Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Juli 2013
Diese Art eines Bodenmessgerätes 3 in 1 gleichen Typs wird von mehreren Händlern unter verschiedenen Namen/Bezeichnungen angeboten.
Aus China kommen sie anscheinend allemal.
In den Rezensionen bekommt der Helfer sehr viel "Haue".
Darum habe ich mich für diesen hier von TRIXES, der noch nicht bewertetet war, entschieden.
Und ... Glück gehabt.

Alles das, was bei anderen Geräten bemängelt wurde, trifft hier - zumindest bei meinem - nicht zu.
Alle Angaben kommen fix und korrekt.

PH-Werte habe ich mit Essig, Bier, Waschmittellösung und Wasser gegengeprüft - stimmte alles.
Ebenso wurden alle Feuchtigkeitsgrade der jeweiligen Testblumentöpfe richtig anzeigt.
Licht - nun gut - nette Zugabe, aber gewiß auch hier und da nützlich.

Nicht zu vergessen - sehr schnelle Lieferung und gut verpackt.

Summasumarum - bin rundum zufrieden.
11 Kommentar| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2017
Als Mensch ohne grünen Daumen fällt es mir schwer die Bedürfnisse einer Pflanze korrekt einzuschätzen. Natürlich klappt es hinreichend gut, nicht jede geht ein. Aber gerade im Hinblick auf Licht und Wasser vertue ich mich ordentlich. Gerade wenn die Erdo oben schon trocken ist, wie schauts in 10 cm Tiefe aus??

Und das hat jetzt ein Ende. Das Messgerät in die Erde und ein paar Sekunden warten (die Anzeige springt sofort an, aber es dauert ca 60 Sek bis der Wert -bzw die Nadel - dann steht) und schon kann ich abschätzen ob es passt. Sehr hilfreich war auch die Lichtanzeige. Den Sensor Richtung Lichtquelle gedreht (Fenster) und erkannt, es ist zu dunkel. Zuviel Wasser und zuwenig Licht..jetzt ist meine Palme umgezogen und ich hoffe es geht ihr besser. Nur mit dem PH Wert weiss ich nichts anzufangen, da müsste ich google nochmal bemühen.

Für mich ein Klasse Gerät, 3 Anzeigen in einem. Achja, nicht stecken lassen, soll die Messergebnisse verfälschen. Da ich aber sowieso alle Pflanzen damit regelmäßig prüfe, kann mir das nicht passieren. Kaufempfehlung!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2016
Trotz ambivalenter Rezessionen hier haben wir das Produkt dennoch gekauft. Es stellt sich allerdings nicht als sehr hilfreich heraus. In der Regel war immer alles sehr feucht lt. Anzeige, was nicht korrekt war.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2017
Aufgrund der schlechten Bewertungen sicherheitshalber 3 Stück gekauft. So habe ich wenigstens 2 funktionierende Messgeräte. Die beiden Geräte zeigen ähnlich an, aber nur ähnlich. Die Genauigkeit dürfte damit nicht sehr hoch sein. Somit hat mich 1 funktionierendes Gerät 10,-- gekostet. Naja.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
Wie immer habe ich mich hier bei Amazon erst mal auf die Rezensionen verlassen und daher dieses Gerät anderen vorgezogen.

Nun, nachdem ich das Gerät getestet habe, las ich nochmals die Rezensionen und komme zu dem Schluss, dass ich dann wohl eine Fehlproduktion erwischt habe.

Das Gerät reagiert überhaupt nicht auf Messungen im Garten, weder im PH-Bereich, noch im Bereich Feuchtigkeit. Lediglich wenn man es komplett in Wasser stellt, zeigt es tatsächlich "nass" an. Ansonsten bei richtig feuchter Erde befindet sich der Zeiger immer noch knapp im "Dry-Bereich". Damit ist es für die Feuchtigkeitsmessung schon mal komplett untauglich.

Dasselbe im PH-Bereich. Im Garten an verschiedenen Stellen richtig nasser Erde erfolgt keine Anzeigenänderung. Der Zeiger bleibt auf ca. "7" stehen. Erst als ich das Gerät in Apfelessig stellte, bewegte es den Zeiger mal bis 5-6, was viel zu hoch ist und daher nicht stimmen kann. Bei einer Backpulverlösung blieb der Zeiger dann auf dem Wert 5-6, was wiederum viel zu niedrig ist.
Ergo: Das Teil funktioniert nicht, auch nicht annähernd.

Habe jetzt meinen Gartenboden mit Neudorff-Bodentest nachgemessen und es zeigte sich, was ich schon ahnte:
Boden ist sauer und ganz und gar nicht alkalisch, wie es das TRIXES Messgerät angezeigt hat.

Allerdings glaube ich natürlich denjenigen hier, die anständige Werte bekommen und schließe daraus, dass mal wieder eine hohe Serienstreuung gegeben ist. Ich würde jedenfalls allen, die sich auf die Werte bisher verlassen haben, empfehlen, die Gegenprobe mit eindeutig sauren und alkalischen Substanzen zu machen, um die Funktion zu testen.
22 Kommentare| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2015
bereits nach der ersten Anwendung (Stab wurde in Palmentopf gesteckt) ist der silberner Fühler abgebrochen, deswegen konnte nicht mal die Funktion geprüft werden. Keine Kaufempfehlung, billiger Schrott.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
leider ein Fehlkauf, das Gerät zeigt kaum einen Ausschlag, egal wie der Boden beschaffen ist. Vielleicht ist ja nur mein Gerät defekt
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2017
Das Gerät ist für Mich im Garten sehr nützlich,denn jetzt kann ich die Ph Werte für die einzelnen Gewächse überprüfen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2015
Nein, da das Gerät, egal wo ich es hinein stecke
Immer dengleichen Ph Wert anzeigt. Das Licht
Sehe ich ja und die Feuchtigkeit kann ich mit
Dem Finger testen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2015
Ich habe dieses Gerät ebenfalls für einen Ph-Test des Bodens gekauft.
Es ist aber absolut unbrauchbar ! Es gibt keine Anleitung. Man kann es nicht eichen. In destiliertem Wasser zeigt es einen ph von 6-5 von.
Die Werte varieiren sehr stark ( +-1,5 ph) je nach tiefe des Eintauchen des Gerätes. Eine Marke für die optimale Tiefe gibt es aber nicht.

Zusammenfassung:
Keine Beschreibung, keine Messmarke, keine Möglichkeit für Kalibrierung
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)