Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 11. Februar 2014
Wir haben lange nach einem geschmackvollen Puppentheater gesucht. Der Großteil hat uns überhaupt nicht gefallen, die waren teilweise extrem altmodisch. Manche auch schlicht zu klein, als das unsere Tochter, geschweige denn wir, hätten da heraus spielen können. Hier ist das problemlos mach bar. Das Kind kann im Kasperletheater sitzen und oder der Erwachsene hinter dem Theater. Schön ist auch, daß es die Möglichkeit gibt, den blauen Forhang, der als Hintergrund dient, gegen Eigene auszutauschen.
Was uns jedoch nicht gefällt, ist das der gelbe Vorhang fest mit der roten Borde verbunden ist und sich daher nicht weit genug öffnen last.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Februar 2014
Ich habe das Kasperltheater aus optischen Gründen u. preislicher Überzeugung als Weihnachtsgeschenk für meinen Sohn gekauft. Die Enttäuschung erfolgte gleich beim Zusammenbau, da gleich 2 Schrauben gebrochen sind.
Generell ist zu sagen, dass die Schrauben u. Verbindungsbeschläge absoluter Schrott sind.
Als gelernter Schreiner konnte ich den Zusammenbau schließlich doch mit meinen Schrauben aus meiner Werkstatt fertigstellen, sodass der Weihnachtsabend doch noch fröhlich verlaufen ist.

Instabil:
Die seitlichen Teile sind so kurz, dass das Kasperltheater sehr leicht nach vorne auf die Zuseher kippt.

Mein Fazit:
Optisch ist es in Ordnung, doch in allen anderen Sichtweisen ist schade ums ausgegebene Geld!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. März 2016
Das Puppentheater ist sehr ansehnlich und süß ... aber der Zusammenbau ist eine Katastrophe ! Bei den Holzteilen ist die Zusammen- und Zugehörigkeit nur sehr schwer zu unterscheiden. Die Beschreibung ist nur 1-seitig, unübersichtlich und leider nur sehr oberflächlich und ungenau ausgeführt...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. August 2012
schnelle Lieferung
Für diesen Preis hat das Grundgerüst einen stabil Stand.Es ist nicht zusammenklappbar.
Der Hindergrund ist eine Stange mit Stoffmodiven die nur auf das Gerüst aufgelegt wird (fällt beim Spielen ständig runder).
Nach einen Monat war das obere Brett mit Uhr abgebrochen.Die Spieler waren unter 5 Jahre.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2013
Wir haben den Artikel als Weihnachtsgeschenk für unseren Sohn (4 1/2) einige Wochen vor dem großen Fest bestellt, aber erst am 23.12. zusammen gebaut. Unglaublich aber wahr, eine der zwingend notwendigen Schrauben brach beim Zusammenbauen auseinander. Beim Baumarkt am nächsten Morgen (glücklicherweise Wochentag) wurden wir an den Hersteller verwiesen, solche Teile gäbe es nicht zu kaufen. Wir mussten uns also anderweitig behelfen und bereits die erste Selbstkonstruktion mit überlanger Holzschraube basteln. Gestern abend wurde das Theater kurz um 2 Meter von A nach B bewegt und die zweite Seite brach. Ärgerlich!! Dafür sind auch 40,00 EUR zu viel ausgegeben.
Zum Vorhang: Schön genähnt, umständlich zum Festbinden.
Fazit: sieht süß aus und macht Laune aufs Kasperle, trotzdem nicht zu empfehlen. Lieber tatsächlich in den Fachhandel gehen und vor Ort kaufen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Januar 2014
War ein Weihnachtsgeschenk für unseren fast fünfjährigen Junior, nachdem dieser seit einer Kasperlaufführung im Kindergarten auch daheim immer wieder sowas geordert hat.
Aufbau gestaltete sich als etwas schwierig, aber vielleicht ist meine bessere Hälfte auch einfach net so handwerklich begabt.
Ich finde, es schaut super aus, allerdings bin ich noch nicht sicher, wie lange es hält, der Stoff ist sehr dünn.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Januar 2013
Lieferung war pünktlich, Artikel sauber verarbeitet und der Zusammbau war leicht. Unser Sohn hat sichtlich Spass, damit zu spielen und seine Theaterstücke vorzuführen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Februar 2012
Das Roba Kasperltheater macht zumindest auf dem Bild einen sehr guten Eindruck. Ehrlich gesagt hatte ich es mir auch größer vorgestellt als es ist - hätte ich mal die Maße genauer studiert. Leider ist es sehr wackelig und fällt bei dem leisesten Gegendruck von innen direkt um. Dafür ist es dann aber einfach wieder zu schwer, weil Verletzungen bei den Zuschauern nicht ausgeschlossen sind. Ein Kind hat das Theater bei uns auf den Kopf bekommen - zum Glück keine größeren Schrammen. Es ist bei wiederholtem Sturz dann auch gleich etwas von dem Holz abgesplittert. Ich würde es nicht nochmal kaufen. Schade.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Meine Kleine hat sehr viel Spaß.
Sehr gute Qualität.
Alles gut verarbeitet.
. . . . . . . .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Januar 2014
Habe dieses Kaspertheater gewählt, weil mir das Design am besten gefallen hat. Die Qualität war aber eine so große Enttäuschung, dass ich das Teil nach 10 vergeblichen Montageminuten wieder in seine Packung gesteckt habe und wenige Tage vor Weihnachten im stationären Handel ein anderes Kaspertheater gekauft habe. Im Detail: 1.) die Anleitung zum Zusammenbau orientiert sich wohl an IKEA, ist aber völlig nutzlos, weil die Zeichnungen so schlecht sind, dass man den Kartoninhalt nicht den Teilen auf der Anleitung zuordnen kann. 2.) Bereits bei der Fixierung der zweiten Schraube ist das Gegenstück zerbrochen, so dass sich die Schraube nicht mehr festziehen lies. 3.) Eines der Holzrahmenteile war deart verzogen, dass es eher einem Halbkreis als eine geraden Holzstange entsprach. Als ich dann so richtig genervt war, ist mir aufgefallen, dass unsere Kindersitzgruppe (kleiner Stuhl, Bank und Tisch aus Holz), bei der sich diverse Schrauben nicht mehr fixieren lassen und immer wieder rausfallen, ebenfalls von roba ist..... Mein Fazit daher: nie wieder roba.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)