flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
10
Mit Großem Besteck
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 30. September 2016
DANKE DANKE DANKE!

Ich hab hier und andernorts zu Pe Werner bereits alles gesagt!
Für mich ist sie seit Jahren, nee: Jahrzehnten die mit Abstand beste deutschsprachige Sängerin - und zumal die kreativste!
Ihr output ist einfach unfassbar! Und dann textet und komponiert sie auch noch für andere...

Auf dieser CD hier vermischen sich geniale Eigenkompositionen mit den Klassikern des deutschen Schlagers (Der Onkel Doktor hat gesagt, ich darf nicht küssen u.a.).

Kaufen! > Hören! > Freuen! > Selig sein! > Die nächsten CDs von Pe Werner kaufen...!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Juli 2015
ich höre die CD immer wieder gern. Ich habe Pe Werner schon einige Male live sehen dürfen und bin auch nach mehr als 25 Jahren noch immer von ihrer Musik begeistert. Der Big Band Sound ist noch ein Geschenk obendrauf. ;)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Februar 2017
Bin etwas von den Stücken enttäuscht. Schöne Arrangaments aber bleiben nicht im Ohr. Da bin ich von Pe etwas anderes gewohnt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Januar 2013
Dieses war ein Weihnachtswunsch meiner besseren Hälfte. Voller Erfolg, zur Weiterempfehlung. Dudelt den ganzen Tag. Z.Zt. im Auto. Freunde wurden auch schon aufmerksam.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Man muss die Musik lieben. Wer Swing mag ist hier genau richtig.Geniale Texte und eine super Stimme verleihen dieser CD etwas besonderes
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. November 2011
Musik ist immer Geschmackssache. Für mich gehört Pe Werner zu den ganz großen deutschsprachigen Sängerinnen, die sich über die Jahre immer weiterentwickelt hat. Sie kann alles ' von Rock bis Swing, von Ballade bis Klamauk. Pe Werner komponiert, arrangiert, Textet und bietet absolut unterhaltsame und sehenswerte Bühnenshows.
Ich habe alle CD' von Pe Werner und möchte mich nicht entscheiden, welche die Beste ist.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. September 2011
Ohne Pathos und ohne Kitsch, einfach nur schön vorgetragene tolle Lieder. Egal ob Evergreen oder neu geschrieben, die Lieder sind alle "saugut" gesungen. Die Begleitband steht der Sängerin in nichts nach. Absolut empfehlenswert! Hoffentlich erfährt die Künstlerin die ihr zustehende Würdigung den entsprechenden Erfolg.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. September 2011
Ein tolles Album, ganz anders als das Letzte.
Der Stil ist toll, aber man muss ihn halt mögen.
Vielleicht nicht für jederman geeignet.
Besser vorher mal reinhören.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. August 2011
Nach dem großen Erfolg ihres Konzeptalbums "Im Mondrausch", für das Pe den German Jazz Award und eine "Goldene Schallplatte" erhielt, kommt am 26. August ihre neue Produktion "Mit großem Besteck!" auf den Markt.
Die neue CD, eingespielt mit der weltweit renommierten WDR Big-Band verspricht viel.
Nach einem ersten Hören kann man konstatieren: Versprechen gehalten!
Bei der Zusammenarbeit der, meiner Meinung nach, besten deutschsprachigen Liedschreiberin und Sängerin mit einer der besten Jazzbands der Welt ist dies wohl eher kein Zufall.
Die Kombination von Jazzschlagern, Couplets, Gassenhauern und Balladen aus den 20er und 30er Jahren ist aüßerst abwechslungsreich und Pe Werner zeigt wieder einmal die ganze bunte Palette ihres Könnens. Dieses Odenwalder Mädel ist einfach ein Allroundtalent.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 27. August 2011
Pe Werner? Lange Jahre für mich ein Fossil der 80er Jahre, mit dem ich einzig den Song "Kribbeln im Bauch" assoziierte; ein One-Hit-Wonder, wie man so schön auf Neudeutsch sagt, vom vergangenen Kurzzeitruhm lebend.

Wie falsch ich mit dieser Einschätzung lag, machte mir erst das 2009 erschienene Album "Im Mondrausch" deutlich, das die grandiose vokale Brillanz dieser (wohl nicht nur von mir) völlig unterschätzten Künstlerin demonstrierte; ein künstlerischer Meilenstein höchster Qualität, der jedoch dennoch - oder gerade deshalb(?) - kommerziell leider nicht reussierte, für mich aber ein zeitloses Meisterwerk darstellt.

Entsprechend hoch waren meiner Erwartungen an diese neue Arbeit. Pe Werner mit einer Big Band und mit unverwüstlichen Evergreens im Gepäck, die von ihren Originalinterpreten vom Schlage einer Knef, einer Dietrich meisterlich geprägt wurden? Viele zeitgenössische Künstler(innen), darunter auch Patricia Kaas, sind daran gescheitert, lieferten entweder nicht ernstzunehmende Plagiate oder aber kollidierten mit der Unmöglichkeit, diesen Standards neue Nuancen zu verleihen.

Nicht so Pe Werner, deren ebenso klare wie voluminöse Stimme sich eigentlich nicht unbedingt für das Genre Jazz zu empfehlen scheint - so meine Vermutung. Selbst dieses letzte meiner Vorurteile verflog beim wohligen Hören dieses Albums rasch, um der Erkenntnis Platz zu machen, dass die Werner, modulationsfähig, stimmungs- und intonationssicher wie kaum eine Andere, vermutlich alles singen kann, will sagen: Sie macht auch ein scheinbar unauflöslich mit der Knef verknüpftes Kleinod wie "So oder so ist das Leben", um nur ein Beispiel anzuführen zu dem Ihren, haucht ihm neuen Atem ein, ohne das Original zu verwässern - eine Kunst, die kaum jemand außer ihr beherrscht.
Begleitet wird die Sängerin kongenial von der WDR-Big Band, die tatsächlich mit "großem Besteck" daherkommt und die auf diesem Album enthaltenen Lieder in ein feines, dem klassischen Jazz verwandtes Gewand hüllt, das jedem internationalen Vergleich standhalten kann.

Ein stimmungsvolles, äußerst facettenreiches, dazu noch phantastisch arrangiertes Album auf höchstem Niveau ist entstanden, das seinem Vorgänger qualitativ in nichts nachsteht. Kurzum: Ein großer Wurf mit viel Liebe zum Detail. Bleibt zu hoffen, dass es auch die Publikumsresonanz erfährt, die es verdient.
Ein großer künstlerischer Erfolg ist es allemal.
14 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Im Mondrausch
10,99 €
Turteltaub-Live
15,99 €
Beinfreiheit
29,47 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken