefert werden zwei 6,3er Klinken und eine kleine Ledertasche für den Transport die ebenfalls extrem gut verarbeitet ist.

Zum Klang: Wirklich sehr gut (5Hz - 30KHz) Höhen und Mitten klingen einfach nur Sauber das einzige was mich ein wenig stört ist dass die tiefen nicht so stark vertreten sind... aber das ist meine Meinung ich mag einfach nen kräftigen Bass :)

Das Kabel ist 4,5 Meter lang und geringelt also perfekt für Dj's die exzessiv auflegen und genau so für Leute die einfach in der U-bahn Musik hören wollen. Sie sitzen zudem sehr angenehm auf den Ohren ( natürlich ist der Bügel verstellbar)

Bei diesem Preis kann man sowieso nichts falsch machen!
Sonst gibts nicht mehr viel zu sagen. Ich hoffe diese Rezension hilft einigermaßen :)
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2016
Der Klang ist gut, wenn auch ein wenig dumpf. Für diese Preisklasse aber völlig in Ordnung. Das spiralförmige Kabel ist sehr lang. Ursprünglich hatte ich die Kopfhörer für meinen 12jährigen Enkel gekauft. Ihm waren sie aber dann zu groß. Die Kopfhörer lassen sich zusammenklappen und platzsparend in dem mitgelieferten Beutel verstauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Ich wollte mir diesen Kopfhörer bereits früher kaufen, als er noch um die 40€ gekostet hat.
Habe dann aber gewartet und alls ich ihn dann um 20€ gesehen habe musste ich einfach zuschlagen.
Und siehe da, es hat sich gelohnt!

+ laut
+ fette Bässe
+ top Klangqualität
+ Sitzen gut
+ sehr langes Kabel

- habe ihn nun seit 3 Monaten in Verwendung und sehe keine Contras.

Auf jeden Fall das Geld wert.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2012
Der Artikel entspricht nach meinem Ermessen genau der von amazon.de vorgegebenen Definition der 3 Sterne. Er ist "nicht schlecht".

Ich bin sicher kein höchst anspruchsvoller Kopfhörer(-Hörer) anderweitig hätte ich mir ihn vermutlich gar nicht erst gekauft, aber ich muss sagen, dass der HP550 seinem Namen: "DJ Kopfhörer" bestimmt nicht gerecht würde. Verglichen mit einem Sennheiser HD 25-II (was der einzige "DJ Kopfhörer" ist den ich habe) verliert der HP550 um längen.

Ich möchte die Rezension nicht unnötig in die Länge ziehen, daher 3 einfache Fakten/ Anwendungsbeispiele:
- bei mehr als HiFi-Kopfhörer-Zimmerlautstärke neigt der Hörer dazu zu übersteuern
+ bis dahin ist der klang gut/ Preis-Leistung: einwandfrei
- das -Hören mit einem Ohr- ist kaum möglich, dafür ist die Konstruktion zu steif
+ richtig aufgesetzt hört man kräftig, klar und deutlich
- die Verarbeitungsqualität ist "befriedigend" und der Tragekomfort ist "ausreichend" -
ich meine er übersteht vermutlich kein halbes Jahr "auf Tour" und drückt unangenehm nach 1 Stunde tragen
+ es ist ein 45° Klinke-Winkel-Adapterstecker 6,3mm,
+ ein regulärer 6,3mm Klinke-Adapter und
+ eine kunstlederne Tasche für Hörer und Zubehör dabei
+ ein etwa 4m langes & stabiles Anschlusskabel (mit ordentlicher Spiralwicklung) ist dran

Kein schlechter Hörer und für den Preis absolut OK und auch zu gebrauchen -denn- der Sennheiser kostet etwa das Achtfache mit nur 2m ganz dünnem Kabel ...

Viele Grüße
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2012
Hallo zusammen,

die Kopfhörer waren ziemlich genau 5 Stunden in Benutzung, da war der erste Hörer defekt. Das mag ein einmaliges Problem gewesen sein, weswegen ich den Kopfhörer nicht gleich als "Schrott" kennzeichnen möchte - Mängel können auch bei Markenware auftreten!

Zum Produkt selbst kann ich sagen, dass die Verarbeitungsqualität in Ordnung geht. Für 20€ absolut angemessen.
Es klappert nichts, die Klappfunktion sieht nicht aus, als ob sie bei erster Nutzung zerstört werden kann - auch sonst fühlt sich der Hörer robust an.

Tragekomfort:
Der Kopfhörer selbst ist in der Bügellänge anpassbar. Der Anpressdruck auf der Schädelplatte ist durch die Konstruktion und die Polsterung in Ordnung und fühlt sich nicht störend an. Der Kopfhörer ist aber immer spürbar, obwohl er eigentlich relativ leicht ist.
Der Anpressdruck auf den Ohren ist allerdings unerträglich gewesen für mich. Dort ist die Polsterung relativ hart und gibt wenig nach. Der Anpressdruck ist subjektiv sehr hoch und lässt sich konstruktionsbedingt leider nicht wirklich regulieren. Die Tiefe der Polster ist auch für relativ kleine Ohren nicht ausreichend. Die Ohren können zwar "in" die Polsterung rutschen, allerdings drückt dann der wenig abgepolsterte Lautsprecher direkt aufs Ohr, was schnell Schmerzen verursacht. Sollte der Kopfhörer "auf" den Ohren getragen werden, gibt das schnell Druckstellen.
Im Gesamtpaket "Tragekomfort" kann ich den Kopfhörer nicht weiterempfehlen.

Tonqualität:
Der Kopfhörer wurde an diversen Quellen ausprobiert, darunter eine Onboardsoundkarte (AC '97), ein mp3-Player mittlerer Preiskategorie und ein Galaxy S2.
An allen Medien war die Qualität durchgängig gut. Die Bässe kommen (wenig druckvoll) an. Die Mitten sind präsent, wirken aber nicht besonders lebendig. Die Höher klingen in Ansätzen ganz leicht blechern. Im Gesamtpaket "Tonqualität" würde ich den den Kopfhörer nochmals kaufen.

Handling:
Der Kopfhörer lässt sich relativ klein zusammen falten und kann so geschickt mitgenommen werden. Das Spiralkabel, welches ca. 1m ab Ohrmuschel beginnt ist -so meine subjektive Einschätzung- deutlich zu schwer, globig und unhandlich. Ich konnte es kaum in der Hosen- / Jackentasche verstauen.
Im Gesamtpaket "Handling" würde ich den Kopfhörer nicht unbedingt nochmals kaufen.

Da ich Brillenträger bin habe ich den Test mit und ohne Brille wiederholt und komme leider zum gleichen Ergebnis:
Musik hören über eine Zeitspanne von mehr als einer Stunde macht hier nicht wirklich Spass.

Vielleicht noch eine Ergänzung, die Suchenden weiterhelfen kann:

Wer einen Kopfhörer für den mittleren Geldbeutel sucht, der wirklich unglaublich bequem sitzt (Brillenträger!) und für den angesetzten Preis sehr gut klingt, dem kann ich den "Sony MDR-XB500" empfehlen. Ich konnte noch nie 8 Stunden Musikhören mit ohrumschließenden Kopfhörern ohne irgendwelche Beschwerden. Die Qualität ist durchweg sehr gut. Dieser Kopfhörer ist zugegeben ganz ganz leicht basslastig, was aber den Musikgenuss nicht stört.

Bitte kennzeichnen Sie unten, falls diese Rezension hilfreich war.

Viele Grüße,
eaZy
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)