Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
55
4,2 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2012
Was für ein Film!
SHAOLIN hat mich total umgehauen!Super Story,toller Sound & geile Kung Fu fights verpackt in 136 min.!
Dennoch ist SHAOLIN auch stellenweise sehr traurig , was aber irgendwie auch zum Film passt und das ganze abrundet
Die Blu Ray hat ein tolles Bild,der Sound ist Top!
Andy Lau spielt seine Rolle perfekt,genauso wie Jackie Chan,der leider nur eine Gastrolle als Koch hat.
FAZIT; 5 Sterne! Was anderes kann man nicht geben!SHAOLIN FOREVER!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2013
Klasse rolle von Jachy Chan viel Humor aber klasse Kampf still
der Film ist sehr sehr gut preis ist ok
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2011
Format: Blu-ray|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der General Hou Jie (Darsteller Andy Lau) durchläuft nach dem gewaltsamen Tod seiner Tochter im Kloster der Shaolin eine Wandlung zum Saulus zum Paulus und räumt dann aber relativ unbarmherzig mit seinen Gegnern auf.

Der Titel hat also nichts mit den Shaolin an sich zu tun, wer hier etwas passendes sucht, liegt definitiv falsch.

Allerdings weiß der Film durchaus zu überzeugen. Es spielt die erste Garde der Eastern-Szene, etwa der erwähnte Andy Lau oder eben auch Jackie Chan als Koch... (hmmm, das ist doch die Paraderolle von Steven Seagall, oder?).

Tolle Effekte, perfekt inszenierte Stunts lassen Stimmung aufkommen. Allerdings ist das kein Film für Zartbesaitete: es geht schon ganz schön ab und fetzt an allen Ecken und Enden.

Wer sich also mal wieder einen gut gemachten Eastern mit erstklassigen Kampfszenen anschauen möchte, liegt hier sicher richtig.

Mir hat der Film gefallen, auch wenn Handlung und Story absolut vorhersehbar sind und der Film eigentlich keine Überraschungen bietet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2012
Vieles wurde in den anderen Rezessionen schon erwähnt.

Meiner Meinung nach, ist "Shaolin" durchaus ein guter bis sehr guter Film. Dennoch wird er sicher bestimmte
Erwartungen enttäuschen, denn

* Jackie Chan hat "nur" eine Nebenrolle, kämpft (fast) nicht und tritt auch NICHT in einer seiner "bekannten"
humorigen Rollen auf

* Es wird gekämpft... ja... aber wer "schwerelose", atemberaubende Akrobatik erwartet, muss einen anderen Film sehen
(es gibt ein paar Andeutungen in diese Richtung... das wars)

* Der Film spielt im 20. Jahrhundert... folglich gibt es bereits Schusswaffen! Diese spielen im Film auch durchaus ein
Rolle... und: <SPOILER ON> Selbst der tollste Shaloin-Mönch ist NICHT kugelsicher! <SPOILER OFF>

* Der Buddhismus spielt zwar eine zentrale Rolle im Film, auf magisch-mystische Momente wartet man aber vergeblich.

Ergo: Der Film ist (weitgehend) realitätsnah... spielt um 1920 herum und hat eine "richtige Story". Die Schauspieler leisten gute bis sehr gute Arbeit und sind weit mehr als "nur" gute Martial-Arts-"Heroes".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Technisch gut, gute, realistische Kampfszenen, Geschichte... ja.. weis nicht... der Film spielt ca. 1900, ohne gegoogelt zu haben, also modernes Militär(Geschütze und MGs) gegen Shaolin mit rivalisierenden Kommandeuren beim Militär.
Nur für Genre-Fans würde ich sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
die story an sich ist gut aber hier fehlt meiner ansicht nach irgendwas.
die kämpfe sind auch nicht schlecht aber hat man schon in zahlreichen anderen filmen auch
schon erlebt.
drei gute sterne reichen aus meiner sicht für den film völlig aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2013
Wer vermute dass hier Kampfszenen überwiegen irrt gewaltig. Natürlich wird hier Kampf (nicht zu wenig) gezeigt. Diese Szenen treten aber bei den "leisen" Stellen des Filmes in den Hintergrund. Mal selbst ansehen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2012
Von Chackie gibt es hier tatsächlich wenig zu sehen, trotzdem ist es aus meiner Sicht ein sehr gelungener Film. Von der Story und vom Aufbau her, sehr Chackie typisch.

Ich würde den Film weiter empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Format: Blu-ray|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Sehr kurz zur Handlung:
(möglichst vage, man will ja nichts vorweg nehmen :) )

Verschiedene Kriegsherren bekämpfen sich im China Anfang des letzten Jahrhunderts. Alle wollen ihre Macht vergrößern und schrecken vor nichts zurück. Durch einen Putsch sollen zwei der Warlords ermordet werden, was nur bei einem gelingt. Der zweite schafft es in ein Shaolin-Kloster zu fliehen, in welchem er sich schon vorher durch seine Taten unbeliebt gemacht hat.
Dort wird er durch den Koch des Klostern eines Besseren belehrt und wird zum Mönch.

Der Film hat mich sehr positiv überrascht und lässt, vor allem denen die asiatische Filme mögen, keine Wünsche offen.

Schlachten, Einzelkämpfe, Emotionen, Kultur, Verrat usw.
Besonders beeindruckt war wie stimmig der Film ist. Alles kommt wie aus einem Guss. Vor allem die herrlichen Kamerafahrten, Schauplätze und der Schnitt sind etwas besonderes. Erst recht im Vergelich zum immer ähnlichen Hollywood-Werk. Auch die Musik stimmt immer auf den Punkt und gibt den Szenen die entsprechende Note.
Trotzdem finde ich, dass man etwas genauer darauf hätte eingehen können, wie der einstige Warlord sein neues Leben im Shaolin-Kloster aufnimmt. Natürlich kennt man sowas zu genüge und würde den Film noch mehr in die Länge ziehen. Der dadurch größere Tiefgang wäre aber erfreulich gewesen. Gleichzeitig hätte man mehr auf die Traditionen der Shaolin selbst eingehen können. Viele Weisheiten werden eher unterschwellig vermittelt. Für jemanden der sich gar nicht oder wenig mit Fernöstlichen Weisheiten oder der Kultur auskennt, bleiben manche wohl eher verborgen.

Ton und Bild sind BluRay-typisch hervorragend.

Die Extras nehmen nochmal einige Stunden in Anspruch und Runden die BluRay hervorragend ab.

Kurzum: Für jeden Asia oder Martial-Arts Fan ein absolutes Muss. An Filmliebhaber eine große Empfehlung. An alle Action Fans auf jeden Fall ein guter Tipp!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2011
Zum Film:
'Shaolin' weiß in fast jeder Hinsicht zu überzeugen: Die Story ist interessant und stimmig erzählt, die Schauspieler machen ihre Sache ebenfalls gut und auch die Kampfszenen wissen zu gefallen.
Jackie Chan's Rolle fällt zwar etwas kleiner aus, ist ihm aber wie auf den Leib geschnitten und so sorgt er für ein paar auflockernde, amüsante Szenen.
Was mir nicht so gut gefallen hat, war zum einen die Kutschen-Szene, zum anderen der manchmal zu offensichtliche Einsatz von Drahtseilen bei den Kämpfen. Auch wurde für meinen Geschmack ein bisschen zu viel auf die Tränendrüse gedrückt.
Nichtsdestotrotz ist Shaolin ein wirklich guter Film.

Zur Blu-Ray:
Der Film kommt in gestochen scharfem Bild daher und auch die Soundqualität ist zufriedenstellend. Es gibt den Originalton (Mandarin) und eine deutsche Tonspur, bei den Untertiteln sind leider nur deutsche verfügbar.
Es gibt jede Menge Bonusmaterial, wobei hier besonders das 'Behind the Scenes' zu empfehlen ist. Das Zusatzmaterial ist im Originalton mit optionalen deutschen Untertiteln, die Bildqualität ist hier nicht ganz so gut wie die des Filmes.

Fazit:
Sowohl Film als auch Blu-Ray können (fast) voll überzeugen. Allen Interessierten und Fans der beteiligten Schauspieler ist 'Shaolin' sehr zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden