Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. September 2012
Ich hatte vorher LG Ego und Samsung S 5230 - Bewertung nach Reihenfolge:

1. Nokia - dieses Gerät
2. LG Ego
3. Samsung Star S 5230

- Das Touchscreen dieses Handys ist natürlich nicht wie bei Apple und Co. jedoch funktioniert es gut
- Das Touchscreen bei Samsung dagegen fürchterlich, bei LG EGO ein wenig besser, jedoch hatte dies eine schlechtere Grafik
- Ich kann nur jedem von Samsung abraten, in dieser Preisklasse ist dieses Handy besser
- Grafik und Internet sind eindeutig schneller und qualitativ höherwertiger als LG Ego oder Samsung S 5230
- Nokia hat eben einen Verabeitungsstandard - Europa - die anderen beiden - Asien, Großwerk -

--> Handy ist gut für Nutzer von einfachen E-Mail Abfragen und senden (Wie ich unterwegs, bin bei GMX.DE, ließ sich super einfach einrichten), für Telefonate (Qual. auch besser als bei den anderen 2 Geräten), SMS und Fotos auf Karte laden und Freunden zeigen --> sogar Maps und der Ovi Store funktionieren gut --> Handy ist keine Kostenfalle, das Internet lässt sich auch relativ simpel vom Dauermodus abschalten, muss man nur schauen bei der Internet/ Mail - Einrichtung
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2012
Artikel schnell geliefert bekommen.Einfach zu bedienen.Sehr gut verständlich lesbare Bedienanleitung in Deutsch.Ein anspruchsvolles Handy besonders für Frauen, die was besonderes besitzen möchten.Funktioniert toll, wie man es von Nokia gewohnt ist.Preis-Leistungsverhältnis top.Kann den Artikel einfach nur weiter empfehlen.Bei Amazon immer wieder gern auch in weiterer Zukunft.
Vielen Dank für alles.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Aufgrund des Wunsches meines Freundes, ein Smartphone mit Tastatur zu bekommen, habe ich ihm dieses Nokia bestellt. Die Freude war leider nur von kurzer Dauer. Es sind zwar alle möglichen Funktionen vorhanden, doch die Bedienung ist sehr schwerfällig. Im Ganzen ist dieses Nokia recht unflexibel in seinen Einstellungsmöglichkeiten. Die Nutzung von eigener Musik als Klingelton scheint unmöglich (natürlich kein besonders wichtiger Punkt, aber recht ärgerlich). Hier müssen erst Dateien per Download angeschafft werden. Die Touchscreenfunktion erscheint sehr schwerfällig. Die Nutzung eines serienmäßigen Spiels war gar nicht ordentlich möglich... Die Kamera dient zum Schießen kuzer Schnappschüsse- mehr nicht.
Die Internetnutzung haben wir gar nicht erst ausprobiert.

Ich möchte betonen, dass ich hier nicht nur meckern möchte- positiv aufgefallen sind die Übersichtlichkeit des Menüs, die einfache Bedienung, was das SMS-Verfassen und Telefonieren betrifft und der Klang beim Telefonieren. Hochgeladene Dateien werden auf dem Display recht klar dargestellt.

Für Leute, die hauptsächlich das Handy als Handy in seiner ursprünglichen Funktionsweise plus kleinerer Extras nutzen wollen, ist dieses Handy in der Preis-Leistung unschlagbar.
Die Bezeichnung "Smartphone" könnte aber zu Missverständnissen mit anschließender Ernüchterung führen- wie in unserem Falle.

Da wir recht enttäuscht von diesem Handy als "Smartphone" waren und vor dem Hintergrund, dass das Gerät normalerweise gut 100€ kostet, vergeben wir 2 Punkte.

Wenn man knapp 60€ ausgibt, hat es meines Erachtens 3 Punkte verdient.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2012
Von den ganzen negativen Rezensionen angespornt, habe ich mir das Teil online bestellt. Ich wollte mir selbst ein Bild machen. Nach nur 1 Stunde war das Urteil klar. Dieses Handy ist nur für Menschen geeignet, die Nerven wie breite Nudeln haben und eine schier unendliche Geduld mitbringen. Die Menüführung ist an verschiedenen Stellen abenteuerlich, so z.B. beim Personalisieren von Kontakten. Der Touchscreen, das Herzstück allerdings schlägt dem Fass den Boden aus. Um diesen zu bedienen, muss man ja wohl die Oberfläche berühren. Genau hier liegt das Problem. Scrollen ist reine Glückssache, zum Navigieren muss man gelegentlich extrem fest drücken. Kurzum dieses Handy macht einfach keinen Spaß. Mögen Verarbeitung, Aussehen, Sendeleistung, Sprachqualität u.s.w. für den Kauf sprechen, mich hat das Teil schon nach kurzer Zeit einfach in den Wahnsinn getrieben. Dieses Stück Elektronik ist definitiv KEIN Handy, sondern ein von den Asiaten eingeschleustes Geduldsspiel um die Menschen in Deutschland zu quälen. FAZIT: Finger weg!
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2012
Das ist natürlich ein Smartphone für die weibliche Hand. Es ist schön, griffig, und hat alle Technik die man benötigt. SMS schreiben ist mit der Tastatur leichter ,als auf dem Bildschirm. Der Akku hält ewig. Nix auszusetzten!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2012
Eigentlich habe ich mir das Handy nur als Ersatz für mein iPhone gekauft, falls ich es mal nicht mitnehmen will.
Ich fand das Preis/Leistungsverhältnis relativ gut (Touch mit Tastatur, Slider, relativ großes Display), daher
hab ich mich für das C2 entschieden. Von den Bildern fand ich das Aussehen nicht so prickelnd, aber in Wirklichkeit
sieht es um einiges besser aus.

-Gehäuse
Das Gerät sieht sehr hochwertig aus und fühlt sich auch gut an. Der Softlack auf der Rückseite und am Display-rand
fühlt sich gut an und die Glänzende "Kappe" an der Unterseite des Handys sieht sehr nach Metall aus, ist
aber keines. Macht aber nichts. Der Slider sitzt ein wenig locker.

-Kamera
Die Kamera macht schlechte Bilder und ist nur für Schnappschüsse geeignet. Ohne helles Licht gehr garnichts.

-Display
Das Display (4cm x 5,5cm) ist in Räumen ausreichend hell, draußen spiegelt es aber ein wenig dolle. Die Touchfolie
ist ein wenig wellig, bei dieser Art von Touchscreens ist das aber normal. Die Auflösung ist OK. Das voreingestellte
Thema, welches ja auch auf den Beispielbildern zu sehen ist, ist ein wenig grell, lässt sich aber Gottseidank ändern.
Ist aber auch Geschmackssache. :D

-Betriebssystem
Vom iPhone auf so ein Gerät umzusteigen ist natürlich eine Umstellung. Das Kinnetic Scrolling reagiert lange nicht so
schön wie beim iPhone, Effekte gibt es auch nicht und Multitouch erst recht nicht. Bei resistiven Screens ist das ja
auch nicht möglich. Fühlt sich auf jedenfall besser als Symbian S60 5th an, da man nicht doppelt tippen muss usw. Für
diese Geräteklasse ausreichend. (Musikplayer, Radio, kleine Java-Programme usw.)

-Karten
Eigentlich ein wenig unnütz, da das Gerät KEINEN GPS-Empfänger hat. Also für Leute, die Navigation für Auto haben wollen,
ungeeignet. Für Fußgänger jedoch ok, da man sich Routen anzeigen lassen kann. Lokalisierung geht nur über Mobilfunk, also
ungenau. Gerade in der Stadt mir vielen kleinen Gassen unbrauchbar. Ausserdem wird jedes mal eine Internetverbindung aufgebaut,
die bei mir jedes mal 9 Cent kostet. Unnötig. Tipp: Gleich in den Einstellungen Internetzugriff abschalten.

-Internet
Fast unnütz, da GPRS. Also nur für spontane Ausflüge. Der vorinstallierte Nokia Browser ist aber relativ gut.
Fazit:
Für das Geld bekommt man ein Handy mit einem Schönen Gehäuse, vielen kleinen Features und einem Touch-Slider. Ich kann es
nur empfehlen.
Alternative ist z.B. das Nokia Asha 300. Bessere Kamera, aber Monoblock.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
habe mir dieses Handy gekauft, weil ich mit meinen bisherigen Nokia Handys sehr zufrieden war. Leider bin ich nun im Lesebrillenalter und da fand ich dieses Handy ganz praktisch. Es ist alles einigermaßen groß geschrieben und ich muß nicht immer gleich die Brille rausholen. Auch die Tastatur ist nicht ganz so klein wie bei meinem alten Nokia. Außerdem dachte ich ist die Kombination von Touchscreen und Tastatur ganz nützlich.

Schon nach kurzer Zeit stellte ich aber fest, daß die Bedienung des Touchscreen der größte Sch... ist. Jedesmal wenn ich den Bildschirm berühre geht nicht das Fenster auf das ich gerade wollte. Wenn ich scrollen will, läuft der Bildschirm so schnell rauf oder runter, daß ich gar nicht so schnell auswählen kann. Ständig lande ich irgendwo, bloß nicht da wo ich hin wollte. Gefühlte 100 mal tippt man auf den Bildschirm bis mal die Auswahl der Namen erscheint. Wähle ich dann einen Namen aus, läuft plötzlich der Bildschirm nach oben oder unten. Mal eben schnell telefonieren is nicht.

Spiele spielen ist mit diesem Touchscreen so gut wie gar nicht möglich.

Dieses Handy ist einfach nicht zu empfehlen werde es in die Tonne schmeißen und mein Altes wieder aktivieren. Gebe es ,die Möglichkeit null Sterne zu vergeben, hätte ich diese gewählt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2013
Dieses Smartphone sieht vielleicht ganz gut aus, aber ich konnte damit überhaupt nicht umgehen.
Ich habe mir dieses Gerät ausgesucht, wegen der zusätzlichen Tastatur. Für diese Tastatur benötigt man aber auch einen Stift etc., mit den Fingern jedenfalls drückt man mehrere Tasten. Das Touchscreen funktionierte auch nicht immer. Scrollen ging garnicht. SMS senden ist eine Tortour. Der Klang ist miserabel, der Gesprächspartner kaum zu verstehen. Der Slider ist ziemlich wackelig. Das Radio ging nicht, hab es nach ca. 2 Wochen zurückgeschickt, da ich auch mit dem Betriebsprogramm nicht zurechtkam. Amazon hat wie immer, schnell die Ware gesendet und auch unkompliziert zurückgenommen.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2013
ich habe das Nokia jetzt ein Jahr und muß leider sagen das schlechteste Handy was ich jemals hatte.
Eigentlich bin ich ein Fan von Nokia Handys, mit dem Erwerb des C2-02 war das aber vorerst das letzte von Nokia.
Das Touchscreen ist sowas von ungenau und nervend, da hilft auch das kalibrieren nichts.
Und nein, es wird auch mit dem Gebrauch und der Zeit nicht besser!!
Jetzt hat sich auch noch das Display verabschiedet , als ich es aus der Hosentasche nahm war erst ein riss (im Display zu erkennen, also nichts gebrochen)flimmern und dann nichts mehr zu erkennen. wie kann so ein Ding in der Hosentasche kaputt gehen? gefallen ist es mir nicht !
Einziger Pluspunkt es sieht ganz gut aus, aber ein Handy soll ja in erster Linie funktionieren und haltbar sein.
Kann euch nur raten Finger weg von dem Handy , spart euch eure Nerven mit dem ungenauen Touchscreen
die Qualität ist nicht Nokia würdig.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2012
Ich hab diese Handy für meine Mutter erworben, da sie ein Handy wollte welches Touchscreen und Tastatur enthält, nach kurzen Anfängerschwierigkeiten kommt sie jetzt tadellos mit dem Handy klar. Dieses Handy ist zum erlernen der Touchscreenbedienung einfach top muss ich sagen für diesen Preis. Top Gerät
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken