Sale Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 13. August 2015
Um meine Sticks und Controller zu laden war es immer nervig, diese an die Playstation anzuschließen und dort zu laden. Die PS3 musste dabei immer an sein.
Mit diesem Quaddock ist das endlich vorbei.
Ich habe das Dock mittels Funksteckdose an meine Steckdose gelegt, da ich immer nur am Wochenende spiele. So ist das nicht dauerhaft am Strom dran, schalte es einfach immer einen Tag vorher ein und lasse die alle laden. Das Einsetzen der Controller am Dock geht simpel, nur bei den Move Controllern muss man mit den Bändern ein wenig hantieren, aber das geht eigentlich easy.
Alles im Allem ein Top Produkt zum echt guten Preis....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. April 2012
Die Dockingstation ermöglicht das gleichzeitige Laden von 4 Controllern (2*Move + 2 Gamepads).
Sie hat ein eigenes Ladegerät und somit ist die Verkabelung absolut minimal.

Sie ist super verarbeitet und ist perfekt, bis auf zwei Kleinigkeiten:

Erstens ist das Einsetzen der Gamepads etwas frickelig (ich brauch manchmal 20 Sekunden, bis ich den eingebauten USB-Stecker drin habe).

Zweitens ist die Ladeanzeige schlecht zu sehen. Für die Gamepads gibt es oben zwei blaue LEDs. Bei voller Belegung sind die aber nur senkrecht von oben zu sehen. Für die Move-Controller soll man deren eingebauten LEDs anschauen. Die kann man aber nur tief von der Seite sehen und muss die Station auch noch umdrehen, um den hinteren Controller zu sehen. Also nicht ganz durchdacht.

Wenn man die Controller nach dem Spielen über Nacht lädt kann man aber auf die Ladeanzeigen gut verzichten. Ich ziehe danach auch immer das Netzteil aus der Steckdose (unnötiger Stromverbrauch und Dauerladen ist selbst für die LiIon-Akkus nicht günstig).

Insgesamt eine gute Anschaffung, mit den kleinen Nachteilen kann man gut leben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Februar 2013
Immer das gefummel mit der Playstation, um abwechselnd meine versch. Controller zu laden. Und immer das anlassen der Playstation für den eigentlichen Ladevorgang. Im nachhinein gehört die Playstation noch sternemäßig abgewertet, da das echt steinzeitmäßig ist. Ein Gerät anlassen, das man eigentlich nicht braucht nur um ein anderes Gerät wiederum einsatzfähig zu halten. Nicht gut.

Aber der Markt gibt doch mittlerweile eine großzügige Auswahl an Conrtollern her. Ich habe mich nun für diesen entschieden und muss sagen ich bin fast rundum happy. Tut was es soll, meine Playstation kann ich ausschalten und es gibt Platz für mehrere Controller gleichzeitig.

Soweit so gut. Aber wie von dem ein oder anderen vorredner bereits erwähnt, ist das einstöpseln der Move-Controller eine etwas fisselige Arbeit. Man muss den Kontakt schon genau treffen, um die Controller einzustecken. Ich kann mir nicht unbedingt vorstellen, daß dies bei anderen Geräten einfacher ist, die Steckverbindung ist nunmal so klein, dennoch reicht das für einen Stern Abzug. Ob das ewig hält????
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juni 2012
Die Ladestation ist perfekt, wenn man zwei Controller und zwei Move-Controller hat.

Ein gemeinsames Laden an der PS3 ist ja leider unmöglich (nicht gut durchdacht von Sony). Deshalb habe ich die Ladestation bestellt und bin sehr zufrieden. Das Aufstecken ist etwas fummelig durch die Mini USB Buchsen, geht aber ansich ganz gut. Wie einer meiner Vorredner schon geschrieben hat, ist positiv zu errwähnen, dass es Aussparungen für die Bänder an den Move-Controller gibt. Geräusche durch das Netzteil kann ich nicht bestätigen, bei mir ist nichts zu hören. Sollte es dennoch nervende Geräusche geben, kann der Stecker ja auch einfach gezogen werden. Am Netz muss die Station ja auch nicht permanent bleiben. Die Ladezeiten sind ziemlich kurz. Zwei bis drei Stunden dauert der Ladevorgang nur.

Ein weiterer positiver NEbeneffekt ist, dass die Controller nicht einfach in der Wohnung "rumfliegen", sondern mit Ordnung an ihrem Platz sind.

FAZIT: Wer eine solche Ladestation braucht, sollte diese hier bestellen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juli 2013
Da ich Controler und auch zwei Move habe, ist das Charging ein muss. Bei den normalen Controlern wird der Ladeabschluss angezeigt. Steckt man aber die Move rein, wird der Abschluss des Ladevorgangs nicht direkt an dem Gerät angezeigt, sondern am Move selber. An den Kontrolllampen kann erkannt werden, ob diese läd. Wird durch ein Blinken angezeigt. Wenn diese fertig geladen sind, hört das blinken auf. Das wird aber in der Beschreibung nicht aufgeführt. Somit dachte ich, es ist kaputt. Man kann damit leben. Vor allem spart es Zeit beim Laden und Platz an den USB Ausgängen an der PS3. Einfach ein Muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Februar 2017
hab ich es erwartet und deswegen gekauft. Einen Stern Abzug gibt es nur, weil es manchmal etwas fricklig ist, die Controller auf die Ladestecker zu setzen, aber im Prinzip tut es genau das, was es soll - und die Controller sind aufgeräumt und fliegen nicht im Zimmer herum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Februar 2012
Da ich nun Besitzuer des move-Pakets bin, habe ich das Quaddock-Charging System gekuaft.
Ich hatte die Erwartung, auf rel. kleinem Raum, sowohl die normalen Controller, als auch die Move-Controller zu laden.
Und Sie da, das macht das Gerät super! Ich höre kein Summen/Piepsen des Netzteils, es ist optisch ok.
Das es jetzt nur Lämpchen für den Ladezustand der normalen Controller hat und nicht für die Move, ist mir rel. egal. Man sieht auch so
an den Move Controllern, ob geladen wird oder nicht!

Von daher volle Kaufempfehlung für alle, die mehrere Controller besitzen und nicht alle an ein einzelnes USB-Kabel hängen wollen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Juli 2013
Lädt bis zu 2 "normale Gamepads" und 2 "Move-Controller" gleichzeitig.
Das Kabel ist ausreichend lang und alles funktioniert wie es soll.

Da es nur 2 LEDs gibt, ist nicht sofort ersichtlich ob alle Controller richtig laden bzw. schon damit fertig sind.

Eventuell wäre auch eine andere Bauform möglich gewesen, die die freie Wahl zwischen 4 Move-Controllern bzw. 4 Gamepads bzw. entsprechendem Mischbetrieb erlaubt.
So müssen meine 4 Move-Controller nacheinander geladen werden.
Aber für den Preis ist das absolut ok ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Mai 2014
Wie der Titel sagt hällt dieses Produkt was man darüber sagt.
Zwei Controller und zwei Move-Controller sind kinderleicht anzuschliessen.

Das einzige Problem das ich anfangs mit meinem Move-Controller hatte war dass meine Silicon-Hülle den Controller bereits zu dick machte um hineinzupassen, da aber die Silikon-Hülle unten einfach umzuklappen ist stellte dies kein Problem dar und ohne die ganze Hülle zu entfernen kann man den Controller leicht laden.

Mein Fazit ist dass ich sobald ich weitere Controller habe dieses Produkt sofort noch einmal kaufen werde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. April 2013
Wir haben uns als Spontanspieler geärgert, dass immer mindestens einer unserer Controller (Sixaxxis oder Move oder beides) leer war. Leider sind die Auflademöglichkeiten an der PS3 begrenzt.

Hier ist die Lösung: 2 Controller und 1 Moveset können gleichzeitig laden und stehen nach kurzer Zeit aufgeladen zur Verfügung.

Die Station läßt sich an jeder Steckdose betreiben, was in einem Hund- und Kinderhaushalt ein unbezahlbarer Vorteil ist.

Preis-Leistung ist gut, ein zu empfehlender Kauf...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)