Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 25. November 2011
Skylanders: Spyro's Adventure bietet eine enorm faszinierende Geschichte und verbindet die pure Sammelleidenschaft mit einem mehr als ordentlichen Videospiel. Zusammen geht so der ultimative Kindheitstraum in Erfüllung. Für sich allein genommen kriegt man nette Sammelfiguren (+ Karten) und ein gutes Videospiel geboten, im Zusammenspiel wird einem etwas ganz außerordentliches präsentiert. Nicht zuletzt auch außerordentlich teuer, aber dies auch nur, weil die typische 'Magie' eines Sammel-Spielzeuges auch von Skylander ausgeht. Als der Schreiber dieser Zeilen vor einigen Tagen in einem Spielwarenladen an einer 'Skylander-Wand' vorbeilief, musste er sich überaus beherrschen keine neuen Skylander, Welten und Items zu kaufen. Activision hat mit Skylanders ein überaus liebenswürdiges Spiel geschaffen, welches wir durchaus empfehlen können. Als größten Kritikpunkt müssen wir den beinahen Sammelzwang trotzdem negativ hervorheben. Um das gesamte Spiel zu sehen, muss man noch einige Skylander zukaufen, darauf sollte jeder Spieler gefasst sein. Doch wenn man erst einmal in die Welt der Skylands eingetaucht ist, ist einem dieser Umstand sowieso ganz egal. Ich für meinen Teil renne jetzt nochmals in diesen Spielwarenladen und besorge mir eine neue Welt, ein paar Items und noch ein paar neue Skylander, damit ich die unerforschten Skyland-Abschnitte endlich untersuchen kann!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Dezember 2011
Da hat sich Nintendo mal was schönes einfallen lassen. Mein Sohn ist begeistert. Das Teil funktioniert Hervorragend. Wie immer Kabellos, einfach Top. Und was für ein Wahnsinn... Nintendo hat dazu gelernt, weitere Zubehör Figuren sind relativ günstig! Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. April 2012
Das Spiel macht viel Spaß. Es ist möglich, es mit den 3 Skylandern des Packs durchzuspielen,
will man jedoch jeden Hut und Schatz haben, so braucht man von jedem Element noch einen.

Das Spiel ist in erster Linie für Kinder. Das merkt man vor allem
an den Filmen mit dem Schurken Kaos- er wird sehr albern dargestellt.

Jeder Skylander im Spiel hat eine Herausforderung. Meistert man diese, wird der Skylander entweder schneller oder seine Angriffe werden stärker.

Zu den Skylandern:

SPYRO:Spyro ist ein lila Drache. Er kann Feuer spucken und mit seinen Hörnern angreifen. Von den 3 Skylandern des Starter Packs ist er hier der Beliebteste, weil wir ihn schon von den
Legend of Spyro Spielen (entfernt) kennen. Bei ihm den Feueratemweg wählen, da der Hörnerangriff nicht sehr häufig benutzt wird (also bei uns).

GILL GRUNT: Er ist meiner Meinung nach der schwächster Charakter der 3. Er kann Harpunen schießen und seinen Wasserschlauch verwenden. Bei ihm den Jetpackweg wählen, da er durch unendliches fliegen schneller ist.

TRIGGER HAPPY: Trigger Happy schießt mit Goldmünzen und wirft Goldkästen. Bei ihm den Pistolenweg wählen, da ist ein Superkanonenschuss dabei, der viele Feinde auf einmal wegputzt.

Übrigens gibt es zu jedem Skylander einen Seelenstein, den man braucht, um bestimmte Verbesserungen zu kaufen. Wenn man den hat, kann man sich zum jeweiligen Skylander ein Video angucken, was einem hilft, seinen Favoriten auszuwählen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juni 2012
Mein Sohn ( 10 J.) hat sich dieses Spiel lange gewünscht, lange habe ich es verweigert. Durch die Rezensionen habe ich mich dann doch überreden lassen. Ich muss sagen, dass Spiel ist wirklich schön bunt, aber phantasievoll? Es passiert letztlich immer das Gleiche, den Weg muss man sich freischießen, dann und wann trifft man ein Persönchen, das einem eine neue Aufgabe zuteilt und es gibt in jedem Level zahllose Endgegner-Runden. Zudem ist die Geräuschkulisse auf die Dauer nervig ( auch wenn man es leise spielt). Für 6 jährige ist das Spiel definitiv zu gruselig, die Einfachheit und der ewige Wiederholungsrhythmus der Spielzüge sind jedoch genau auf diese Altersstufe ausgelegt. So können sich ältere Kinder leicht durchs Spiel ballern, dass ist dann auch schon alles. In viele Bereiche kommt man nur, wenn man die Extrafiguren gekauft hat, aber das wussten wir ja schon vorher.
So ist es immer mal ganz gut, um leicht vom prallgefüllten Schulalltag abzulenken. Hirn aus, losballern, dann macht es auch Spaß.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Dezember 2011
Unser Sohn (9) hat das Spiel zum Geburtstag bekommen und war total begeistert.Ich habe den Eindruck es macht ihm viel Spaß und er hat sich auch schon Zusatzfiguren gekauft.Mir gefällt ,dass es jetzt auch einzelne Figuren gibt ,die zwar auch nicht ganz billig sind, aber auch schon mal vom Taschengeld finanzierbar sind.
Der Amazonpreis für das Spiel war ok. und die Lieferung , wie immer, superschnell.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Als unser Sohn eines Tages mit dem Wunsch Skylanders nach Hause kam erklärte er uns einiges über das Spiel und zeigte uns in youtube einen trailer.Wir waren sofort gegen das Spiel und bezeichneten es als Ballerspiel das keinen Sinn hat.Aber unser Sohn gab nicht auf und schließlich liesen wir uns durch die vielen gut berwerteten Kundenrezensionen doch überreden und kauften ihm das Spiel zum Geburtstag.Er war total happy als er das Spiel sah und begann sofort zu spielen und ich muss sagen das ich alle meine meinungen zurück nahm.Das spiel setzt sich aus einer schönen bunten Welt zusammen die sich in den Wolken befindet. Es hat auch eine sehr gute Grafik und ist ein umfangreiches Spiel für jung und alt mit vielen verschiedenen Leveln und Figuren,deren Preis nicht gerade der kleinste ist.Während Vater und Sohn am spielen sind schaue ich entweder zu oder räume auf.

Sonst kann ich das Spiel nur weiter empfehlen.

Lg. Sonja
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. April 2013
Wer kennt Spyro nicht aus seiner Kindheit?? :)
Als dieses Spiel auf den Markt gekommen ist war ich echt begeistert, da Spyro damals eines meiner Lieblingsspiele war :)
Ich muss sagen die Idee für das Spiel ist wirklich super!
Es macht riesen Spaß und man möchte gar nicht mehraufhören. Grade mit mehreren Spielen ist es super lustig :)
Einen Stern abzug gibt es, da die zusätzlichen Figuren, die man benötigt um zu leveln doch recht teuer sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 10. April 2012
Ich habe dieses Spiel als Spontanaktion für Ostern gekauft. Mein Neffe ist zwar erst 4,5 Jahre alt, aber er spielt auch schon gerne mit mir Mario oder Donkey Kong, also Jump n' Runs und da man Skylanders zu zweit spielen kann, war für mich klar, dass das wirklich was für ihn sein könnte. Gerade der Aspekt mit den Figuren hat es mir angetan ... und nicht nur mir.

Mein Neffe war absolut begeistert. Wir mussten dann den ganzen Nachmittag spielen. Zum Glück hatte ich noch drei Figuren dazugekauft. Nicht nur, dass man dadurch mehr Auswahl hat, man hat auch gleich mehr Leben, das gerade bei jüngeren Spielern sehr von Vorteil ist. Auf jeden Fall mochte er vor allem die Tatsache, dass man eben die Figuren auch anfassen kann, auf die Plattform stellen und dann eben mit ihnen spielen kann. Der Wechsel macht Kindern einfach Spaß und man ist nie an eine Figur gebunden, es sei denn, sie hat keine Energie mehr. ;)

Alles in allem kann ich dieses Spiel wirklich nur weiterempfehlen. Natürlich war mir aber auch von Anfang an klar, dass es immer wieder zu Zusatzkosten kommen wird ... eben bzgl. neuer Welten und Monster. Aber ganz ehrlich, dadurch hat man auch immer wieder die Gelegenheit, seinem Kind eine Freude zu machen und ich selbst hab es auch sehr gerne mit ihm gespielt. Da werden wir schon noch einige Zeit unsere Freude dran haben. TOP !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Zu Weihnachten gabs es für meinen Sohn (7) das Skylanders für die PS3 (meine), nachdem er es sich ca. 3 Monate gewünscht hatte.
Also ich muß sagen, dass man für sein Geld eine ganze Menge bekommt, d.h., die Welten, die es zu erkunden gibt, sind einfach herrlich gestalltet, es gibt viel zu entdecken und die Charaktere (Spyro & Co.) sind sehr liebevoll und individuell gestalltet. Man merkt einfach, wieviel Vorbereitung, Arbeit und "Liebe" in diesem Werk steckt.
Das Herumsuchen fördert neben der "Auge-Handkoordination" auch das räumliche Denken und Orientieren.
Ab und an nehme ich einen 2. Skylander und "assistiere" meinem Portalmeister beim Erkunden und Aufgaben lösen.
Natürlich sollte man auch beachten, dass dieses Spiel auch teilweise von den Möglichkeiten verschiedener "Waffen" gebraucht macht, aber es fließt kein Blut und es geht auch nicht auf Menschen los ...

Gut finde ich, dass nach einiger Zeit, wenn die "Lebensenergie" verbraucht ist, die Skylander eine Pause brauchen, so dass auch der Spieler dazu "gezwungen" wird, es sein denn, man hat schon einige der Erweiterungsfiguren ;-) - dann sollten die Eltern ab und an "eingreifen" und nicht warten, bis die 3 Baterien (AAA) im Portal ersetzt werden müssen ;-).

FAZIT - lange (bisher?) kein so gutes Spiel inkl. Umsetzung - egal für welche Plattform - gesehen und gespielt.

=> KLARE KAUFEMPFEHLUNG, wer sowas mag.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2012
Oh je! Schon wieder ein Spiel als Geschenkwunsch!

War der erste Gedanke, als unser Sohn mit dem Weihnachtswunsch "Skylanders" kam. Wir haben uns breitklopfen lassen und das Spiel bestellt. Der erste Test fand an den Weihnachtsfeiertagen statt und wir waren schnell begeistert. Die Grafik ist witzig und einladend. Die "Skylanders" Figuren sind sehr ansprechend gestaltet. Die Story fesselt innerhalb kürzester Zeit.

Leider hat nach wenigen Stunden Spielspaß das "Portal" seinen Geist aufgegeben. Es hat einfach keine Verbindung mehr zur Wii hergestellt. Auch nagelneue Batterien konnten es nicht richten. So mussten wir leider das erste Spiel zu Amazon zurückschicken. Es wurde anstandslos zurückgenommen und der Kaufpreis wurde blitzschnell erstattet. Wir haben gleich ein neues bestellt, welches gewohnt schnell geliefert wurde und dann konnte der Spielspaß weitergehen. Das Portal funktionierte nun so wie's sein sollte. Wir haben schon vor dem Jahreswechsel ein Bonuspack und zusätzliche Figuren mitgekauft. Meistens haben wir zu zweit gespielt. Papa und Sohn waren am Zocken und die Mama hat gespannt und amüsiert zugesehen.

Eins ist klar: Das Spiel hat Suchtpotential! Ruckzuck steigt das Verlangen nach mehr Figuren! Die erreichte Erfahrung und Stärke wird in den Figuren gespeichert und kann aber auch auf den Anfangsstand zurückgesetzt werden, so dass der Spielspaß durch den erforderlichen Eifer beim Münzen-,Schatz- und Erfahrungswerte sammeln von neuem anfängt. Es sind unterschiedliche Charaktere erforderlich um dem Spiel alle Geheimnisse zu entlocken.

Das Bedeutet, dass zwangsläufig Figuren nachgekauft werden - wetten?????

Von mir gibt es auf jedem Fall eine sonnenklare Kaufempfehlung!

Schlagt zu und der Spaß beginnt!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)