find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:13,40 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Mai 2012
Das Orchester der Wiener Akademie unter der Leitung seines Gründers Martin Haselböck ist ein Originalklangorchester mit großer Reputation. Hier kommen Instrumente zu Gehör, die z.T. aus dem 17. Jahrhundert stammen (so z.B. eine Bratsche von 1610). Das faszinierende am Klang dieser Originalinstrumente ist, dass sie authentisch, nicht so charmant und weichgespült klingen, wie moderne Aufnahmen es gerne tun. Zu dem Klang der historischen Instrumente gesellt sich, meiner Meinung nach, nun noch eine sehr eigenwillige, pointierte/akzentuierte Werksinterpretation Haselböcks, worunter insgesamt der Fluss der Musik leidet, was jedoch Geschmacksache ist - so habe ich Liszt zumindest noch nie gehört (und mag es auch nicht besonders); es ist, als wenn man mit einer Lupe hineinschaut, oder einen Film zu langsam laufen lässt. 5 Sterne vergebe ich trotzdem für das Gesamtpaket; die Aufnahme ist erstklassig transparent und das 51-seitige, dreisprachige Booklet (de-en-fr) mit einer Einführung des Dirigenten strotzt nur so vor interessanten Informationen zu Instrumenten, Personen und Werk. Ich kann nur jedem raten, sich die CD anzuhören - eine neue und interessante Erfahrung ist damit garantiert !
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

65,99 €
14,85 €
12,44 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken