Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Mai 2012
4x4GB Kingston HyperX DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit (16GB insg.)

Zuerst war ich etwas Skeptisch wegen den 1.65v die über den JDEG Spezifikationen liegen und dachte da sind wer weis was für RAM Bausteine drauf Verbaut, was viele nicht Wissen Kingston Stellt selber keine her, sondern lässt die sich Liefern. Bei diesem HyperX sind Hynix Bausteine verbaut und dass ist sehr gut. Jeder weis Hynix baut auch die GDDR5 RAMs für Grafikkarten usw. und hat einen sehr guten Ruf.
Da der Preis gut war ca. 42€ und mein AMD Thuban X6 1100T eh nur einen Speichercontroller von max. 1333MHz hat, habe ich die mal Gekauft, mit Kingston hatte ich auch noch nie Probleme in all den Jahren und auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht.
Der RAM wurde von meinem Gigabyte AM3+ 990FXA via SPD Automatisch auf 1333MHz Getaktet bei nur 1,48v also der RAM ist wirklich gut! Timings 8-8-8-22 bei 1T alles das Zeigt der RAM ist Top und alles läuft dabei absolut Stabil und schnell. (Prime95+memtest:Pass)

mfg

Nachtrag:Achja aus Spaß hab ich ihn mal auf 1600MHz per Hand gestellt und auch da alles in Ordnung bei 1,48v ;)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2013
Also, ich kann diesen Speicher ebenfalls nur weiter empfehlen!

Hatte ihn vorher schon in meinem 3GHZ Quad Q9650 mit einem Asus Republic of Gamers Striker II NSE Board verbaut, konnte jedoch nur mit 1333MHZ stabil takten und hatte aufgrund des Mainboards leider eine Begrenzung von maximal 8GB.

Damals schaffte der Speicher unter Windows 7 auch "nur" einen Leistungsindex von 7.0 Punkten.

Als ich nun meinen PC auf einen i7 4770k mit einem Asus Z87-Pro Mainboard aufrüstete, wurde der Speicher natürlich weiter verwendet um ein paar Euros zu sparen.

Und siehe da... plötzlich läuft er stabil mit 1600MHZ und schafft unter Windows 7 einen Leistungsindex von 7.9 Punkten.

Also, ich kann somit den Speicher nur weiter empfehlen und jemanden nur raten, sollte er Probleme mit ihm haben, mal ein anderes Mainboard auszuprobieren.

Von mir bekommt er nun endgültig seine verdienten 5 Punkte und ich bin nun auch dabei ihn auf 4x4GB aufzurüsten.

Schließlich klappt das ja nun mit dem neuen Board :)

Leider ist er nun nicht mehr ganz so günstig wie damals - jedoch weiterhin einen Kauf wert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2014
Da Spiele immer Speicher hungriger werden und ich schon 2x4 GB von Kingston hatte und damit sehr zufrieden war, habe ich mich wieder für Kingston entschieden.
Sie laufen jetzt zusammen mit den alten Riegeln auf einem Asrock Z77 Extreme 4 mit einem Core i7 3770K im Dual-Channel Modus.
Rechner auf, Riegel rein, Rechner zu, wieder anschalten und alles läuft.
So muss das sein, waren keine 5 min Arbeit.
Bin zufrieden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Ich habe 4 x 4 GB-Module in meinem Rechner verbaut.
Der Amazon-Preis von z.Zt. 40 EUR für 2x4GB ist ordentlich.

Mein Rechner läuft absolut stabil und schnell mit diesem Arbeitsspeicher.
Win8 Leistungsindex = 7.9 von max. 9.9 Punkten.
Unter Win7 = 7.6 von max. 7.9 Punkten.

Zudem sieht er mit seinem blauen Kühlkörper nach etwas aus. Das Auge spielt ja mit ...

Die Lieferung via Amazon war nach 2 Tagen bei mir. Prima.
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2013
Da ich bisher noch nie Probleme mit Kingston Arbeisspeicher hatte, habe ich mir auch diesmal zwei von diesen Kits in meinen neuen Rechner verbaut.

Und ich bin mal wieder begeistert, wie schnell und ohne Probleme der Speicher läuft. Zusammen mit einem Intel Core i7-3770K, einer Intel SSD auf einem Intel Board ist das System extrem schnell.

Mal wieder nur weiter zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
bin jedesmal beeindruckt was es doch für einen unterschied macht sich ausreichend kingston-speicher zu holen.
Hab meinen Defekten Gskill ausgetauscht. Läuft richtig gut. Deutlicher unterschied selbst in alten First-Person-Shootern, was die flüssigkeit, bzw. konstanz angeht, im gegensatz zu 4GB davor. lohnt sich! 4GB sind mitlerweile einfach schon zu wenig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Von diesen Ram nutze ich 2 Kit`s also 16 GB auf einem ( Asrock H87 Pro 4 ) in Vollbestückung.

Das XMP-Profil ist gut CL 9-9-9-27 bei 1.65V es geht aber auch besser,

meine einstellung absolut Prime-stabil und Memtest ohne fehler nach 24 Std sind ( CL 8-9-8-24 bei 1.50V )

1866Mhz mit Timings CL 11-11-11-37 bei 1,65V sind auch möglich aber ich nutze das nicht ,

da es mir beim Intel Haswell Xeon-1230V3 nichts bringt, der profitiert eher von der kurzen Latenz.

Etwas sparsamer und trozdem performanter als das XMP-Profil.

Bei mir gibt es nichts zu meckern, sondern eine klare Kaufempehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2015
Kingston KHX1600C9D3B1K2/8GX Arbeitsspeicher 8GB (1600 MHz, CL9) DDR3-RAM habe ich jetze fast 2 Jahren und laufen super stabil bin ein Gamer und spiele gern. würde sie immer wieder kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2013
Was soll man bei einem Speicher groß rezensieren. Ich habe keine Geschwindigkeits-Benchmark-Tests gemacht; er funktioniert zuverlässig, und das reicht (mir). Absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Kurz gesagt:
Super!
Lieferung schnell, einbau simpel, Funktion: einwandfrei!
Top!
Der Pc hat den Arbeitsspeicher sofort erkannt und ich konnte sofort los legen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)