Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. März 2012
Guten Tag,
die Folien sind von atFoliX (Antireflex) kann ich nur weiterempfehlen. Der Zuschnitt ist sehr passgenau, die Montage mit einigen kleinen Tricks sehr einfach und die Displaybedienung weist keinerlei Einschränkungen auf.
Bei Staubrückständen unter der Folie, die Folie mit einem Tesastreifen anheben und mit einem weiteren Tesastreifen die Flusen, mit der klebenden Seite, von der Haftfläsche der Folie entfernen.
Der Kauf lohnt sich! Preis/Leistung ein muss!

MfG
Kuhlman
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2013
Antireflexfolie, zu gutem Preis. Lässt sich prima aufbringen, verhindert Reflexionen, bekommt nicht so leicht hässliche Fingerabdrücke. Einziges Mank, das Display verliert dadurch etwas an Brillianz, aber dafür ist die Folie auch nicht gedacht. Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
Tja, der Staub ist der Feind aller Handy-Display-Schutzfolien.
Bei der ersten, die ich hatte, war im Paket etwas dabei, um den Staub zu entfernen. Das war so ein klebriges Teil.
Leider habe ich es mit dieser Folie nicht geschafft, Staubeinschlüsse komplett zu verhindern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Einfache Handhabung. Nachdem man das Display gereinigt hat war es einfach die Folie ,ohne Blasen, aufzukleben. Die Foilie ist
passgenau und einfach tu handhaben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
sehr zufrieden passt prefekt und sieht gut aus .
ich würde weiter empfhelen ok ok okm ok ok ok ok
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2011
Staubfrei? Das Flusentuch (ca 3x3 cm) hinterlässt sogar Staub. Das Anbringen mag zwar blasenfrei klappen, aber Staub hat man dennoch. Auch passt die Folie nicht zu 100%, passgenau ist für mich bis auf den mm stimmig. So hat man an beiden Seiten ca 1 mm Rand frei. Dazu kommt, dass Fingerabdrücke besonders ins Auge stechen und das Display viel Schneller verschmutzt als normalerweise.
Für 4 Euro habe ich sicherlich mehr erwartet und bin absolut enttäuscht. Ich hatte mir vorher gut 15 weitere Folien angesehen und hätte mich lieber für eine günstigere entschieden, die es dafür 5 mal gibt. Jetzt habe ich die Folie von FoliX jedenfalls wieder entfernt, solange man kein Feuerzeug oder einen Schlüssel in der Tasche hat, sind auch sicher keine Kratzer festzustellen.
Außerdem ist die Bedienbarkeit um ein vielfaches besser ohne diese Folie.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2011
Bereits bei meinem vorherigen Handy holte ich mir wieder eine kristallklare und eine Antireflex-Folie.
Während das Gefühl bei der Bedienung mittels Wisch-Gesten bei der kristallklaren Folie genau wie auf dem nackten Display ist und diese damit lediglich einen Schutz vor Kratzern bietet, bekommt man mit der Antireflex-Folie mehr:

Die Finger gleiten bei der Bedienung viel leichter über das Display und Fingerabdrücke und Schmierer sind viel weniger sichtbar.

---Mein Vergleich---
Kristallklar
+ Sauberstes Bild
+ Schutz vor Kratzern
- Fingerabdrücke und Schmierer sofort sichtbar (ich musste dauernd putzen)
- Spiegelt wie das nackte Display (wenn man's mag ist es sicher kein Negativpunkt)

Antireflex FoliX FX-Antireflex Displayschutzfolie für Samsung Galaxy S II (i9100) / S-2 GT-I9100 - Displayschutz antireflektierend!
+ Sauberes Bild
+ Schutz vor Kratzern
+ Angenehmere Bedienung, da die Finger viel leichter gleiten
+ Kaum anfällig Fingerabdrücke und Schmierer (ich muss eigentlich gar nicht putzen)
+ Antireflex funktioniert super und es spiegelt kaum
Und für die ganz Peniblen:
- Streut das Display-Licht etwas. Bei (Super AM-)OLED-Displays liegen die Sub-Pixel nebeneinander, so dass diese bei Verwendung der Antireflex-Folie unter Umständen erkennbar werden können, wenn man bei weißen Bildbereichen ganz genau hinsieht. Das Samsung Galaxy S II hat allerdings ein so feines Display, dass es quasi nicht auffällt, außer, wenn man es erkennen möchte. (Beim HTC Desire war das schon anders.)

Beide Folien sind passgenau und lassen sich mit viel Sorgfalt auch in halbwegs staubfreier Umgebung sauber aufbringen.

Für mich gewinnt das Galaxy S II durch die Antireflex-Folie einfach noch eine ganze Länge bei der Eingabe-Bequemlichkeit.
11 Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2012
Super - mal wieder eine Folie auf ein Display fummeln. Diesmal der Versuch mit einem Galaxy S2 und einer Schutzfolie von FoliX. Ein bissl teurer als andere Produkte (für weniger Geld gibt es schon mal 6 statt 2 Folien), aber vielleicht rentiert sich das ja.

Der Lieferumfang mit einem vernünftigen Putztuch stimmt schon mal optimistisch. Ein erstes Anlegen probehalber macht auch einen guten Eindruck, die Folie samt aller Aussparungen ist perfekt zugeschnitten, da passt alles. Display staubfrei gerubbelt und mal ausnahmsweise der Bedienungsanleitung gefolgt. Ergebnis - die Folie lässt sich in einem Rutsch blasenfrei auflegen und schiebt alle Luft regelrecht heraus. Oha - leider ein Staubpartikel eingefangen, jetzt folgt vorsichtiges teilweises Anheben der Folie mit einem scharfen Messer ohne die Fläche mit Fingern zu berühren. Einen dieser Finger mit Tesa umwickelt ist das Aufsammeln des Staubkorns kein Problem, erneutes Auflegen top wie beim ersten Versuch.

Das Ergebnis ist fast perfekt (99 von 100 möglichen Punkten). Es gibt keinerlei Einschränkungen in der Bedienbarkeit des Touchscreens, keine Farbveränderungen und auch keine Lichtbrechungen. Die Folie wirkt sehr hart und ist tatsächlich fast nicht sichtbar. Ich kann das Produkt trotz höherem Preis uneingeschränkt empfehlen, Folie auf einem Display anbringen ist allerdings immer ein bissl kritisch - Erfahrungen damit sammelt man immer unter Verlusten.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe die FoliX FX-Clear Folie bereits für ein Nokia E72, Samsung Galaxy S I9000 und Samsung Galaxy S II verwendet.

Da ich bereits schon einige andere Schutzfolien auf Displays geklebt habe, habe ich also viele Vergleichsmöglichkeiten.
FoliX sind mit Abstand die Besten!

Im Lieferumfang ist ein sehr gutes, weiches Tuch.
Mit diesem habe ich erst einmal das Display fusselfrei und sauber abgewischt.

Die neue Folie habe ich dann passgenau aufgesetzt und von der Mitte nach außen (mit dem mitgelieferten Kärtchen) aufgedrückt.

Ich hatte nicht eine einzige Blase, dieses ist auch schon aufgrund der festen Eigenschaften der Folie kaum möglich.

Danach mit dem weichen Tuch nachgewischt und man sieht nichts davon, dass eine Schutzfolie aufgeklebt ist.

Nach wenigen Tagen ist auch der Randbereich absolut glatt.

Absolute Empfehlung von mir, besser geht's wirklich kaum (etwas Geschick natürlich vorausgesetzt)!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2012
Für eine matte Entspiegelungsfolie von Foix habe ich mich entscheiden, weil ich mir neben dem Schutz auch einen Mehrwert dank der Reflexionsminderung erhofft habe. Außerdem wurde diese im ct Test 3/12 mit guter Passform und sehr guten Reflexionsgrade (0,2 statt 4,1 ohne) ausgezeichnet.

Positiv:
Das Aufbringen gelang gleich beim ersten Versuch sehr gut. Kleine Blasen ließen sich beim Aufziehen leicht zu den Seiten heraus schieben. Wie genau die Folie geschnitten, ist fällt am Kamera Loch und dem Mikrofonschlitz positiv auf. Die Folienoberfläche war sauber und kratzerfrei. Die leicht raue Oberfläche fühlt sich beim Bedienen angenehm an. Die Funktion als Taschenspiegel gehört nun glücklich Weise der Vergangenheit an. Anstatt Spiegelungen zeihen nur noch leichte Schimmer über das Display.

Negativ:
Nach dem Anschalten und Betrachten von Fotos in der Galerie, kam dann die herbe Enttäuschung: helle Flächen, sind nun unübersehbar grobkörnig. Plötzlich sieht man in weißen Flächen bunte Pixel, die beim ändern des Betrachtungswinkel auch noch zu rauschen scheinen. Es ist in etwa wie wenn man sich einem niedrig aufgelösten Monitor nähert. Nur verliert sich dieser Effekt auf dem SGS2 leider auch größeren Abständen von einem Meter nicht. Einen weniger gravierende Änderung bringt das matte Display mit sich: Man hört nun das Wischen, dass sich anhört wie man man mit dem Finger über Papier fährt.

Fazit:
Keine ist Folie zu nutzen ist leider keine Option. Auch das Gorilla Glas verkratzt schon nach kurzer Zeit. Wegen der Verminderung der Darstellungsqualität werde sehe ich mich aber nach Alternativen umsehen. Falls eine Spiegelnde Folie diese nicht aufweist werde ich die Folie keine Sekunde länger auf dem Display lassen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken