Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:9,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Mai 2014
In diesem Film berühren mich ganz besonders die vielen Blumensträuße... Blumen, immer wieder neue Blumen bringt Peter diversen Leuten und es wird fast zum 'running gag' des Films, wäre das ganze nicht so tragisch und wirklich wirklich traurig.

Was aber so interessant ist, man kann diese Traurigkeit im Grunde an gar nichts wirklich festmachen. Im Grunde ist Peter ein (fast-) Jedermann, ist Fassbinder selber, der Freude bringen will - eben so wie alle auf irgend eine Weise mißhandelte Kinder eben sehr oft später im Leben das anderen geben wollen, was sie selber nicht, oder nicht genug, erhalten haben.

Vielleicht ist die -traurige- Botschaft des Films, dass dieses Geben, Geben, Geben, diese Blumensträuße und all das auch nicht das Leid der Kindheit ungeschehen machen können. Denn am Ende kommt doch wieder alles zurück, und nach oben.

Am Ende tötet er den Mann, der ihn an seine lieblosen Eltern erinnert.

Peter hätte einen Menschen gebraucht, mit dem er über das Leid seiner Kindheit hätte sprechen können, bei dem er sich vielleicht auch mal hätte ausweinen können.

Aber er wil so stark sein, der 'Gebende' eben. Er will stärker sein, als er ist, und das viel zu lange.

Das einzige DVD-Extra, die Dokumentation 'Von der Liebe und den Zwängen', ist absolut sehenswert, auch wegen der tollen Fotos/Aufnahmen von den Dreharbeiten, Interviews mit den Beteiligten etc, und allein schon deswegen die Anschaffung wert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2012
für alle fassbinder-fans! seit über 20 jahren warte ich auf diesen großartigen film auf DVD.
mit einer gewissen scheu ging ich an die DVD,( ist doch oft ein film in der erinnerung viel besser )ich würde nicht enttäuscht! an aktualität hat dieses thema nichts eingebüßt - auch ist es schön, die fassbinder-crew und fast vergessene schauspieler zu sehen.
die sperrige darstellung und die hölzernen dialoge gehören einfach zu einem film von r.w.fassbinder.
das bonusmaterial ist erfreulich, u.a.mit interviews der hauptdarsteller und r.w. fassbinder.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Auch bei diesem Fassbinder Film war der großartige Michael Ballhaus als Kameramann tätig. Für Zuschauer, die mit
Fassbinder nicht sehr vertraut sind, ist der Film nur schwer zugänglich, da die Inszenierung keine Rücksicht auf
durchschnittliche Sehgewohnheiten nimmt. Von der Optik her ist die DVD gegenüber früheren Veröffentlichungen ein
Riesenfortschritt.
Der Film beschäftigt sich mit dem zwanghaften Wunsch eines jungen Mannes, geliebt zu werden. Dieser Wunsch wird
weder von seinen Eltern noch seiner Frau erfüllt, obwohl er wirklich alles versucht, um alle zufriedenzustellen.
Seine daraus resultierende Verwirrung und Hassliebe führt dazu, dass er all seine Agressionen an einem völlig
unbeteiligten Opfer auslässt.
Es ist sehr interessant, sich die dem Film beigefügte Dokumentation anzusehen, die einmal belegt, dass der Film
auf einen realen Kriminalfall Bezug nimmt, zum anderen aber Fassbinders Beweggründe für die Verfilmung erklärt.
Ein äußerst interessanter, aber nicht leicht zu konsumierender Film.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Ich habe mittlerweile ca. 25 Filme von Rainer Werner Fassbinder gesehen, was über die Hälfte seines Werkes ist. Dieser Film ist einer der besseren. Sehr schön ist auch die Doku, die als Zugabe auf der DVD ist. Dieser Film kommt auch beim breiten Publikum an. (Manch andere Filme von ihm sind wirklich nur was für Fans)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken