Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juli 2017
Ein tolles Buch!
Die letzten zwei Kapitel habe ich unter Tränen gelesen.
Habe sogar nachts noch von diesem Buch geträumt, so aufgewühlt war ich. Und die Geschichte lässt mich noch immer nicht los, obwohl ich das Buch seit 2 Tagen zu Ende gelesen habe.
So stelle ich mir gute Bücher vor: Die einen die Welt um sich vergessen lassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2017
Sehr schön geschrieben, geht an's Herz und nimmt einen mit in eine andere Welt. Sehr berührend!!! Lesestoff für die Ferien- oder Urlaubszeit, denn man mag das Buch am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2017
ein wundervolles Buch, einer Liebesgeschichte über alle Grenzen hinaus!

völlig anders als zu erwarten, eine Mischung aus Thriller, Krimi, Liebes- und Erotikroman...

Die Geschichte nimmt immer wieder völlig ungeahnte Wendungen ein, berührt und macht nachdenklich! Ein hoch auf diese fabelhafte Idee, fernab von allen alltäglichen Büchern, meine herzliche Gratulation zu diesem Meisterwerk!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2017
Für mich war das Buch nicht angenehm zu lesen, da die Sprache sich auf dem Niveau Strandlektüre bewegt.
Die Geschichte war stellenweise packend, aber es gab keinen rechten Handlungsfluss. Mal überschlugen sich übernatürliche Ereignisse, dann plötzlich mehrere Seiten seichte erotische Beschreibungen.

Die Geschichte selbst dreht sich um die Befreiung verletzter Seelen. Die Protagonisten retten sich wiederholt gegenseitig, kommen sich nah, verlieren und finden sich wieder.

Die Stellen, die emotional aufrüttelten, standen irgendwie isoliert da und kamen etwas mechanistisch rüber.
Im Ganzen wirkte das Buch auf mich kantig und zusammengeflickt.
Aber es mag sein, dass die Geschichte, die so eine Art Crossover aus den Genres Liebesroman und Mystery darstellt, Lesern gefällt, denen die Form der Präsentation nicht so wichtig ist.
Wenn mir die Sprache eines Autors nicht gefällt, werde ich mit dem Buch dazu in der Regel nicht froh.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2017
Ich bin mir nicht sicher was ich zu diesem Buch schreiben soll.
Eins ist klar, es ist wahnsinnig fesselnd!
Aber wer auf Happy-End steht und auf "Sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage" wird wohl etwas enttäuscht.
Dieses Buch ist unbeschreiblich ergreifend, mitreißend, emotional und so so ungerecht. Unterm Strich würde ich trotzdem eine Empfehlung aussprechen!
Auf jeden Fall!!!
Ich habe es nicht mehr weglegen können und war ergriffen und gerührt.
Das Thema Seelenwanderung bzw. Wiedergeburt sind wunderbar aufgegriffen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2017
Wenn mich ein Buch in seinen Bann zieht, dann tauche ich tief darin ein. Leider bin ich dabei auch sehr emotional und meistens kann ich das Buch auch nicht durchweg lesen, denn ich bin berufstätig und man hat noch mehr zu tun.
Die Geschichte von Matty und Amy hat mich voll mitgerissen, obwohl ich nicht wirklich an derartige Dinge glaube. Es ist so einfühlsam geschrieben, ein bisschen zum Lächeln, oft mit Gänsehaut und Tränen. Aber Matt und Amy haben ja auch keinen leichten Weg, um zueinander zu finden. Ich will nicht zu viel schreiben, eigentlich liegt mir das auch gar nicht.
Aber, ich habe es gestern Abend zu Ende gelesen. Ich möchte jedem ans Herz legen, nicht den gleichen Fehler zu machen, und es vor der Nachtruhe zu beenden. Ich hätte längst das Licht löschen müssen, war aber an der Stelle, als Matty alles über "den Mörder" aufdeckt. Es war mir während des ganzen Buches schon klar, dass es noch eine Aufklärung geben wird. Kurz davor bekam man auch eine Ahnung, um welche Person es sich handelt. Dann war es endlich soweit und ich dachte, los schnell noch zu Ende lesen, dass die beiden dann doch endlich mal glücklich werden können - zu dritt -, das haben sie so sehr verdient, wenn es die Seelenwanderung schon gibt. Und plötzlich passiert es, alles verläuft so anders und in meinen Augen falsch. Was war das Motto von Matt und Amy - "Unser Ende". Das war auf keinen Fall ihr Ende und es hat mich richtig zerrissen. Leider bin auch sehr nah am Wasser gebaut, so dass ich mich für den Rest der Nacht kaum beruhigen konnte und nur wenig Schlaf bekam. Das hat sich heut auf Arbeit natürlich gerächt. Aber so geht es mir immer, wenn mich eine Geschichte so mitnimmt.
Auf jeden Fall ist es ein wunderbares Buch, trotz allem, mit einem unverdienten Ende für Matt, Amy und Julie. Deshalb vergebe ich nur vier Sterne, obwohl es sicher fünf verdient hat. Es war nicht ihr Ende.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2017
Ein Buch mit sehr viel Tiefgang. Wer mag kann sich in die Story hineinversetzen. Sehr emotional. Wer so etwas liest, wird eingefangen und tief berührt. Großartige bildhafte Erzählung. Gefühle bis zur letzten Zeile.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2016
... konnte ich mit diesem Buch nicht so viel anfangen. Mir wurde es nach der Hälfte zu schnulzig. Sicher sehr, sehr gefühlvoll, aber es kam mir vor, als ob sich alles wiederholen würde, eben nur mit anderen Formulierungen. Es passierte einfach nichts Neues. Ich habe das Buch nicht bis zum Ende gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2016
Habe mir dieses Buch als Hörbuch gekauft für ca. 20 € aufgrund der zahlreichen positiven Bewertungen. Die Enttäuschung war groß. Die Geschichte ist absolut unrealistisch. Ein ermordetes Kind wird in einem anderen Kind wiedergeboren. Die Handlung zieht sich zäh dahin. Hab mehrfach überlegt, ob ich das Hörbuch einfach lösche. Allein der Preis hat mich veranlasst durchzuhalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2016
Ich habe mittlerweile ja schon einige Bücher der Autorin gelesen deshalb war ich umso gespannter auf dieses hier.
Ich hatte schon viel darüber gehört und der Klappentext überzeugte mich auf Anhieb.
Ich kann euch sagen ich stürzte mich förmlich auf das Buch meine Erwartungen waren wirklich sehr hoch.

Was soll ich nun nach dem lesen sagen?
Mein Herz wurde wieder zertrümmert und das im wahrsten Sinn des Wortes.
Was habe ich geheult wie ein Schlosshund, ich habe mich überhaupt nicht mehr beruhigen können.
Wie es dazu kam? Dazu beginne ich man besten von vorne.

Ich begann mit dem lesen und war sofort mitten in der Story. Ich lernte Amy und Matt kennen, die beiden sind noch Kinder und genießen den Sommer und die Ferien in vollen Zügen.
Nichts scheint auf eine Tragödie hinzudeuten.
Dann kommt der Paukenschlag, Amys Leben findet ein gewaltsames Ende und Matt ist schwer verletzt......

Das war für mich einfach zu viel. Vielleicht liegt es daran das ich selbst Mutter zweier Söhne bin, ich weiß es nicht auf jeden Fall kamen mir die Tränen und ich konnte nicht mehr aufhören.
Ich musste das Buch erst mal auf die Seite legen und mich beruhigen.
Als mir das endlich gelungen war konnte ich weiter lesen.
Mit der emotionalen Achterbahnfahrt ging es allerdings weiter.
Dieses Buch berührte mich tief.

Die ganzen Ereignisse schienen einfach unvorstellbar und doch war es unglaublich schön. Endlich wendet sich das Blatt zum Guten.
Ich war mir sicher nun würde dem Glück der Charaktere nichts mehr im Weg stehen. Doch die Autorin packte noch eine Schippe drauf.
Es gab einen weiteren Schicksalsschlag und ich war wieder völlig am Boden.

Die Autorin schreibt wieder unglaublich mitreißend, gleichzeitig ist ihr Stil sehr locker und flüssig.
Ich habe dieses Buch verschlungen, die Seiten flogen nur so an mir vorbei.
Dieses Buch entwickelte eine Sogwirkung der man sich einfach nicht entziehen kann.

Mit diesem Buch ist der Autorin etwas ganz besonderes gelungen, ein Buch über eine Liebe die alles überwindet, sogar das Leben. Ein welches Hoffnung schürt.
Ein Buch welches unter die Haut geht und das Herz berührt.
Ein Buch welches ich nicht vergessen werde.

Ich ziehe meinen Hut vor der Autorin "Deine Seele in mir" ist ein wahres Meisterwerk!

Ich kann euch dieses Buch ur empfehlen und ans Herz legen. Aber eins ist sicher wollt ihr es lesen? Dann legt euch unbedingt Taschentücher bereit.

Fazit:
Mit "Deine Seele in mir" ist der Autorin ein unglaublich emotionaler und mitreißender Roman gelungen der mich völlig begeistern konnte.
Ein emotionales auf und ab der Gefühle und Charaktere die ich nie wieder vergessen werde überzeugten mich auf ganzer Linie.
Dieses Buch ist ein wahres Highlight.
Natürlich bekommt es von mir die volle Punktzahl.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)