Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-5 von 5 Rezensionen werden angezeigt(2 Sterne). Alle 56 Rezensionen anzeigen
am 15. Oktober 2011
"Advice is a form of nostalgia, dispensing it is a way of
fishing the past from the disposal, wiping it off, painting over the
ugly parts and recycling it for more than
it's worth."
Das Zitat ist von Buz Luhrmann (Everybody's free...) und mindestens so tiefgründig wie das, was Barnes so über den subjektiven Charakter unserer Erinnerungen oder allgemein über die Problematik jeglicher "objektiven" Geschichtsschreibung verfasst.

Der geschiedene Rentner Webster, die Hauptfigur dieser Novelle, philosophiert über seine Vergangenheit, er glaubt sich schuldig am frühen Selbstmord seines Freundes Adrian. Die Mutter von Websters Jugendliebe Veronica hinterlässt ihm 500 Pfund und das Tagebuch Adrians. Webster hofft mit Hilfe des Tagebuchs eine Erklärung für Adtians mysteriösen Selbstmord zu finden. Nach Jahren der Trennung trifft er sich mit Veronica wieder, die das Geheimnis um Adrian gleich lüften könnte, es aber nicht tut.
Einerseits entsteht so natürlich die Spannung, die einen weiterlesen lässt, andererseits sollte dieses beharrliche Schweigen Veronicas zu ihrem Charakter passen, und muss innerhalb der Geschichte auch irgendwie glaubwürdig sein. Für mich liegt hier die entscheidende Schwachstelle des Buchs, bzw. der Handlung. Obwohl Barnes sich bemüht Veronica als geihmnisvolle Frau darzustellen, ist die gebetsmühlenartige Wiederholung ihres "you don't get it, do you," für mich einfach nicht überzeugend.

Also die Story ist, für meinen Geschmack, eher schwach erzählt, die Einsichten über persönliche Schuld und Reue sind nicht wirklich bahnbrechend neu. Abschließend möchte ich noch sagen, dass ich Barnes für einen wirklich guten Autor halte (Booker-Preis würdig sowieso), mir dieses kurze Werk aber nicht so besonders gut gefallen hat.
33 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2016
Tony Webster and his clique first met Adrian Finn at school. Sex-hungry and book-hungry, they would navigate the girl-less sixth form together, trading in affectations, in-jokes, rumour and wit... So it begins, but the ending turns out to be disappointing and cheap.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Sorry, I did not like it. Well written but a story that does not finalize. It is a mystery that remains unsolved, perhaps as he is trying to show us philosophically through the suicides how life is/remain a mystery.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2012
Julian Barnes must definitely have intended his audience to be at least fifty years old, so I am obviously not part of the target group. The philosophical aspects addressed in his book are certainly worth thinking about, yet Barnes does - as far as I am concerned - not manage to create a protagonist (Tony Webster) that is easy to identify with. I'm absolutely sure there are things we repress and regret as we grow old, but Webster is highly pathetic and boring as he consistently gets stuck in the same doubts and sorrows. Reading this book, I was only looking forward to reaching the ending (which, above all, leaves you high and dry, in every sense).
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2013
One expects a kind of progress in a story and somehow I felt stuck, waiting impatiently for some kind of revelation and when it finally came, I just was not interested anymore.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €
8,49 €
6,64 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken