Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17



am 6. Dezember 2017
Tut was er soll zu einen tollen Preis! Leises Gerät, welches selbst Bügelwäsche, wie Tischdecken schnell zu zuverlässig trocknet! Was will man mehr?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Mai 2017
Hat etwas gedauert,aber jetzt bin ich zufrieden . Hatte etwas Probleme mit der Programmwahl,klappt gut und er ist auch im Vergleich zum letzten Trockner leise.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juli 2017
Seit 4 Monaten trocknet das Gerät jetzt 1-2 mal wöchentlich bei mir die Wäsche und ich bin zufrieden. Nicht übermäßig laut, einfachste Bedienung. Am besten nach jedem trocknen Sieb und Tank leeren, bei mir ist mitten im 2. Trocknungsvorgang Schluss. Ich wähle aber auch immer Extratrocken.

Einziger Minuspunkt: Das Teil hört nicht auf zu pfeifen wenn es fertig ist. Mein Geschirrspüler z.B. pfeift 2 mal innerhalb von 5min dann denkt er sich: Was solls. Der Trockner pfeift alle 5 Minuten, was doch recht nervt wenn man Abends gerade auf der Couch liegt und nicht aufstehen will ;).
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. November 2017
Der Trockner ist mittlerweile seit 3 Jahren mehrmals die Woche in Betrieb.
Ich kann eine einwandfreie Funktion aller Programme bestätigen, vorausgesetzt das Flusensieb wird regelmäßig gereinigt und der Wassertank geleert!
Eine große Auswahl an Trockenprogrammen stellt sicher, das jedes Wäschestück richtig getrocknet werden kann.

Normale Wäsche braucht zwischen 30 -35 Minuten um Schranktrocken zu sein.
Das Betriebsgeräusch ist angenehm leise und die Wäsche immer perfekt getrocknet
Der Trockner steht auf einer AEG Waschmaschine

Klare Kauf Empfehlung

Ich hoffe meine Rezension ist hilfreich
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Oktober 2017
Der Trockner ist schon mehrfach gelaufen, und ich bin angenehm überrascht. Erstens ist er schnell also selbst das Programm "Extratrocken" läuft unter 2 Stunden und somit viel kürzer als bei meinem alten. Zweitens ist er dann doch leiser als in den anderen Rezensionen erwähnt, und somit auch Wohnungstauglich. Wenn dieser Trockner für das Preis/Leistungsverhältnis jetzt 4-5 Jahre hält, hat er sein Geld verdient und war die Anschaffung wert. Aber bis jetzt gibt's 5 Sterne.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Januar 2018
Ich habe den Trockner gekauft und war mit seiner Leistung zufrieden. Meine negative Bewertung richtet sich direkt an den Hersteller. NICHT gegen Amazon! Das Spupporttem von Amazon war sogar noch sehr bemüht Kontakt mit dem Hersteller zu erstellen!!! Auf jeden Fall musste ich vor kurzen feststellen, das auf der Rückseite Wasser aus dem Gerät läuft! Das Problem ist, dass das Wasser wohl schon länger aus dem Gerät austritt, mir es aber nicht aufgefallen ist, da an der Wand ein zusammengeklappter Karton die Sicht versperrte. Fakt ist auch das ich das Gerät am 28.5.2015 gekauft habe und somit die Garantie vom Hersteller erloschen ist. Lass ich alles so stehen. Was ich aber finde, was einfach nicht sein kann ist, ich habe Bilder gemacht und dem Hersteller eine Mail zukommen lassen. Ein paar davon habe ich auch unten mit angehängt. Auch habe ich meine Mail und die Orginale Aussage der Firma Beko der Rezensionen als Bild mit angehängt. Auch habe ich in der Zwischenzeit das ganze Gerät auf die Seite gelegt gehabt, es komplett gereinigt, selbst an Stellen wo ein Normalverbraucher niemals hinkommen würde! Das Gerät ist also so sauber wie am ersten Tag!!! Habe nach meiner aufwendigen Reinigung den Trockner erneut mit Wäsche befüllt und wollte ihn seine Arbeit für die er gebaut wurde nachkommen lassen. Lange Rede kurzer Sinn, es tritt immernoch Wasser aus!!! Also können die, wie vom Hersteller vermuteten Haare nicht der Auslöser sein! Aber klar, es ist mein Fehler dass das Gerät nichtmehr funktioniert!! Wie auch schon zu Beginn erwähnt, in der Zeit wo er nich funktionierte war ich vollkommen zufieden mit seiner Leistung! Nur das man jetzt den Kulazfall nicht anerkennt, wie es mir von dem Mitarbeiter der Firma Beko angeraten wurde zu erfragen, finde ich eine alsolute Frechheit und zeigt einem das der Hersteller nicht hinter seinem Produkt steht und ich wohl nicht der einzigste bin der reklamiert!!!!!! Traurige Wahrheit!
review imagereview imagereview imagereview image
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Januar 2018
Diese Rezension ist für diejenigen gedacht, die den Trockner schon "aufgeben", weil er ständig die Fehlermeldung "Tank leeren" anzeigt, obwohl der Wassertank kaum voll ist! Die Trockenergebnisse sind nämlich - solange der Trockner funktionstüchtig ist - meiner Ansicht nach sehr gut!

Jetzt aber zur Fehlermeldung: Auch bei mir verweigerte das Gerät nach ca. einem Jahr trotz regelmäßiger Flusensieb- und Kondensator-Reinigung (beide leicht von der Front aus zugänglich) auf einmal mitten im Trockenvorgang den Dienst mit der Meldung "Tank leeren". Da der Tank aber gar nicht voll war, machte ich mich im Internet auf der Suche nach "Leidensgenossen"... Und siehe da - die Lösung des Problems ist für jeden, der einen Schraubenzieher in die richtige Richtung drehen kann, sehr einfach (UNBEDINGT VORHER NETZSTECKER ZIEHEN!!!):

Hinten rechts unten ist eine Klappe die mit einer Schraube gesichert ist; sobald man diese gelöst hat und die Klappe öffnet, lässt sich die Abdeckung und die daran hängende Vorrichtung incl. Mikroschalter komplett entfernen. Dazu muss man nur die sichtbaren Plastik-Verankerungen lösen, indem man sie zur Seite drückt. Den Plastik-Schwimmer, der nirgends befestigt ist, kann man dann auch entfernen. Das dann sichtbare Plastik-Innenleben ist nochmals durch eine Schraube links befestigt. Wenn man nun auch diese löst, lässt sich dieses zweite Plastik-Teil ebenfalls herausnehmen. Und dieses Plastik-Teil, das eine Art Filter vor dem Wassertank darstellt und das, was darunter zum Vorschein kommt, ist das eigentliche Problem: alle Flusen, die nicht durch das Flusensieb und den Kondensator aufgefangen werden landen nämlich im Laufe der Zeit als "Schlacke" hier und verstopfen einerseits den erwähnten Plastikfilter und drücken andererseits ständig den Schwimmer gegen den Mikroschalter, der dann die "Tank leeren"-Meldung auslöst!!!

Wenn man jetzt das sichtbare Innere und den Plastikfilter von dieser "Schlacke" reinigt und alles wieder zusammenbaut (Netzstecker nicht vergessen), funktioniert der Trockner wie am ersten Tag :-)

Wer sich jetzt fragt, warum man sich diese "Prozedur" antun sollte... Ich war kurz davor, mir einen neuen Trockner zuzulegen, der mich (nach Abzug der Erstattung durch Amazon) trotzdem wieder ein paar Euro gekostet hätte. Bei der Durchsicht der Rezensionen möglicher Kandidaten fiel mir aber auf, dass die meisten Trockner bald irgendwelche Fehlermeldungen produzieren, weil Flusen trotz Reinigung laut Bedienungsanleitung an Stellen gelangen, die dann nur noch von einem teuren Wartungsdienst erreicht werden können (das gilt insbesondere für Wärmepumpentrockner) :-(

Oben genannte Methode muss vielleicht 1-2 Mal im Jahr durchgeführt werden, kann von mir selbst erledigt werden und dauert maximal 5-10 Minuten. Und wie oben schon erwähnt, finde ich das Preis-Leistungverhältnis des Geräts eigentlich sehr gut... wenn es funktioniert ;-)

Einen Stern Abzug gibt es, weil es natürlich optimal wäre, wenn man nicht selber zum Schraubenzieher greifen müsste...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Oktober 2017
Die Maschine funktioniert an sich einwandfrei was die Trocknungsleistung angeht. Leider war nach etwa einem Jahr ständig eine Wasserlache unter der Maschine obwohl das Wasserauffangbehälter nach jeder Trocknung geleert wurde und auch die restlichen Einheiten wie der Wandler und das Flusensieb regelmäßig von Flusen gereinigt wurden. Nach mittlerweile 5 Sitzungen mit der Wartungsfirma Profectis sind auch die Dichtungen getauscht und der Wasserauffangbehälter neu aber das Problem besteht weiterhin. Ich kann leider aktuell auch nicht zu einem Kauf dieses Modells raten. Ich hoffe auf eine kulante Abwicklung durch Amazon, da sich mit der Wartungsfirma vermutlich doch keine Beseitigung des Problems möglich ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. September 2016
Ist keine Schoenheit, aber zweckmaessig und pflegeleicht, etwas laut, so wie ein gutmuetiger Traktor.
Wenn man nicht etwas superelegantes wil und im Keller die Waesche damit trocknet unbedingt zu
empfehlen, von der Gestaltung und Optik wuerde ich ihn mir aber nicht in die Wohnung stellen.
Es kann nicht jeder eine Schoenheit sein. November 2017 also, da zuvor gesagte war kurz nachdem
ich die Maschine gekauft hatte. Na ja, jetzt laesst sie in der Leistung nach, hauptsaechlich in
der Trockenleistung, ich kann sie stundenlang laufen lassen und die Trochnung laesst zu Wuenschen
uebrig. So first and last BEKO for me. Oscr b.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. November 2017
Bis jetzt kann ich nichts negatives sagen.
wenn man auf Schranktrocken extra stellt, und die Trommel nicht überlädt dann ist die Wäsche trocken.
Etwas blöd ist der winzige Wassertank--den muß man nach jeder Trommel leeren und das Flusensieb nach jeder Trommel reinigen.
Das ist etwas nervig.
Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange der Trockner hält.
Wenn das mit den 2 Jahren stimmt, wäre es Mist, denn ich benutze ihn nur 2-4 Mal im Monat !!!
Warten wir es ab.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 58 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)