Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
17
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. März 2013
Solch sphärische Rock-Klänge in so harmonisch dargebrachter Art habe ich noch nie zuvor gehört!! Dieses Album wirkt auf mich wie ein Ausflug in eine andere, ferne Welt. Völlig befreit von Raum und Zeit...

Klar sind viele Einflüsse spürbar. Psychedelische Klangstrukturen der späten 60er Jahre, die schwebenden Synthi-Klangwelten der 70er, ein zeitweise nicht zu sanfter Hauch Wave der 80er... Aber all das verbunden und derart gekonnt in zeitgenössisch so mitreißend Neuartiges transferiert, ist nichts weniger als genial! Vergleiche mit anderen Bands verbieten sich hier von selbst. Dieses Sound-Erlebnis ist hierzu zu komplex.

Markige Stimme, die nicht nur entfernt an Robert Plant erinnert, unprätentiöse aber extrem ausdrucksstarke Instrumentalisten, das gekonnt perfekt treibende Schlagzeug, ein Sound der nie übertrieben fordert sondern feinst fliesst, erzeugen tiefe innere Harmonie, aber auch höchste Aufmerksamkeit. Verwundert mich nicht, dass diese STEAMING SATELLITES mittlerweile als Mega Live-Band gelten!

Darf hier von einem Meilenstein des Indie gesprochen werden? Diese Super-Songs erlauben gar nichts anderes!!! Welcome to a new Rock-Universe!!! Nach geschätzt 100-maligem Hören neige ich langsam dazu, dieses Album als das fantastischste Progressive Rock Album aller Zeiten zu sehen...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2011
ohne zu übertreiben die beste cd, die ich seit jahren gehört habe. nachdem uns bands wie die arctic monkeys und incubus mit den neuen alben so im stich liesen, bin ich froh, dass uns die jungs aus salzburg solch eine cd geschenkt haben. und live muss man sie sowieso mal erlebt haben.
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2011
Obwohl seit vielen Jahren Kunde von Amazon habe ich mich bisher mit Rezensionen zurückgehalten, dies soll sich nun ändern: das Album der Steaming Satellites ist es allemal wert aus der Lethargie der puren Konsumation zu erwachen ...

Diese Burschen (aus Österreich!) fetzen einem mit ihrer Musik das Blech weg, unfassbar. Ein Album wie aus einem Guss, charakteristische Stimme, rattenscharfer Sound und auch noch toll produziert. Obwohl Vergleiche eigentlich blödsinnig sind und Bands in irgendwelche Schubladen steckt, kann ich die - für mich - offenkundige Nähe zu den Kings of Leon nicht unter den Teppich kehren. Wobei: die Burschen verblasen die Kings live allemal. Ich hab die Steaming Satellites im Wiener WUK gesehen ... *wow* - stampfende Rhythmen, treibender Sound, glasklare Gitarren und hervorragende Melodien ergeben Energie pur. Und von der Optik - siehe Überschrift, einfach köstlich. Uneingeschränkte Empfehlung, mit Rufzeichen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2012
Alternative Rock mit elektronischen Parts und Synthie Sounds, sehr groovig!
Das Album ist einfach nur gut...ob schnell oder langsam, die Band hat das Gefühl
für gute Songs. Sehr empfehlenswert...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Max Borchardt und seine Mannen nehmen einen mit auf eine Reise von hier und jetzt nach früher und irgendwo künftig. Falsetto-artige Stimme, die einen immer wieder mal schaudern lässt, großartiges Englisch, ausgefallene Melodien und eindringliche Messages.... Herz, was willst du mehr? Und das alles kommt aus Österreich! Eigentlich kaum zu glauben.
Live sind die Burschen noch um einiges eindringlicher, aber als Überbrückung ist diese CD auf jeden Fall gut gegen die Entzugserscheinungen. Lieblingssong: der Opener "How dare you".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2011
Ihre Musik dringt nicht nur durch die Ohren ins Innere des Körpers, nein, sie dringt durch jede einzelne Öffnung, durch jede noch so kleine Pore und bringt jede Zelle zum Beben.
Ist dieser unausweichliche Prozess erst mal in die Gänge gekommen, so gibt es kein Zurück mehr.
Jedes Haar zuckt wie elektrisiert einer Klangwolke entgegen, die einen, ohne es zu merken, bereits vom Boden gewuchtet hat und ehe man sich versieht ist man auch schon Teil ihrer, während Raum und Zeit jegliche Bedeutung verloren haben.
Eine eigentlich nicht beschreibbare und gewaltige Wucht, von der man erfasst wird, die zeigt, wie Musik sein kann...
Also Tourplan checken und eintauchen in dieses "Musikuversum"!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2014
Als ich die Jungs im Sommer das erste mal auf einem kleinen Festival gesehen habe war ich gleich hin und weg und musste einfach die CD haben! Einfach MEGA! Ich liebe den Sound und vor allem natürlich auch die tiefsinnige Stimme!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Dem ist nichts weiter zuzufügen... richtig gute Arbeit.
Steaming Satellites hätten es mehr als verdient mit dieser Platte ihren Durchbruch zu schaffen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Vintage Rock with vitalen Drive. Lebendig, energetisch. Rhytmische, groovige Drums. Ich liebe es! Läuft bei mir immer wieder und hebt die Stimmung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2015
da braucht man schon einen sehr schlechten, wenn einem das nicht gefällt.. ;) ;) überraschend aus Österreich auch noch.. top
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken