flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
213
3,4 von 5 Sternen
Fussball Manager 12
Plattform: PC|Ändern
Preis:59,94 €+ Versandkostenfrei


am 10. Juni 2015
Der letzte noch wirklich Spielbare Teil der Serie. Mit FM 13 wurden viele Änderungen eingeführt die unausgereift waren und bekanntlich im "Schäm-Dich-EA" FM 14 nicht verbessert wurden.

Wer einen guten Fussball-Manager sucht, macht hier nichts verkehrt. Diverse Fanpakete, die man online erwerben kann, lassen das anpassen und ändern von Trikots, Stadien und Stadionbilder, Spielerbildern, Sponsoern, dem Privatbereich und der Datenbank zu.

Lediglich das Fehlen der Wappen einiger Vereine auch größerer Liegen (z. B. Türkei und Osteuropa - Polen, Ukraine, etc.) sind ein kleiner Wehrmutstropfen. Auch das lässt sich über online Pakete nachbessern.

Wer hier zugreift, macht nichts verkehrt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Ich spiele dieses Spiel seit über 2 Jahren und habe nach wie vor Riesen-Spaß daran.
Man sollte wissen dass ein Manager-Spiel wohl nichts für Leute ist, die nach der Arbeit noch schnell eine halbe Stunde daddeln wollen. Um Spielspaß aufkommen zu lassen und das Spiel mit all seinen Features zur Entfaltung kommen zu lassen muss man es länger spielen. EA-Sports hat es mit diesem Spiel geschafft eine ziemlich realistische Variante auf den Markt zu bringen!

Einziger Kritikpunkt: Etwas zu berechenbar. Starke Mannschaften gewinnen in 99% der Fälle. Klar es soll realistisch sein - aber ich spiele nun 30 Saisons und Überraschungen bleiben meist aus. Ein Mittelweg aus diesem Spiel und den vorhergegangen wäre wohl genau das richtige!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
ein absolut klasse spiel dvd war in einem sehr guten zustand dennoch war der code schon benutzt worden was aber nicht so schlimm war ich musste es mir bei origin erneut kaufen dennoch läuft das spiel einwandfrei keine fehler
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2012
Absolute Frechheit.
Ich hab es immer geliebt Topspiele mir live im 3D Modus anzuschauen und so ein wenig mehr Emotion reinzubekommen,statt dem sonstigen 3min Textmodus oder die Sofortberechnung. Leider Gottes hat EA sich dieses mal aber echt selbst übertroffen. Das was am Anfang so aussieht als wäre er besser als der 11er 3D Modus,wird fast noch schrecklicher. Bei mir gibts dauernd brutale Fouls meiner Mannschaft,obwohl ich die Einstellung da auf Vorsicht setze und der Spieler schon gelb hat,passiert es ab und zu das er nochmals den gegenspieler umhaut. Dribbling ist ausgestellt,trotzdem versucht sich mein Stürmer dauernd durch die gegnerischen Abwehrreihen zu dribbeln. Sie schießen meistens schon aus 20 Metern drauf....Ich weiß ja nicht ob ich halt zu schlecht bin für dieses Spiel,ahand der restlichen Rezensionen bin ich wohl nicht der einzige der mit 3D Modus seine Probleme hat,aber ich gewinn von 10 Spielen im 3D Modus vielleicht 1-2. Im Textmodus dann wieder 6-7 davon. Wenn ihr im 3D Modus spiel,spart euch dieses nervige rumgespiele mit Taktik,die braucht ihr dann eh nicht. Ansonsten bietet dieses Spiel zum Vorgänger,vielleicht 2-3 Neuerungen wie Jahreshauptversammlung. Pressekonferenzen sind so häufig jetzt mit dummen Regelfragen, nervt nur.
Fazit: Höchstens ein Update mit einem 3D Modus wo man bei EA sich echt überlegen sollte ob man da 2 14 jährige in den Herbstferien die Entwicklung überlassen hat.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2012
eine Bewertung des Spiels ist mir leider nicht möglich... ich kann es nicht spielen!

Warum? Das wüsste icha uch gerne... Es fing alles ganz harmlos an, Spiel installieren, kein Problem, ging sogar recht fix, doch dann...

Spiel bei EA registrieren? Kein Problem, ich hab ja schon seit 2006 ein Konto... Wie? Origin? was ist jetzt das? ... Scheinbar reicht ein normales EA Konto nicht aus, also was solls, Origin runterladen, zwischenzeitlich weiss ich auch was das ist...Juhu!

Dovh, oh weh, welch Problem???? Zunächst bekomme ich den Hinweis ich sei Offline, Online gehen klappt nicht... vorerst! Als diese Hürde geschafft ist und ich nun endlich FFM12 rgistrieren möchte: BAM! eMail-Adresse oder Passwort falsch???? ich bin doch genau mit den selbsen Daten vor nicht mal 10 Sekunden Online gegangen????? Nach gefühlten 100 versuchen geb ich's auf, rede mir selbst ein ich hab mich vertippt: Passwort vergessen...

Webseite lässt sich wegen Zeitüberschreitung nicht öffnen??? Waaaaahhhhhhh!!!!! letzter Ausweg: Leute, für einen ganz normalen Fussballmanager muss ich die Hotline anrufen... zuerst denk ich, Peinlich, die denken ich kann nicht mal ein Spiel registrieren... als mir jedoch die freundliche Stimme erzählt die Wartezeit beträgt über eine Stunde ist mir alles klar.... BUFF!!!!

Ich hab lange mit mir gekämpft, soll ich mir das Game tatsächlich für 44,99 EUR zulegen... wo 90% der Wertungen vernichtend sind? Ich hab den Fehler gemacht... Das Game schicke ich gleich morgen zurück, eine entsprechende, natürlich vollkommn sinnlose email an EA werde ich dennoch verschicken...

so long...
11 Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2012
Diese Rezension beinhaltet bereits das installierte Update 3.
Die Ankündigungen von BF/EA haben sich diesmal ja wieder überschlagen. Ein völlig neues 3D-Gameplay, neues Vereinsgelände usw.
Ich habe mit dieser Rezension diesmal bis zum Update 3 gewartet, da in der Regel dieses Spiel ohnehin erstmal durch die Käufer ausgetestet werden muss (war bisher jedes Jahr so). Was haben wir denn an Neuem bekommen? Das 3D-Gameplay ist nicht mehr ganz so unerträglich wie im FM11 aber weit entfernt von einem flüssigen und ansehnlichen Spiel. Es ist auch völlig egal welche taktischen Einstellungen man so vornimmt, die Ergebnisse werden wohl ausschließlich durch einen Zufallsgenerator ermittelt. Ich habe mal eine Halbsaison mit völlig wirren taktischen Einstellungen vorgenommen (darunter auch mal Mittelfeldspieler auf die Innenverteidigerposition gestellt) und die Ergebnisse waren nicht schlechter als bei realitätsnahen Einstellungen. Überhaupt erscheinen einige Einstellungen entweder vertauscht oder gar nicht berücksichtigt. So stelle ich die Tacklings auf vorsichtig und die Spieler grätschen, als gäbe es kein Morgen mehr. Der Torwart soll kurze Abschläge machen und macht grundsätzlich das Gegenteil. Das tolle neue Vereinsgelände ist eine ziemlich billige Grafik wo man seine Gebäude Level um Level ausbauen kann. Der Stadioneditor ist bereits 6 Jahre alt und die 3D-Stadien haben den Charme der Spiele aus den 90zigern. Die Interviewfragen haben mit der Realität rein gar nix zu tun. Jetzt wird man auch noch nach Regeln befragt und wehe man antwortet nicht richtig. Die Spielergepräche sind immer noch ein elendes Mausgeklicke auf das man ruhig verzichten könnte. Das Schlimmste jedoch: es fallen keine Tore. Die vom Computer berechneten Spiele sind derart torarm, dass beispielsweise die meisten mittelklassigen Vereine nicht einmal 30 Tore in der Saison schaffen (als Beispiel SC Freiburg in der ersten Saison 19-34 Tore). In der Gesamtsaison fallen in der Bundesliga in diesem Spiel 770 - 800 Tore / in Wirklichkeit sind es über 900). Zusammengefasst habe ich mal wieder viel Geld für ein billiges Datenbankupdate ausgegeben. Ich kann wirklich nur jeden raten, der bereits im Besitz vom FM10 oder 11 ist, auf den Kauf zu verzichten. Der größte Witz jedoch zum Schluss: Jeder kennt das Dauergeklicke bis man im Privatbereich seinen Segelschein oder ein gutes Golfhandicap hatte, jetzt kommen zwei Klickversion in Form von Marathonlauf und Bergsteigen hinzu. Schade, die Foren sind voll von guten Vorschlägen, wie man das Spiel verbessern könnten und dann kommt so ein Unfug dabei raus.
88 Kommentare| 112 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Ich kann zu diesem Zeitpunkt (2 Tage nach dem Kauf), leider das Spiel selbst noch nicht bewerten, da ich es bisher noch nicht geschafft habe, das Spiel zu aktivieren. Nach dem Download und der Installation verlangt das Spiel nach einem Origin Konto, dass ich natürlich sofort angelegt habe. Dann soll das Spiel aktiviert werden und man gibt die Seriennummer ein, die hier auf AMAZON Games Download Page angegeben wird und auch nach dem Download direkt angezeigt wird. Leider bricht das Spiel dann mit der wenig sinnvollen Fehlerbeschreibung "Systemfehler versuchen Sie es später erneut" ab. Es existiert jedoch weder im Handbuch noch irgendwo sonst eine Beschreibung des Vorgangs. Also die Amazon Hotline angerufen, die leider völlig ratlos waren und mir nach ein paar Stunden intensiver Recherche vorgeschlagen haben, das Spiel neu runterzuladen und zu installieren? Obwohl ich nicht an die Lösung mit dem Vorgehen geglaubt habe, habe ich natürlich noch einmal 6,8 GB über die Leitung gezogen, neu installiert und dann - wie überraschend - der gleiche Fehler. Ok dann eben im Internet recherchiert und siehe da, der Fehler ist bekannt (nur leider der AMAZON Games Hotline nicht) - man muss den Produktschlüssel des Spiels auf der Origin Seite in seinem Account eingeben?? Aus meiner Sicht eine völlig sinnfreie Vorgehensweise, wenn man im Spiel den Code zur Aktivierung abfragt, aber was solls, ich möchte ja spielen. Also auf der Seite eingeloggt und bei Productcode einlösen den Code von Amazon eingetragen, aber leider "Page Load error" - offensichtlich passt sich die Webseite nahtlos in die Origin Performance in puncto Kundenfreundlichkeit ein... Nachdem das alles nicht geholfen hat und mittlerweile der Login im Spiel auch nicht mehr funktionierte, so dass ich nicht mal mehr bis zur Aktivierung kam (sehr sprechender Fehler : "unbekannter Fehler, versuchen Sie es später erneut"), dachte ich nun muss die Hotline von Origin helfen. Leider weit gefehlt. Nachdem ich nun geschlagene 34 Minuten in der Warteschleife hänge und daher genug Zeit für die Rezension habe, erhärtet sich der Eindruck, dass sich auch die Hotline in den Rest der miesen Kundenfreundlichkeit bei Origin einreiht, die das Spiel bisher unspielbar macht. Auch den kommenden Kommentatoren, die mir mitteilen, dass es hier um die Bwertung des Spiels geht und nicht um Origin sei gesagt: Wenn die Aktivierung und der Support zu einem Produkt die Nutzbarkeit des Produktes so stark einschränken oder unmöglich machen, wie in diesem Fall ist das Spiel allein schon dadurch abzuwerten, da die Aktivierung untrennbar zum Spiel gehört, wie ich leider gerade erlebe....
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2012
Ich bin kein Neuling bei FM Spielen.
Mein letzter Teil war FM2010.

Vorab ein wenig zu meinen Erwartungen an FM.
Mich reizt der Wirtschaftliche Teil und weniger der Taktische/Trainerteil.
Ich spiele meistens mit selbst gegründeten Vereinen im Offline Modus.
Spiele schau ich mir nur im 3D Modus an wenn mein Stadion umgebaut wurde.

Im Wirtschafts Teil hat sich FM2012 allein durch das Sponsoring System deutlich verbessert.
Man kann mit den Sponsoren Interagieren ihnen Freikarten geben um die Zufriedenheit zu verbessern und je nach Verein und Infrastruktur erhält man nicht alle Sponsorenplätze von Anfang an.
Was die Langzeitmotivation meiner Meinung noch verbessert ist wie die Infrastruktur eingebunden wurde. Gebäudetypen sind voneinander abhängig, sie altern und steigen in den Instandhaltungskosten.

Die Menüführung fand ich in FM2010 angenehmer.

Der Stadionausbau 'via Editor' hat sich zu FM2010 nicht verändert.
D.h. Alte Bugs wurden stumpf mit übernommen.
Für diejenigen denen es weniger um die Optik eines Stadion als um die Zuschauerzahlen geht gibt es die Möglichkeit über die Infrastruktur das Stadion wie z.B. ein Gebäude auf die nächste Stufe aufzuwerten.

Leider kommt es trotz neustem Patch noch vor das mein Spiel gelegentlich abstürzt. Daher die 4 Sterne bei der Spielbewertung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Da ich Fan der Fussballmanager-Reihe bin und schon viele von EA gespielt habe, möchte ich jetzt zum ersten Mal auch etwas dazu sagen. Also:

- Verbesserungen und Veränderungen innerhalb der Reihe sind erkennbar
- Privatleben ist erweitert
- Transfermarkt ist erweitert bzw. realistischer gestaltet und aufgebaut. Man kann die Transfers besser vorbereiten und planen. Die Ablösesummen sind nicht mehr so übertrieben hoch, und auch die Gehälter halten sich in realistischeren Grenzen
- 3D-Spiel und Umsetzung der Taktiken ist verbessert
- Interview-Fragen sind deutlich erweitert
- Ansprache vor dem Spiel ist erweitert
- Das Gesamtmenü ist größer und besser sichtbar dargestellt

Nun die Kritikpunkte:

- Aufstellung der Mannschaft und das Taktikmenü ist unnötig verkompliziert worden und von der Darstellung her schlechter. Auch die Übernahme der Anweisungen funktioniert teilweise nicht, oder nur, wenn man selber ein Spielsystem speichert
- Spielergespräche sind immer noch genauso eingeschränkt. Jetzt sieht man auch nicht mehr, mit wem man wie oft gesprochen hat. Das ist eher verschlechtert worden, weil man leicht Spieler übersieht, die dann sauer sind, wenn sie zu oft übergangen werden
- Die ersten beiden Musiktitel sind gut. Ansonsten könnte man gerne weiterhin auf diese Musik verzichten
- Viele Dinge sind einfach unverändert übernommen worden, ohne daß man dort an Verbesserungen gedacht hätte

Mein Fazit insgesamt:

Ein Spiel, das gegenüber den Vorgängern Verbesserungen aufweist. Ich will mal nicht zu kritisch gegenüber EA sein. Sicher ist vieles immer noch genau das Gleiche. Die Grundstruktur wird wohl nicht mehr überdacht, und das ist schade. Man frägt sich allerdings schon, warum ich jedes Jahr das gleiche Produkt kaufen soll, wenn kaum oder nur sehr wenig Anderes darin enthalten ist??? Diese Frage muß aber jeder für sich selbst beantworten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2012
Liebe potentielle Käufer,

Den letzten Fussball Manager den ich vor diesem hatte war der DSF Fussball Manager 99 den ich noch unter Windows 98 gespielt habe. Viele Jahre später als mich die Lust
wieder packte einen Verein zu großen Zielen zu führen musste es im November 2011 diese neue Version sein doch dieser Kauf endete in einer herben Enttäuschung:

Der K(r)ampf begann bereits bei der Installation:
Für den Start dieser Software wird ein Origin-Konto benötigt, sprich ohne Internetanbindung kann man dieses Spiel nicht nutzen. Sieht man sich die AGB an welche Rechte sich Electronic Arts mittels Origin auf dem PC einräumen lässt wird einem gleich zu Beginn mal übel. Doch da ich auf meinem Spiele PC ohnehin keine sensiblen Daten habe dachte ich: Sollen sie doch schnüffeln, wenn sie wollen.
Ein Origin-Konto wurde angelegt, doch dann der nächste Schock. Die Verifikation schlug fehl, der Origin - Server konnte nicht erreicht werden.
Ein Mail an den Support brachte nach 3 Tagen nur die Antwort: Tut uns Leid aber die Server sind derzeit überlastet, probieren sie es bitte später nochmals.
Als auch nach einer Woche immer noch kein Start dank Origin möglich war, wandte ich mich wieder an den Support. Per Mail kam keine Antwort mehr, bei der Hotline wieder nur der Hinweis: Unsere Server sind stark frequentiert, bitte überprüfen sie die Einstellungen ihres PCs und versuchen sie es wieder.
Nun reichte es mir und ich beschloss etwas zu tun, was ich zuvor noch nie tat: Ich holte mir eine gecrackte .exe Datei, schließlich habe ich für die Software bezahlt und auch das Recht sie zu nutzen, und siehe da: Das Spiel startete problemlos.

Danach lief das Spiel mit permanenten Abstürzen einige Zeit bis die Odyssee jedoch weiterging: Man forderte mich auf ein Update auf 1.0.0.3 durchzuführen. Ich dachte: Na klar, dann sind die gröbsten Bugs raus und das Spiel läuft dann endlich stabiler.
Was kam müssten die meisten wissen: Na klar, das Spiel startete wieder nicht, da durch das Update Origin wiederbelebt wurden. Nach einigen Tipps aus Foren und im Chat mit anderen leidgeplagten Usern bekam ich Origin dann doch irgendwie gestartet, und hoffte das Spiel nun endlich problemlos genießen zu können.
Doch ein spielerisch Genuß ist dieses Spiel wahrlich nicht denn:

Folgende Dinge fielen mir beim Spiel sehr negativ auf:

- 3D Modus: Trotz einigermaßen potenter Hardware (Core i-7 3,4 Ghz, 8GB RAM, GForce GTX 560, SSD) läuft das 3D Gameplay einfach nicht flüssig und ruckelt oft. Auch werden im 3D Gameplay alle taktischen Anweisungen die man vor dem Spiel gab missachtet. Kurze Abgabe des Tormannes enden in endlosen weiten Abschlägen, und auch Spitzenstürmer wie Ronaldo oder Messi feuern in 9 von 10
Fällen extremst weit beim Tor vorbei. Zusätzlich, wenn ein Spieler im 3D Modus die rote Karte erhält ist das Spiel gelaufen, entweder endet es Remis oder man verliert, selbst wenn
man bereits 5:0 vorne ist. Ein Sieg ist dann vollkommen unmöglich. Auch die grafische Umsetzung des 3D Modus finde ich prinzipiell nicht schlecht, aber vom Hocker haut es mich dennoch nicht.

- Zufallsgenerator bei Ergebnissen: Wie die Spiele enden entscheidet tatsächlich der Zufallsgenerator. Hier nur 2 Beispiele: Mit dem SK Sturm Graz: Mit einer Mannschaftsstärke 768
gegen den FC Bayern München mit Stärke 1078 in der Champions League Gruppe einen fulminanten 9:0 Auswärtssieg, im nächsten Spiel gegen SV Kapfenberg mit 504 Stärke eine 0:7
Heimniederlage. oder: Mit Manchester United: Zuerst gegen einen drittklassigen Club mit nur 403 Stärke eine 0:4 Schlappe, gleich darauf gegen den fast gleichstarken Club Manchester
City ein 8:0 Kantersieg auswärts im Pokalspiel. Komisch: Auch wenn man willkürlich aufstellt (also Tormann als Stürmer, Stürmer als Tormann, Verteidiger ins Mittelfeld und umgekehrt)
ändert sich nichts gravierendes an den Ergebnissen. Von Realitätsnähe keine Spur.

- Budgets: Diese werden beispielsweise auch bei der Live Datenbank nicht mal annährend realitätsnah abgebildet: Denn der SK Sturm Graz, der schon seit Jahren ums finanzielle überleben
kämpft hat plötzlich 40 Millionen Transferbudget etc. Gerade bei der Live-Datenbank sollte man zumindest einigermaßen realitätsnah auch die Budgets berücksichtigen.
Die eingestellten Werte bei den Spielstufen entbehren jeglicher Realität, und sollten ligaspezifisch auf jeden Fall nochmals überdacht werden.

- Spielabstürze: Auch in der Version 1.0.0.3 gibt es noch gelegentliche Totalabstürze des Games. Oftmals friert der Cursor auch grundlos für mehrere Sekunden ein.

- Interviewfragen: Es kommen die selber 20 Fragen immer und immer wieder, und spätestens ab der 2ten Saison nerven diese nur noch

- Fehlerhafte Interviewfragen: Beispielweise der direkte Abschlag des Tormanns der zu einem Tor wird. Hier ist einmal die Antwort: "Reguläres Tor", einmal "Leider kein Tor" richtig.
Außerdem bringen manche Antworten auch komplett sinnfreie Reaktion: z.B. ob man sich ein Engagement außerhalb des Clubs vorstellen kann. Gibt man hier "Ja sicher" an bekommen
plötzlich die Mittelfeldspieler +3 Moralpunkte wieso auch immer. Gibt man "Nein" ein verlieren die Abwehrspieler -1 Moralpunkt. Könnte auch noch mehr Beispiele aufzählen.

- Spielernoten: Auch das scheint ein reines Glückspiel zu sein: Beispielweise in meinem Fall bei Real Madrid Cristiano Ronaldo. Er schießt 5 Tore in einem Freundschaftsspiel und bereitet
eines vor und bekommt eine 4,0. Dafür bekommt der Verteidiger der im 3D Modus immer schlecht aussieht bei Kontern eine glatte 1,0. Also schlichtweg nicht ernst zu nehmen die Noten

- Keine Änderung beim Vereins Prestige: Beispiel: Mit Sturm Graz wurde ich Meister und gewann die Champions League, dennoch meinen alle Spieler ab ca. 5 Millionen sie wollen nicht zu
einem Verein mit deutlich niedrigerem Prestige wechseln. Daran ändern auch 3 Champions League Siege in Folge und Serienmeister nichts.

- Fehlende Spielerfotos: Selbst bei einigen Spielern aus der ersten spanischen Liga oder der Bundesliga fehlen nach wie vor die Spielerfotos.

- Im Taktikmodus keine Tiefe: Bei den Taktik-Einstellungen kratzt man bestenfalls an der Oberfläche, wobei genaue Einstellungen ob des Zufallsgenerators ohnehin nutzlos wären.

- Keine Nationalmannschaft: Auch wenn man einstellt, keine Nationalmannschaft trainieren zu wollen bekommt man vor Großereignissen laufend Angebote (Warum lehne ich das wohl zu Spielbeginn ab)

- etc. etc. etc.

Ich könnte noch zig Fehler und Unvollkommenheiten aufzählen, und wäre auch nach zig weiteren Punkten noch nicht fertig.

Fazit: Zu einem unterdurchschnittlichen Spiel gesellt sich eine Kopierschutz-Datenkrake namens Origin die sich zahlreiche Rechte zur Spionage am PC einräumen lässt und nicht mal richtig funktioniert, sowie ein Support der diesen Namen nicht verdient.

Schließlich und endlich kann ich hier einfach keine bessere Bewertung als 1 Stern vergeben.
0Kommentar| 98 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Fussball Manager 11
39,99 €
Fussball Manager 14
22,99 €
Fussball Manager 13
179,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)