flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 12. Januar 2015
Da ich in den Rezessionen nach einem Vergleich der beiden o.g. Konzerte von Queen der selben Tour suchte, möchte ich nun die bisherigen Bewertungen ergänzen.Die Budapester Version liefert einen besseren Ton. Das Wembley Konzert wird jedoch nicht durch Schnitte unterbrochen. Lässt sich ohne Unterbrechung genießen. Wenn sich Freddie zum Beispiel für Bohemian Rapsody ans Klavier setzt, ist mir die Unterbrechung auf der Budapester DVD sehr lästig, - es sind ein paar Mal kurze Filmchen reingeschnitten, die Queen offstage in Budapest zeigen. Ist ja sehr interessant, hätte jedoch in den Special Features einen guten Platz gehabt. Beim Wembley Konzert ist man dagegen auch dabei, wenn sich Freddie mit dem Handtuch die Stirn abwischt und der obligatorische Wasserbecher zum Einsatz kommt. Jedoch ist die Tonqualität in Budapest wirklich bedeutend besser und Freddie's Stimme kommt dort noch klarer und stärker rüber. So ergänzen sich die DVDs gegenseitig. Da auch eine leichte Variation bei der Playlist ist und die Kamerablickwinkel differieren, lohnt sich auf jeden Fall der Kauf beider DVDs. Sie ergänzen sich hervorragend und Queen mit Freddie sind es wirklich wert. Was für eine tolle, kraftvolle Performance! Die DVDs haben auch unterschiedliche Specials, also es lohnt sich für jeden Queen-Fan oder diejenigen, die es gerne werden möchten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Juni 2014
Live at Wembley Stadium scheint ein nahezu kompletter Mitschnitt des Konzertes aus dem Jahr 1986 zu sein, das durch einige Zugaben auf der DVD ergänzt wird. Diese Zugaben haben wir uns noch gar nicht so genau angeschaut; wir wollten Queen pur und live - nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Das haben wir auch bekommen - es ist eindrucksvoll, wie die Band auch Live ihren Sound druckvoll und stimmig hinbekam, ohne dabei auf einen Riesentroß an Gastmusiekrn und mehr zurückzugreifen. Es ist eine echte Freude, hier zuzuhören und auch zuzusehen. Allen voran der charismatische Freddie Mercury, der nur zwei Jahre später seinen letzten Live-Auftritt hatte und bei diesem Konzert singt, las wäre es das einzige und letzte, obwohl er zu diesem Zeitpunkt schon von seiner Erkrankung wusste.

Nahezu alles, was man mit Queen in Verbindung bringt, ist hier zu hören. Sogar das "Crazy Little Thing Called Love", das auf den "Live Killers 1976" noch mit "Things we have to do for Money" angesagt wurden.

Zeitlos und toll gemacht!
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. März 2016
13 Jahre nach erscheinen der DVD will ich auch endlich mal meinen Senf dazu tun. Ich habe dieses Konzert schon x Mal gesehen. Die verstümmelte Version aus den 90er auf VHS, die DVD auf einem ollen Röhren-TV, auf LED TV und jetzt auf einem fast High-End Gerät. Leider kommen hier die Schwächen durch. Nicht inhaltlich aber das Bild ist Anfangs sehr gewöhnungsbedürftig.
Das liegt aber nur an Rohmaterial, mehr war scheinbar nicht drin. Das Konzert mit Rock Montreal zu vergleichen ist schlichtweg nicht möglich, denn das hat schon Referenzcharakter, obwohl es 5 Jahre eher aufgenommen wurde. Daher schade.

Warum trotzdem 5 *****?

Na Queen haben per se immer 5 Sterne verdient, allein Freddies Spielfreude und die Symbiose mit den Fans ist einmalig.

Sleep in peace old friend, for me you'll never die.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Mai 2016
Das ist Queen - somit einfach nur klasse - die wussten, wie man abrockt. OK, die Bildqualität ist (dem Alter entsprechend) nicht auf dem neuesten Stand, der Sound ist aber (zumindest wenn man ein DTS System und einen Subwoofer hat) 1A und das ist ja das wichtigste. Diese Show lässt einen schmerzhaft spüren, was man verpasst hat, wenn man kein Queen-Konzert besucht hat.
Fast 2 Stunden tolle Musik und daneben noch eine Menge Bonusmaterial für den verregneten Sonntag-Nachmittag.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. November 2013
Die DVD live at Wembley 86 ist ein Stück Musikgeschichte! Jeder der diese Zeit mit erlebt hat sollte sie zuhause haben, schließlich ist es das letzte Konzert von Queen in Wembley! Aber auch für nicht die in dieser zeit noch nicht geboren sind,ist diese DVD absolut Hörenswert und beeindruckent! Das ist noch richtige Musik und man hört es auch das das richtige Musik ist!!! Sowas gibt es heut zu Tage gar nicht mehr!!! Und auch die Audio CD ist fantastisch bei mir im Auto läuft sie rauf und runter und es wird nie langweilig und eintönig, kann gar nicht genug davon bekommen!

Das ist ganz großes Kino!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Juni 2007
Ich habe mir die DVD mit gemischten Gefühlen gekauft. Selbst einen Freddie Mercury sollte man kritisieren dürfen, wenn es angebracht ist - da haben einige meiner Vorredner ganz recht.

Während ich mir die DVD anschaute, habe ich gezielt darauf geachtet, wie es um die Gesangsqualität steht und wie das mit den hohen, von Freddie nicht gesungenen Passagen ist. Und es lässt sich nicht wegdiskutieren, es stimmt.

Allerdings heisst das noch lange nicht, dass es ein schlechtes Konzert ist. Ganz nüchtern betrachtet: Was will ich denn, wenn ich mir ein Konzert anSEHE? Ich will eine Bühnenshow sehen, da soll der Sänger auch mal quer über die 30 Meter Bühne spurten dürfen, und die nächsten Passagen ausser Puste und vielleicht sogar schlecht singen dürfen! Die Frage ist doch, was man erwartet? Eine perfekt gesungene Leistung, die sich wie auf der CD anhört, während der Künstler 2 Stunden vor dem Mikro auf der Bühne steht? Nein. Will man Playback, dafür hüpfen die Interpreten Backstreetboys-like auf der Bühne herum (dass man da Playback spielen muss ist klar, das ist Turnen, da bleibt keine Puste mehr für Gesang)? Nein.

Gerade deshalb hat mir das Konzert trotzdem sehr gut gefallen. Freddie gibt alles und schreit ins Mikrofon was das Zeug hält - naja, dann klingts halt nicht wie auf der CD, aber dafür hab ich ja die CD!! Als Fazit kann man sagen: Ja, Freddie singt schlechter als gewohnt (was immer noch gut ist!) - aber das genau macht ja vielleicht den Reiz eines LIVE-Konzerts aus?
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2015
Hab diese DVD / cd Box meinem Papa zu Weihnachten geschenkt da er einen grosser Queen - Fan ist :) er hat sich riesig gefreut und wir haben sie uns Silvester angeschaut und ich war auch begeistert ! Ein super Konzert, mega Lieder ... ich hin 26 und normal ist das nicht so meine Zeit gewesen aber mein Papa hat früher schon immer Lieder vorgespielt und so wurde ich auch ein " kleiner " Queen - Fan :) ich kann diese DVDs hier echt nur empfehlen 👍👍👍👍 mein kleiner mit 8 Jahren singt auch schon einige Lieder mit :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Oktober 2006
Ich habe noch nie so ein mitreißendes Konzert erlebt, wie dieses von Queen. Erst jetzt beim Zusehen auf DVD wird mir bewusst, was diese Band ausgezeichnet hat. 4 verschiedene, starke Persönlichkeiten, die sich alleine durch die Liebe zur Musik immer wieder zusammentaten und wunderbar harmonierten. Hier stand nicht der Kommerz im Vordergrund, sondern alleine das Publikum mitzureißen. Dies ist allen Vieren bestens gelungen. Ich muss mich den Vorrednern anschließen und feststellen, wie Freddie aber auch die anderen 3 das Publikum zum Mitmachen animierten. Einfach toll, eine solch große Masse an Menschen so zu magnetisieren. Und es war ihnen so wichtig, während des Auftritts alles zu geben. Das merkt man. Einfach nur faszinierend. Absolut empfehlenswert, besonders wegen der Zusatz-DVD, wo zum Making of auch noch einiges Wissenswertes dazukommt. Hat auch mehr als 5 Sterne verdient.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. November 2015
...........Weltklasse...genial...unglaublich....was soll ich an Superlativen denn sonst noch bringen ? Mehr als dieses Konzert geht nicht. Welche Ironie...zu diesem Zeitpunkt trug Freddie den tödlichen Virus wohl schon in sich...eine letzte Großtat einen Genies..Hut ab !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juli 2017
Ein wunderbares Konzert mit vielen tollen Songs. Die Ton und Videoaufnahmen sind wirklich gut wenn man bedenkt in welchem Jahr das Konzert stattfand.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden