Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
74
4,3 von 5 Sternen
Preis:7,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. November 2013
Nutze die Flüssigkeit nicht in der Original Reinigungsstation, sondern gebe ein wenig in einen Becher und Stelle den Rasierer kopfüber hinein. 2-3 Minuten laufen lassen und anschließend eine halbe Stunde drin stehen lassen.
So komme ich gut ein halbes Jahr mit einer Flasche aus, wenn ich den Rasierer nach jedem Ladevorgang reinige. In der Reinigungsstation soll man ja alle 4 Wochen wechseln. Das ist irgendwie der Overkill.

Ob es wirklich was nützt ausser frischen Duft zu spendieren?
Keine Ahnung, einfach dran glauben...
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2011
Ich habe lange Zeit gedacht das es nur Geldmache ist. Aber dem ist nicht so. Wenn man den Rasierer lange Zeit nur mit Wasser reinigt, fängt der Scherkopf an zu muffeln. Auch wenn er genug an der Luft getrocknet ist.
Der Reiniger verhindert dieses, und schmiert sogar die Scherköpfe.
Es ist schon ein Vorteil den Scherkopf mit der Reinigungsflüssigkeit zu pflegen.
Riecht auch besser !!!!!! Kann es nur empfehlen
22 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2014
Ich kann nicht nachvollziehen, warum einige schreiben, die Lösung sei zu teuer oder es sei zu wenig darin.
Ich gebe nach jeder dritten oder vierten Rasur etwas (ca.30-40ml) in ein Schälchen, lasse den Scherkopf ca. 3 min darin laufen und lasse ihn anschließend einfach trocknen. Das reicht völlig aus. Somit reicht so ein kleines Fläschchen bei mir mind. ein halbes Jahr und das ist für den Preis finde ich OK. Zudem hat man definitiv ein Qualitätsprodukt. Wenn man natürlich nach jeder Rasur eine halbe Flasche in diese Reinigungsstation gibt, ist klar, dass so eine Flasche nicht lange hält. Ich kann dieses Produkt und die beschriebene Vorgehensweise nur empfehlen. Viel Spaß damit.
22 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2016
Ich kann nicht nachvollziehen, warum einige schreiben, die Lösung sei zu teuer oder es sei zu wenig darin.
Ich gebe 1x die Woche etwa (ca.30-40ml) in ein Schälchen, lasse den Scherkopf ca. 3 min darin laufen und lasse ihn anschließend einfach trocknen. Das reicht völlig aus. Somit reicht so ein kleines Fläschchen bei mir ca. 3 Monate und das ist für den Preis finde ich OK. Zudem hat man definitiv ein Qualitätsprodukt. Ich kann dieses Produkt und die beschriebene Vorgehensweise nur empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 18. Dezember 2012
Haben die Hersteller von sog. Premiumrasierern mit der Einführung von Reinigungsgeräten und -flüssigkeiten von den Druckerherstellern gelernt, die ihre Gewinne nicht mehr über die Hardware, sondern über die Tinte / den Toner generieren ?

Man möchte es fast bejahen, wenn man sieht, dass immer mehr Rasierer mit Reinigungsgeräten gekoppelt angeboten werden.

Noch gibt es hierfür keine "Ersatztinte" und wer traut sich schon, in dem teuren Reinigungsgerät "irgendeinen" Flüssigreiniger auf Alkoholbasis zu verwenden ?

Sobald der Markt größer wird, werden sich sicherlich auch die ersten Fremdanbieter finden, die vergleichbare Flüssigkeiten für weniger Geld anbieten.

Bis dahin bleibt nur der Griff zum Original und das ist bei Amazon (auch im Abonnement) wesentlich günstiger als im Markt an der Ecke.

Den Rasierer scheint es zu freuen, denn der kommt nach der Reinigung gut gesäubert wieder zum Einsatz. Ob es ihn allerdings auch "schmiert" und die "Lebensdauer des Scherkopfes" verlängert, vermag ich nicht zu bestätigen. Hoffen wir also, dass es stimmt.

Zur Ehrenrettung von Philips ist anzumerken, dass es keine Kartuschen (wie Braun) verwendet, die nach Gebrauch entsorgt werden und noch teurer sind.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
so macht man hersteller reich, ein ultraschallgerät ,(womit ich auch brillen und schmuck u.a.reinige)
gefüllt mit warmem wasser und lemonspüli ist besser und erheblich preiswerter.....und wers ganz toll machen möchte tut noch einen tropfen waffenöl oder silikonspary an die schneidköpfe...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2015
Von dem angegebenen Duft bin ich ein wenig enttäuscht. Dieser ist sehr schwach und schnell verflogen. Aber die eigentliche Aufgabe des Reinigens ist sehr gut. Ich spüle meinen Rasierer immer vorher mit Wasser aus und dann in die Reinigung. So kann man die Flüssigkeit auch gut für einen guten Monat verwenden. Ich bin jetzt auf knapp 1,5 Monate eingestellt und dann gehen auch die Kosten nicht so hoch. Benutze auch nur das Minimum im Sammelbehälter um nicht zu verschwenderisch damit zu sein. So hat man mit einer ganzen Flasche gute 4 Füllungen für ein halbes Jahr ausreichend. Aber da muss natürlich jeder selber wissen, wie er damit umgeht. Aber als Reinigungsflüssigkeit im entsprechenden Gerät gebe ich hier eine klare Kaufempfehlung aus!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2015
Eine Flasche ist ausreichend für ca. 2 Anwendungen. Allerdings ist mit der Effekt dieser Reinigung nicht wirklich klar. Es wird m.E. keine Verschmutzung gelöst, die sich nicht auch durch Öffnen des Kopfes und Reinigen der Klingen unter klarem Wasser beseitigen lässt. Ich kann jedenfalls keinen Unterschied zwischen vor und nach der Reinigung feststellen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2016
Um Geld zu sparen habe ich die Lösung als Nachfüllpack für die Reinigungscartouchen meines Braun Rasiereres gekauft. Sinn macht das aber nicht wirklich, da man die alte Flüssigkeit nicht komplett aus der Cartouche bekommt und sehr viel Schmutz drin bleibt (egal wie man die Catouche auch dreht und schüttelt). Von 300ml geht knapp die Hälfe in eine Cartouche, also kann man auch gleich die original Cartouche (Aktion 5+1) kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2014
Geldmache desinfektionsmittle mit ein wenig Fettlöser … und die Autoreinigungsfunktion ist eh ne Lachnummer ..
Völlig unbrauchbar und überteuert eine Mischung aus Desinfektionsmittle spüli und wasser tuts auch … kostet dann 1/20
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)