Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 11. März 2010
Hi Leute

Ich besitze die Komplette Herr Der Ringe Box als Extended Version auf DVD.
Ich denke diese besitzen viele.

Ich habe mir nun nen Blu-Ray-Player (Samsung BD-P3600) gekauft der zugleich ne Upscale-Funktion hat und DVD-Material auf HD-Auflösung hochrechnet und nachschärft.
Bin begeistert was er aus den DVD's von H.d.R rausholt. Fast Blu-Ray qualität, fast. Und der Ton ist ohnehin wie auf kommenden Blu-Ray-Versionen nich besser. Es bleibt bei DTS 5.1.
Was will man von Audio noch mehr.

Leute wenn ihr die komplette DVD-Box schon habt, lasst es einfach mit ner neuen Blu-Ray-Disc-Version sein und kauft euch wie ich einfach nen Blu-Ray-Player mit Upscale-Funktion.
Davon habt ihr mehr auf Dauer.

Daher bewerte ich diesen Artikel mit gemischten Gefühlen und vergebe nur 2 Sterne.
66 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. März 2012
Herr der Ringe Trilogie, was soll ich dazu schreiben...hab sie mir vor Weihnachten, selber zu Weihnachten geschenkt...und dann haben wir sie über ein paar Tage geschaut...der Hammmer...nur geil..habe aber die Extras und so noch nicht geschaut..
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. August 2011
Die DVD Box ist sehr schön, die Filme haben eine super Qualität in Bild und Ton. Der Ring ist auch schön aber er hat in der Schrift ein paar Fehler, die fallen nicht so sehr auf. Ps. Ich habe mir alle angeschaut und es gab keine tonprobleme.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2005
Wer wollte sich nicht schon immer alle 3 Herr der Ringe Filme in kürzeren Zeit-Abschnitten anschauen?
Dieses DVD Set macht es möglich.
Die Filme wurden digital überarbeitet. Sie glänzen mit neuen Effekten.
Ein paar Dialoge wurden wegen unverständniskeit im Kino verbessert.Sehr viel Bonus-Material befindet isch auf der Zusatz-DVD.
Also ich muss sagen, wer Herr der Ringe mag, sollte sich diese Erweiterte Version auf keinen Fall entgehen lassen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. März 2005
Wahrhaft eine Saga die alles beeinhaltet was das Herz eines Wanderers und eines Helden begehrt.
Die große Aufgabe, die große Suche, die Liebe und den Sieg des Guten.
Hochachtung! (Auch vor der Umsetzung der Buchvorlage)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Nach zweimaligem Anlauf sind erneut weder der Kinogutschein noch die Münze enthalten. Ich weiß nicht warum Amazon den Artikel über eine Woche lang prüft um dann erneut das Set ohne Gutschein und Münze zu verschicken, das ist doch ne Vera***e hoch 10. Bin echt sauer, da sich der Gutschein jetzt gegessen hat, da ich den Film schon längst gesehen habe und dachte hier einen guten Deal zu machen, aber denkste. Ach ich sehe gerade das der Artikel erneut in der Prüfung ist, nunja danach gibts wieder das Set ohne Münze und Gutschein und dann ist Sommer 2015 und der Film kommt auf Blu Ray...

0 Sterne!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Mai 2012
Habe die Triologie Collektion für meinen Mann bestellt. Es war ein Geburtstagsgeschenk. Leider habe ich etwas spät bestellt ( Do. ) und dachte mir" Schitt das kommt niemals rechtszeitig an ". Aber ich wurde positiv überrascht ,-))) Schon am Sa. klingelte es an der Tür!!!! Super schnelle Lieferung! Filmqualität super. Produkt (Packung) nicht beschädigt. Nur zum weiter empfehlen !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2008
Eines vorweg, ich gebe zu, meine Rezension ist in gewisser Weise unfair. Unfair gegenüber der Produktion, den Darstellern und der Regie. Eigentlich kann man dieses Buch nicht wirklich verfilmen und es dabei jedem recht machen. Unmöglich.
Und gibt es ja auch viel Positives zu berichten. Beutelsend, Moria und Rohan und Isengart sind wundervoll dargestell, die Landschaftsaufnahmen sind phasenweise grandios, Gollum ein Kunstwerk der modernen Animationstechnologie. Ein grandioser Auftritt des Balroks in Moria.Und vieles mehr....Mir ist auch bewusst, dass nicht alles meinen Vorstellungen entsprechen kann (ich finde z.B. Bruchtal extrem Disney mäßig, Gaaladriel wirkt wie eine bekiffte Ökokriegerin vom Woodstock festival.etc..), aber das ist verständlich und richtig so. Tolkien schreibt einfach sehr vage und unbestimmt und so verwundert es nicht, dass sich im Kopf eines jeden Lesers ein anderes Bild zeichnet. Ds ist ja gerade das Schöne daran.
Auch ist mir bewusst, dass hier und da etwas weggelassen werden muss, sonst sitzt man ja drei Jahre im Kino/ vor dem Bildschirm.

Also warum dann nur zwei Sterne?
Der Herr der Ringe ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher und ein wichtiger Teil meiner Kindheit. Sowas betrachtet man, vollkommen ungerechtfertigt,immer als sein geistiges Eigentum.
Was mich einfach unglaublich genervt hat war, dass es viele Veränderungen an Charakteren und Story gegeben hat, die nicht praktischen Umständen geschuldet waren(Zeit oder technische Machbarkeit), sondern ausschliesslich dazu dienten, den Film massentauglicher zu machen. Was hatten Regie und Produktion vor? Die Geschichte im Film "besser als das Buch" zu machen?
Da wird Gimli der Zwerg mal eben zu einem rülpsenden und ungehobelten Idioten degradiert, nur um dem Film einige weitere slapstick Momente zu verpassen...und das dann nicht mal wirklich witzig. In jedem Film muss eine weibliche Hauptdarstellerin her, deshalb wird die Rolle von Elronds Tochter Arwen mal kurz umgeschrieben. Hollywood ohne love story? Geht nicht! Also werden die im Buch vorhandenen Beziehungen noch etwas breitgetreten und um einige pathetische Dialoge erweitert. Fehlt nur noch Hugh Grant in der Hauptrolle!! Unerträglich!!! Dann müssen die Elben bei der Schlacht von Helms Klamm aufmarschieren??? Was hat der Film dadurch gewonnen? Perigrin und Meriadoc sind zwei alberne Clowns und last, but not least...Legolas aka Flying dragon mit Surf Einlagen udn einem lächerlichen eins gegen eins Duell mit einem Mumakil. Watt soll dass. So geht die ganze wundervolle subtile Darstellung von Legolas aussergewöhnlichen Fähikeiten, wie sie im Buch dargestellt wird, komplett verloren.....die LIste geht weiter und weiter.

Man mag mich einen "Fundamentalisten" nennen. Man kann sagen:" dann ist's halt keine "Buchverfilmung" sondern nur ein Film, inspiriert von einem Buch "...Alles möglich! Aber dann hätte man sich ja auch mal etwas ganz Neues ausdenken und es dann mit dem selben Aufwand verfilmen...und nicht eins der schönsten Bücher vermurksen.

Fazit: Eigentlich sind 2 Sterne ungerecht. Unabhängig vom Buch betrachtet, ist es vielleicht der beste Fantasy Film de es je gab (nicht das er da viel Konkurrenz hätte).

Gruss
1414 Kommentare| 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. November 2006
---Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie---

Fünf Jahre nach der Veröffentlichung des ersten

Teils der Herr der Ringe - Trologie kam in dieser

Zeit ein Bundle aller drei Teile.

Kurzum: Das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig.

der Preis ist einsame Spitze.

Wer also geduldig gewesen ist der ist mit diesem Preis her-

vorragend bedient.

Geduld zahlt sich aus - spätestens im Geldbeutel...

----------------------
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. November 2010
Auch wenn ich mir nun womöglich den Unmut zahlreicher HdR-Fans zuziehen werde, möchte ich hier doch mal eine Lanze für dieses Produkt brechen.

Ich kann die eingefleischten HdR-Fans gut verstehen, dass sie sich nicht die Spielfilmtrilogie auf Blu-ray zulegen möchten, wenn sie zu Hause die SEE auf DVD haben. Das schmälert allerdings nicht die Qualität der Spielfilmtrilogie in HD, die sich wirklich jeder guten Gewissens zulegen kann, der nicht auf die SEE abzielt. Mir persönlich reichen die Kinofilme und wer genauso denkt, wird bei dieser Veröffentlichung nicht enttäuscht werden. Die eingefleischten HdR-Fans, die auf die Ausgabe der SEE in HD warten, werden sich notgedrungen noch gedulden müssen. An ihrer Stelle würde ich mir diese Version auch nicht zulegen, sondern weiterhin zähneknirschend warten.

Dass aber "Der Herr der Ringe", ob nun Kinoversion oder SEE, mit zum Besten gehört, was jemals auf die Kinoleinwand gebracht worden ist, darin dürften wir uns alle einig sein. Ergo ist es unfair diese Ausgabe zu zerreißen, nur weil man selbst die SEE bevorzugt.
55 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden