Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive wint17



am 19. November 2017
Das Beste was ich bisher gegen Lippenherpes ausprobiert hatte. Sofort ist der Schmerz weniger und ich hatte das Gefühl das Gel arbeitet richtig. Angenehm. Innerhalb von nicht mal 3 Tagen ist alles eingetrocknet gewesen.
Der einzige Nachteil ist, dass das Gel nach Kontakt auf der Haut weiss wird. Das sieht so ais wie wenn ich Zahnpasta drauf habe. Dennoch 5 Sterne für die tolle Wirkung.
Klare Empfehlung!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Oktober 2017
es wurde rechtzeitig angewendet, die Blässchen sind trotzdem weiter gewachsen, die Lippe ist total angeschwollen, unangenehme schmerzen, als ob die Lippe gleich platzen würde, brennt stark, sowas ist vorher mit eine anderen Creme nicht passiert, außerdem wird das Gel weiß, es sieht so aus als hätte man Zahnpastareste oder Essensreste am Lippe, schon peinlich, nicht zu empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. August 2017
Unfassbar. Nach dem ich lange Ruhe hatte und plötzlich seit Hormonschwankungen nacheinander Fieberblasen bekomme - endlich ein gutes Mittel gefunden! Statt der üblichen 7-10 Tage Leiden, ist jetzt nach 3 Tagen Ruhe! Unbedingt ausprobieren!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. September 2017
Wowwww das Zeug ist der Hammer.. ich habe vieles ausprobiert paar haben geholfen aber keins so wie das ich liebe das Zeug 2-3 Tage und der Spuck ist vorbei 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Oktober 2016
Auch von mir die beste Bewertung. Nach vielen Jahren Herpeserfahrung mit allem was es so auf dem Markt gibt, habe ich dieses Gel entdeckt und es hilft wirklich. Es trocknet die Bläschen sehr schnell aus und das unangenehme Kribbeln und dass die Bläschen wachsen hört auf. Früher hat es zwei bis drei Tage gedauert, bis der Herpes sich voll entwickelt hatte und eine Woche, bis er abgeheilt war. Mit dem Gel hört das wachsen nach ein paar Stunden auf. Zum Abheilen schmier ich dann noch Traumeel-Salbe drauf und nach drei Tagen ist alles vorbei.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2017
Habe leider oft damit zu kämpfen gerade im Winter.
Habe schon viel Ausprobiert von Cremes, Wärme und Pflaster.
Mir hilft sie wirklich gut ist aber eher für zu Hause gedacht da die Creme trocknet und weiß wird und dadurch nicht gut aussieht.
Würde sie auf jeden Fall wieder kaufen :)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Oktober 2017
Ich hatte bisher immer Zovirax von meinem Hausarzt verschrieben bekommen. Nun wollte ich silicea testen und mir den Weg zum Arzt sparen.
Leider kommt silicea nicht an Zovirax heran.

Mit Zovirax hat es in der Regel 3 Tage gedauert und der Herpes war weg. Mit Silicea dauert es ca. 5-6 Tage.

Zovirax ist auf den Lippen nicht zu erkennen. Silicea wird in trockenem Zustand weiß und es ist für jeden ersichtlich, was hier los ist!

Zovirax beruhigt. Silicea spannt.

Ich werde wieder Zovirax verwenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Mai 2016
Hat bei mir sehr gut geholfen,nach 3 Tagen war der Lippenherpes verschwunden
Kann das Produkt nur weiter emphehlen

Lg Sven
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Oktober 2015
Hilft sehr gut! Man könnte aber wirklich die große Tube - SiliciumGel - kaufen. Gleicher Effekt, nur unhandlicher. Dafür wesentlich günstiger. Besser als Aciclovir und Co. Mein persönlicher Tipp:
1) mit dem Herpotherm Stift behandeln (macht durch Hitze die Viren inaktiv)
2) Wasserstoffperoxid 3% Lösung. Sofort beim ersten Jucken mit dem Wattestäbchen drüber reiben. Öffnet die Bläschen und tötet alle restl Viren
3) Silicea drauf (trocknet aus) und am nächsten Tag ist nur noch ein minimal kleines Grind zu sehen.
4) Heilsalbe drauf
Früher kämpfte ich tagelang mit den scheußlichen, größer werdenden Bläschen. Wie erleichtert war ich immer, wenn diese endlich die Verkrustungsphase erreichten. Heute gebe ich den Viren gar nicht erst die Chance, sich zu vermehren.
Seit ich diese 'Behandlung' durchziehe, schreckt mich kein Herpes mehr!!!
Viel Erfolg!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. September 2012
Ich hatte immer regelmäßig und vor allem gewaltige Herpes. Und sobald ich versucht hatte irgendwelche speziellen Cremes oder Plaster zu benutzen, schwoll die Lippe auf ein 4-faches an, sodass ich aufgrund von Schmerzen und Unwohlsein nciht mehr aus em Haus gehen konnte. Bis ich dieses kleine Tübchen fand. Gewiss ist es nicht günstig und es hält nciht ewig, weil es nach einigen Monaten austrocknet, aber: Es hilft. Es trocknet den Herpes schnell aus, lässt die Lippe nicht entzünden, es ist ein angenehmes kribbelndes, brennendes Gefühl nach dem Auftragen, das direkt den Juckreiz nimmt. Es hinterlässt leider einen weißen Fleck (sieht aus wie Kalk) was aber nciht schlimm ist, da man es super überschminken kann. (Was bei Zahnpasta oder den fettigen Cremes aus der Apotheke nicht möglich ist). Und: Seitdem ich weiß, dass es dieses Mittel gibt, habe ich keine Angst mehr vor Herpes. Und merkwürdigerweise hatte ich nun bereits seit 1 1/2 Jahren kein Herpes mehr...Topp!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)