Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
117
4,6 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. März 2017
Das ist mit Abstand einer unserer Lieblingsfilme mit Pferdestorys und mittlerweile haben wir ihn schon zum 5. Mal ( oder mehr...??!!!!) gesehen.
Bewegend ist, dass diese Geschichte nach wahrer Begebenheit spielt und man am Ende auch noch Info zu den wahren Protagonisten erfährt. Im Extra gibt es sogar das originale letzte Pferderennen zu erleben....der Wahnsinn - auch im Film ein Mitreißer ohnegleichen! Ein wundervoller Film über ein außergewöhnliches Pferd und eine außergewöhnliche starke & mutige Frau ( Diane Lane ist überwältigend!! ) Erfrischend auch John Malkovich in seiner schrägen Trainerrolle, und ein Fels in der Brandung ist die tolle Miss Ham und auch der gute Eddie! Wir lieben diesen Streifen und legen ihn allen Pferdeliebhabern ans Herz, unbedingt schauen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2017
Ja, das ist ein Pferdefilm, aber keine Angst. Sogar mein Mann fand ihn toll. Und wir stehen beide nicht auf Black-Beauty-Geschichten. Mit großartigen Schauspielern nach einer wahren Geschichte. Brandspannend und sehr bewegend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2017
Ein wunderschöner Film nach einer wahren Begebenheit über ein Rennpferd. Es ist spannend und ich habe total mitgefiebert. Schade, dass wir dieses Jahr kein Fohlen mit "S" bekommen, sonst hätten wir es Secreteriat genannt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2017
Der Film an sich ist echt in Ordnung.

Aber leider ist er etwas geschnitten. Die Szene, wo das Pferd ein Rennen gewinnt und frech in die Finish-Kamera schaut und scheinbar lacht, fehlt. Somit auch ein Lacher.

Ansonsten ist der Film gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2017
Good Movie- Worth looking at! I ordered this film and was not disappointed. If you like this kind of film then I am sure that you will be satisfied. DM
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Secretariat beruht auf einer wahren Begebenheit, was den Film umso emotionaler macht! Mittlerweile gibt es ja viele "Pferdefilme" aber diesen finde ich besonders toll. Es geht mehrere Schicksale, die alle miteinander verbunden sind - und natürlich um Secretariat das Rennpferd.

Die Specials zum Film finde ich besonders schön - sehenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2017
Dieser Disneyfilm hat mir sehr gut gefallen. Er besteht aus einer tollen Mischung: Frauenpower, Durchsetzungsvermögen, Zusammenhalt, Pferdesport, Freundschaft, Siegeswillen.
Meiner Meinung nach eignet er sich für alle Altersklassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2017
Schauspierische Meisterleistung zu einer unglaublich tollen Geschichte, die auch noch wirklich stattgefunden hat. Ermutigend, Herz anrührend und ein Must see für alle. Nicht nur Pferdefreunde!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Man muss keine Leidenschaft für den Pferderennsport besitzen, um diesen Film zu mögen. Wie eigentlich jeder Film aus dem Hause Disney ist dieser Film auf handwerklich höchsten Niveau: nicht belehrend, nicht langweilig, nicht zu pathetisch. Eine tolle Unterhaltung für die Familie - und das zumal mit durchaus feministischen Anklänge (Frau findet sich, in dem sie sich von ihrer Familie emanzipiert etc.). Das würde kein Film aus Deutschland fertigbringen, denn dazu haben die Deutschen weder die Regisseure, noch die Schauspieler - und am allerwichtigsten - die Filmlandschaft. Was aber diesen Film - aus der Sicht eines Pferderennsportliebhaber - so einmalig macht, die die fantastische szenische Darstellung von Secretariats historischem Sieg in Belmont 1973. In der Tat glaube auch ich, dass an diesem Tag kein Pferd auf der Welt Secretariat hätte schlagen können. Es war als ob Secretariat ein eigenes Rennen läuft. Ganz sicher ist dieses Rennen eines der großen sportlichen Ereignissen des 20. Jahrhunderts. Die anderen Pferde an diesem Tag waren keine Mähren, das waren alles Weltklassepferde. Daher auch der Mythos um Secretariat. Wenn man ein Pferd wie Sham 31 Längen hinter sich läßt, dann ist das ein Wunderrennen. Beltmont 1973 war der Tag an dem Secretariat, dieser große Kämpfer, in die Ewigkeit geritten ist. Die filmische Umsetzung dieses Rennens ist ein Meisterwerk. Ich habe diese Sequenz nun wieder und wieder geschaut - für den jeden der diesen herrlichen Sport liebt, ist diese Sequenz ein Genuß, ein Fest. Große Rennpferde wie Secretariat, Fraenkel, Nijinksy und andere sind etwas ganz besonderes. In einer gewissen Weise sehr dem Menschen ähnlich - in der Weise wie sie kämpfen und über sich hinauswachsen können. DAS zeigt der Film meiner Meinung nach in ganz hervorragender Weise. Eine herrliche Werbung für den Pferderennsport. Und sollte Gott oben im Himmel oder wo auch immer jemals reiten, dann - dessen bin ich gewiss - wird er auf Secretariat reiten.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2017
Dieser Film gehört bei mir zu meinen Lieblingsfilm in der Kategorie von Pferdefilmen. Er ist intelligent, humorvoll und es sind genau die richtigen Schauspieler gewählt worden. Vor allem Diane Lane hat ihre Rolle hervorragend gespielt. Der Film hat mich einfach mitgenommen. Er stellt die Probleme der damaligen Zeit gut dar (das z.B. eine Frau nicht so viel zu sagen hatte und schon gar nicht im Bereich des Pferderennsportes) und auch die anderen Geschichten die sich noch neben dem Pferdetraining abspielen sind so gut mit angepasst, dass man gar nicht das Gefühl erhält, dass irgendwo zu viel mit in die Handlung reingenommen worden ist und deswegen andere Bereiche zu kurz kamen.

Für Leute, die bereits "Dreamer - Ein Traum wird wahr" gesehen haben und diesen genossen haben, für diese Personen ist dieser Film genau das richtige. Der Film ist eine wunderschön umgesetzte wahre Geschichte, die sich auch Erwachsene anschauen und genießen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden