flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 12. Mai 2017
Vor den Hintergrund der Geschichte um die Magna Carta siedelt der Film die Geschichte eines aus den Kreuzzügen heimkehrenden Templer Ritter an. Dieser mischt sich erfolgreich mit seiner Kampferfahrung in die Verteidigung der Magna Carta ein. Spannend gemacht, sehr gute Qualität - ein bisschen zuviel Blutgespritze vielleicht, aber sonst Alles in Allem sehenswert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Gesamt gesehen gefällt mir der Film. Der mittelalterliche Flair kommt bestens rüber, die Ausstatter und Szenenbildner haben eine ordentliche Arbeit abgeliefert. Darsteller, Story, Kamera, Regie, Score, usw. fast alles ist eigentlich top.

Eben nur fast alles - während die Präsentation ausserordentlich gefällt - happert es leider ganz gehörig an der Logik. Ein paar Kämpfer behaupten sich gegen ein grosses Heer. Die Zahl der Verteidiger von 20 auf meinetwegen 100 zu erhöhen wäre schon ordentlich glaubhafter gewesen. Auch dann noch wäre die Lage immer noch aussichtslos - aber eben glaubhafter.

Die Sieben Samurai hatten auch ein grosses Bauernheer im Rücken;-).
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. März 2013
Überraschend guter Mittelalterfilm mit vielen (teils sehr brutalen) Kampfszenen.

Die Handlung beschränkt sich auf das Wesentliche:
Ein tyrannischer König, seiner Macht beraubt, bedroht England und fällt vom Süden aus über das Land her.
Eine kleine Gruppe Elitekrieger besetzt eine neutrale, strategisch bedeutsame Burg und stellt sich dort dem Tyrannen
in einer erbarmungslosen Schlacht entgegen...

Die Charakterdarstellung ist solide bis gut, allerdings fehlt es manchen Figuren doch etwas an Tiefe
und der romantische Aspekt der Handlung wirkt auch etwas aufgesetzt.

Insgesamt gefällt mir der Film aber sehr gut und Mittelalterfans sollten ihn sich auf keinen Fall entgehen lassen!

ANMERKUNG: Die Freigabe "ab 16" ist SEHR fragwürdig, meiner Meinung nach eindeutig ein 18er Titel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Mai 2017
bin ohne große Erwartungen an diesen Film ran gegangen hab ihn mir eigentlich nur angeschaut weil ich mich momentan ein bisschen für die Templer interessiere und solche Filme ja eher Rah sind. Der Film ist krass und sehr brutal. Viel Blut und noch mehr abgetrennte Körperteile wie Zungen, arme, beine oder auch mal ein ganzer Mann der in zwei geteilt wird. Für jeden Fan von Action Gemetzel pflicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2015
An sich ein ganz guter Film, auch von der Handlung her interessant. Trotzdem ist der Film meiner Meinung nach unnötig brutal. Hätte man nicht sosehr auf blutige Szenen gesetzt, sondern sich noch mehr auf die Handlung und auf Hintergründe konzentriert, wäre der Film sicherlich besser. Trotzdem: kann man sich ansehen. Ist nicht schlecht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. März 2018
Der gefühlte stundenlange Kampf um eine strategische Burg. Erinnert etwas an den Film : die Normannen kommen. Allerdings zeitweise sehr brutal aber sehenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2016
Spannend, wenn nicht historisch korrekt. Aber was kümmer das Hollywood schon, dass immer wieder falsche Fakten über die Geschichte in den Filmen aufgetischt werden? Nützlich für den Reli-Unterricht ab der 10. Klasse. Da kann man viele Stunden reden über Fakt und Fiktion der Tempelritter und den Kreuzzügen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2015
Wer das Genre kennt, ist begeistert. Tiefgang sucht man in diesen Filmen nicht. Man will unterhalten werden und das wird man!
Klare Empfehlung.
Man kann sich jedoch auch den Western *Die glorreichen Sieben* ansehen.
Alles schon einmal gesehen ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2017
nette Unterhaltung aber ohne Tiefgang
hat über die Zeitstrecke hinweg einige Höhen und Tiefen
es gibt Passagen die an Unterhaltung mangeln
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. August 2013
Dieser Film, obwohl nicht mit überteuerten Hollywood Schauspielern vollgespickt, ist von Anfang bis zum Ende ein spannender
"etwas harter" Actionkriegsfilm welcher im Mittelalter angesiedelt ist. Die Szenen, besonders die Kampfszenen sind sehr realistisch sowie die Ausstattung der Darsteller ist absolut realistisch und wirkt erstklassig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Escape - Vermächtnis der Wikinger
5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken