Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive wint17



am 10. Dezember 2017
Dieser Film ist ganz gut und durchaus sehenswert, aber wieso wird da soviel Kitsch und Splatter eingebaut? Z.b. Die blablablubb herzexplosionstechnik. Mit etwas mehr Realismus fände ich ihn sogar noch besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Mai 2017
Während der erste Teil auf Martial-Arts-Szenen aufbaut, spielt der zweite Teil vor allem mit Elementen eines Italowestern. Das ganze hat Tarantino in Kapiteln gehalten, die natürlich nicht der Reihenfolge nacherzählt, sondern nach Art von Quentin Tarantino auch geschnitten wurden. Rache einfach Perfect!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. November 2017
Zum Anfang meiner Rezension, weise ich immer darauf hin, dass ich mich gerne kurz halte, um Zeit für den Leser zu sparen.

Zu diesen beiden Filmen muss ich glaube ich nicht mehr viel sagen. Sie sind einfach genial und ein Meisterwerk!

Bild & Ton sind super. Die Steelbock ist auch schick. Darf in keiner Sammlung fehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2017
Jeder dem die Machart von Quentin Tarantino gefällt, sollte sich diesen Film anschauen. Als Blu ray und Steelbook kann man bei dem Preis nicht meckern
review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2017
Ich mag den Film. Der Mix aus Farbe, Schwarz Weiß und Zeichentrickfilm ist gut gelungen. Echtes Popcorn Kino. Gute Unterhaltung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Mai 2013
Spannung und voll genial der Film bin froh das ich mir den bestellt habe so kann ich mir den auch mal anschauen wenn die kinder im bett sind
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. März 2010
ich hab auch Kill Bill 2.
ein toller film die verpackung macht schon was her.
zu empfehlen sind auf jeden fall beide filme zu kaufen,da sie einfach zusammen gehören.
ist sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juni 2016
"Rache ist nie ein geradliniger Weg. Sie ist wie ein dichter Wald. Und in einem Wald kann man sich verirren. Man verirrt sich und weiß nicht, wie man hineingekommen ist..."

KILL BILL VOL. 1
Eine blonde Frau erwacht nach vier Jahren im Koma im Krankenhaus. Bilder voller Schmerz erscheinen in ihrem Kopf - der Tag ihrer Hochzeit ist das Letzte, woran sie sich erinnern kann: Ihr ehemaliger Auftraggeber, Liebhaber und der Vater ihres ungeborenen Kindes, Bill, ließ die Hochzeitsgesellschaft von seinem Attentatskommando "Tödliche Viper" exekutieren und jagte ihr höchstpersönlich - eine Kugel in den Kopf!
Beherrscht von eiskaltem Rachedurst beginnt "Die Braut" einen Vergeltungsfeldzug, der über zwei Kontinente eine blutige Schneise in den Reihen ihrer Feinde hinterlässt...

"Es ist ein Film über Gerechtigkeit und Abrechnung." - Hauptdarstellerin Uma Thurman

"Diese Frau verdient ihre Rache - und wir verdienen den Tod!"

Mit Uma Thurman (Mia Wallace in Pulp Fiction, Gattacca, Paycheck) als Beatrix Kiddo aka Black Mamba (Dendroaspis polylepis, Schwarze Mamba),
Lucy Liu (3 Engel für Charlie, Lucky # Slevin, Joan Watson in Elementary) als O-Ren Ishii aka Cottonmouth (Agkistrodon piscivorus, Wassermokassinotter) und Königin von Tokios Unterwelt (tötete mit elf einen Yakuza-Boss),
Vivica A. Fox (Freundin von Will Smith in Independence Day, Sharknado 2) als Vernita Green aka Copperhead (Agkistrodon contortrix , Nordamerikanischer Kupferkopf),
Daryl Hannah (Blade Runner, Splash - Eine Jungfrau am Haken, Wall Street) als Elle Driver aka California Mountain Snake (Lampropeltis, Königsnatter),
Michael Madsen (Mr. Blonde in Reservoir Dogs, Made of Steel, Species, Donnie Brasco) als Budd aka Sidewinder (Crotalus cerastes, Seitenwinder-Klapperschlange) und Bills Bruder
und David Carradine (Kwai Chang Caine in Kung Fu) als Bill aka Snake Charmer (Schlangenbeschwörer).

"Für die sogenannten Krieger: Sind sie in einen Kampf verwickelt, geht es den Kriegern allein um den Sieg über den Feind. Unterdrücke jedes menschliche Gefühl und Mitleid! Töte jeden, der dir im Weg steht, selbst wenn es Gott oder Buddha persönlich ist. Diese Wahrheit ruht im Herzen der Kämpfer."

In weiteren Rollen Gordon Liu (Die 36 Kammern der Shaolin) als Johnny Mo, oberster General von Orens Privatarmee, den wilden 88 (UND Pai Mei in Vol. 2!),
Chiaki Kuriyama als Orens persönlicher Bodyguard, die 17 Jahre alte Gogo Yubari mit ihren Liu Xing Chui/Meteorhammer ("Gogo mag vielleicht jung sein, aber was ihr an Alter fehlt, macht sie mit ihrem Wahnsinn wett."),
Julie Dreyfus als Sofie Fatale (Orens Anwältin, beste Freundin und Zweiter Offizier)
und Sonny Chiba (Hattori Hanzo in Shadow Warriors: Kage no Gundan) als Hattori Hanzo.
"Was wollen Sie von Hattori Hanzo?" - "Ich brauche ein Samurai-Schwert." - "Wozu brauchen Sie ein Samurai-Schwert?" - "Ich muss eine Ratte beseitigen."

"Ich habe etwas vollendet, obwohl ich vor 28 Jahren Gott einen Eid schwor, es nie wieder zu tun. Ich habe etwas geschaffen, das Menschen tötet. In diesem Vorhaben war ich erfolgreich. Ich habe es getan, weil ich, philosophisch gesehen, Verständnis für Ihr Ziel habe. Ich kann voller Stolz sagen: Das ist mein bestes Schwert! Sollten Sie Gott auf Ihrer Reise begegnen, würde er zur Strecke gebracht. Begeben Sie sich in den Kampf, blonde Kriegerin!"

Regie führte im Jahr 2003 (der Film ist aber absolut zeitlos) Kult-Regisseur Quentin Tarantino (Reservoir Dogs, Pulp Fiction, Jackie Brown, Death Proof, Inglourious Basterds, Django Unchained, The Hateful Eight), der wie immer bei seinen Filmen auch das Drehbuch schrieb (außerdem auch noch zu True Romance, Natural Born Killers und From Dusk Till Dawn). Tarantino ist zweifacher Oscar-Gewinner (Bestes Originaldrehbuch für Pulp Fiction und Django Unchained) und spielte u. a. in den Filmen seines Kumpels Robert Rodriguez (Desperado, From Dusk Till Dawn, Planet Terror) mit. Er widmete den Film Charles Bronson (Die glorreichen Sieben, Das dreckige Dutzend, Spiel mir das Lied vom Tod), der 2003 starb.

111 Minuten "Eine Hommage an alte Kung-Fu-Filme" (Der Tagesspiegel), außerdem Schlachtfest, Rache-Orgie (hier werden Gliedmaße und Köpfe abgetrennt und Körper filetiert wie zur Happy Hour in einer Sushi-Bar) und auch sonst mächtig starker Tobak. Mit einem absolut genialen Soundtrack! Für mich der beste Film von Tarantino, verstörend genial und Note 1

"Findest du, ich bin sadistisch?"
"Wenn man ein Geisteskranker wäre, könnte man das glatt bewundern."

"Diejenigen, die das Glück haben noch am Leben zu sein: Nehmt es mit. Allerdings die Gliedmaßen, die ihr verloren habt, bleiben hier. Die gehören jetzt mir!"

Der Film ist (wieder) in Kapitel unterteilt (und wird nicht chronologisch erzählt): Kapitel (1) 2, (2) Die blutbespritzte Braut, (3) Die Herkunft von O-Ren (zum Teil als Anime!), (4) Der Mann aus Okinawa, (5) Showdown im Haus der Blauen Blätter.

Der Soundtrack ist perfekt. Meine Meinung. Und wurde von The RZA produziert (Wu-Tang Clan). Anspieltipps: "Battle without Honor or Humanity" (Tomoyasu Hotei), "Don't let me be misunderstood" (Santa Esmeralda), "Twisted Nerve" (Bernard Herrmann), "Bang Bang (My Baby shot me down)" (Nancy Sinatra, Tochter von Frank Sinatra).
"Dann gibt es sehr schöne Musik von dem Panflötenspieler Zamfir, die wir in einer entscheidenden Szene einsetzen und die auch den Abspann untermalt. Japanischer Samuraifilm trifft auf Sergio Leone - Ennio Morricone. Diese Mischung spiegelt genau den Charakter des Films wieder." - Quentin Tarantino

Der gelbe Anzug übrigens, den Kiddo trägt (siehe Cover), ist ein Replikat des Anzuges, den Bruce Lee in seinem letzten Film Mein letzter Kampf (Game of Death) getragen hat.

EXTRAS: Making of Kill Bill Volume 1 - Die Ästhetik der Rache 22:06, Songs der Heavy-Rockband "5, 6, 7, 8's" 5:52, Tarantino Trailer (Reservoir Dogs 1:34, Pulp Fiction 2:35, Jackie Brown 2:14, Kill Bill Vol. 1 Teaser 1:45, Kill Bill Vol. 1 Bootleg Trailer 2:28, Kill Bill Vol. 2 Teaser 0:52)

"Du kämpfst zwar nicht wie ein Samurai, aber du könntest wenigstens wie einer sterben!"

KILL BILL VOL. 2
Die blutdürstige Rache der Braut ist noch nicht gestillt. Weitere Namen stehen auf der Liste der kalten Schönen, die am Tag ihrer Hochzeit ins Jenseits befördert werden sollte und jetzt Jagd auf die macht, die ihren Tod verlangten...

137 Minuten für mich nicht mehr ganz so genialer zweiter Teil (Meckern auf hohem Niveau). Mehr Dialoge, weniger Action (deshalb auch FSK 16). Trotzdem gut und für mich Note 2

"Volume 1 stellt die Fragen, Volume 2 gibt die Antworten!" - Quentin Tarantino

Auch die Fortsetzung ist (natürlich weiter) in Kapitel unterteilt (und wird immer noch nicht chronologisch erzählt): Kapitel (6) Das Massaker von Two Pines [mit Samuel L. Jackson als Organist Rufus], (7) Das einsame Grab von Paula Schultz [in diesem Zusammenhang empfehlenswert: "Grabesstille", das Finale der 5. Staffel von CSI - Den Tätern auf der Spur, bei dem Tarantino ebenfalls das Drehbuch schrieb und Regie führte], (8) Die grausame Lehre des Pai Mei [Herrlich!], (9) Elle und ich, (10) Von Angesicht zu Angesicht.

Gordon Liu (im ersten Teil noch Orens oberster General Johnny Mo), der hier den Pai Mei spielt (siehe Kapitel 8), kämpfte früher selbst GEGEN Pai Mei (Executioners from Shaolin 1977, Clan of the White Lotus 1980) und ist als Hommage an die alten Filme der Shaw Brothers gedacht.

"Und was bitte genau ist diese Fünf-Punkte-Pressur-Herz-Explosions-Technik?"

Die Musik zum Film schrieb diesmal Tarantinos bester Kumpel (Dank im Abspann: My Brother) Robert Rodriguez (Regisseur von From Dusk Till Dawn, Planet Terror).

EXTRAS: The Making of Kill Bill Vol.2 26:04, Auftritt der Band Chingon (mit Robert Rodriguez an der E-Gitarre) bei der Premiere 11:34, Zusätzliche Szene: Damoe [Kampf zwischen David Carradine und Michael Jai White, Hammer!] 3:38

"Du bist eine Killerin, von Natur aus eine Killerin. Das warst du immer und wirst es immer sein."

FAZIT:
"Der Film ist völlig unrealistisch." - Hauptdarstellerin Uma Thurmann
"Das Wesentliche an Tarantino-Filmen ist nicht die Gewalt und die Action, es ist der Blick HINEIN in die Vorstellungswelt und ins Herz gewalttätiger Menschen." - David Carradine
review image review image review image
1818 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. März 2017
Dieses Steelbook mit beiden Teilen des Filmes "Kill Bill" konnte ich zu einem äußerst günstigen Preis bekommen. Wie immer schnell und einwandfrei geliefert von Amazon. Ein Muß für Tarrantino-Fans hier nun im Doppelpack.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2017
Alles in Ordnung!
Das Produkt entspricht der Beschreibung des Herstellers.
Ich kann das Produkt nur weiter empfehlen.
Mehr kann ich dazu nicht mehr sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken