Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
106
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-10 von 83 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 11. Juni 2011
Als ich letztes Mal "Alles nur in meinem Kopf" gehört habe, dachte ich mir schon, dass es sich um einen hoffnungsvollen, neuen deutschen Sänger/Musiker handeln würde. Leider reichte mir dies noch nicht, um mehr Interesse auf das Album zu bekommen.
Gut, dass es in einem Laden so nebenher lief, denn so konnte ich die Brillianz der Songs sofort spüren: eingängiger deutscher Pop, stets melancholisch, auch wenn es einige Uptemposongs neben schönen Balladen gibt. "Du und ich und sie" fand ich beim ersten Hören schon genial, was sich bei weiterem Hören nur verfestigte.
Da hör ich sogar die besseren Zeiten der Gruppe Blumfeld heraus, was kein Wunder ist, denn auf "Staub und Fantasie" haben die ehemaligen Produzenten von Jochen Distelmeyer von Blumfeld mitgearbeitet.
Insgesamt gibt es eine wunderschöne, tiefgehende Stimme, schöne Melodien, tolle Texte, die stets die Fantasie anregen und nicht im Staub vergehen.
Ein tolles Album, das sicher mehr für verträumte Erwachsene als für Teenies gedacht ist. Deutscher Pop auf Höchstform! Sehr zu empfehlen!
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2011
Bin auf das Album zufällig gestoßen (MP3-Deal des Tages bei Amazon)...und würde es nicht mehr hergeben.
Einfach wunderschön! Wer auf gefühlvolle deutsche Texte und schöne Melodien steht, sollte an diesem Album nicht vorübergehen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Wir alle sind aus Staub und Fantasie." Dies ist ein Vers aus der aktuellen Single von Andreas Bourani. Gleichzeitig ist es aber auch Teil des Albumtitels. Der Sänger taufte sein Debüt auf den Namen "Staub & Fantasie", es enthält 13 Songs.

Der erste Track ist gleichzeitig seine erste Single "Nur in meinem Kopf". Dieser melodische Song handelt von Tagträumen, in denen für uns alles möglich ist. Der Titel ist Programm: Das Lied schafft es rasend schnell, sich im Kopf festzusetzen und dort auch für eine kleine Ewigkeit zu verweilen.

Schon beim nächsten Track "Wunder" zeichnet sich deutlich ab, was den Hauptteil an diesem Album ausmacht. Es sind die Texte. Andreas Bourani gelingt es, mit seinen Worten Bilder zu kreieren und die Songs somit noch lebendiger wirken zu lassen. Die Musik ist eher hintergründig, trägt aber trotzdem viel zur Stimmung bei.

Aber auch wenn das Gesungene im Mittelpunkt steht, so hat man sich auch bei der Musik Gedanken gemacht. Das Lied "Eisberg" fängt stark an und zeigt immer mehr musikalische Vielfalt. Es gibt ein ständiges Wechselspiel zwischen laut und leise. Das unterstreicht nur einmal mehr den Text - man hat zwei Gesichter, wobei eines im Verborgenen liegt und das andere gezeigt wird.

Zum Ende der CD beschränkt sich Bourani bei den Songs auf ein Instrument. Bei "Fremder Planet" ist nur ein Piano zu hören. Es beschreibt den Zwiespalt mit sich selbst. Andererseits sagt man, ich bin wie ich bin. Aber es kommen auch Zweifel auf. Eine schöne Ballade. Das letzte Lied "Du lässt mich gehen" wird ausschließlich von einer Gitarre begleitet, die nur minimalistisch zum Einsatz kommt. Nochmal ein Highlight zum Schluss.

Ein Album, das zu Tagträumen einlädt. Andreas Bourani hat ein sehr schönes Debüt abgeliefert, das schon allein mit seinen Texten überzeugt. Die Musik macht das Übrige. Ein wahrer Pop-Poet.

(Text: RP)
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2015
Ein von Grund auf klarer Gesang der mich sofort bezaubert hat.
Sehr schön anzuhören und in keiner Strophe nervig.Die Texte sind durchdacht und berühren.Aber nie deppressiv und man wird beim Anhören nicht erdrückt sondern die eigenen Gedanken werden aktiv und ein ruhiges fast fröhliches Gefühl macht sich breit.
Ein toller Andreas Bourani der für mich an die Spitze der deutschen Musikszene gehört.

Ein klarer Kauftipp der für den Musikfreund eine Bereicherung ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2012
Angeteasert durch die Radioklänge zu "Nur in meinem Kopf" forschte ich nach, was es mit diesem Künstler auf sich hat. Nachdem ich mehrere Lieder probegehört habe, viel die Entscheidung das Album auch zu kaufen, da es mir wichtig ist, gute deutsche Künstler, die eh recht spärlich gesät sind, zu unterstützen.

Es handelt sich hierbei um mein erstes Pop-Album überhaupt und naja, was soll man sagen. Es ist halt guter deutscher Pop. Einige der Vorrezensenten bemängeln die einheitlichen Rhythmen oder Klänge, für mich jedoch ist das ganze optimal und gut zu hören. Einzig beim sich ständig wiederholenden "ohohoh..." stimme ich meinen Vorrednern zu, denn es gäbe auch Momente, wo man einfach mal die Instrumente spielen lassen könnte, ohne das mit "ohohoh" zu untermauern.

Man sollte das Album viel weniger auf einer konsumorientierten als vielmehr auf einer emotionalen Ebene hören, denn die Botschaften, die uns Herr Bourani mitzuteilen hat, sind vielfältig und tiefgreifend. Ich jedenfalls habe mich mit einer Vielzahl der Lieder identifizieren können.

Alles in Allem ein solides Album und ich werde die weitere Entwicklung im Auge behalten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2011
Aus dem Radio kannte ich "Nur in meinem Kopf", die schöne Stimme des Andreas Bourani gefiel mir sofort. Auch das Album enttäuschte mich nicht: jeder Song geht direkt ins Herz! Auch der Begleitband höchstes Lob. Absolut empfehlenswert.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2015
Ich hatte das Album "Hey" geschenkt bekommen und war sehr begeistert von der Musik von Andreas Bourani. Aus diesem Grund musste ich mir das Erste Album von Andreas Bourani besorgen. Ich muss sagen, es ist fast so gut wie das Album "Hey". Beide Alben von Andreas Bourani sind spitze!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2015
Im Radio hat man seine Titel ja teilweise in Dauerschleife gehört. Bei der Sing meinen Song Staffel habe ich durch die Neuinterpretationen der anderen Künstler/innen (die mir teilweise noch besser gefallen) seine Texte bewußt wahrgenommen. Da fiel bei mir die Kaufentscheidung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2011
Die ist ein wirklich gelungenes deutschsprachiges Album. Ich habe es bestimmt schon 20 Mal gehört und es ist nicht langweilig geworden. Die Titel sind einfach und einprägsam und er hat wirklich eine super Stimme.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2015
Toller Künstler, tolle Musik. Die Texte sind sehr bildlich und melodisch verfasst. Ich war erst kürzlich auf seinem Konzert und hatte bereits das 2. Album. Als live noch ein paar Songs aus dem 1. Album gespielt wurden, war ich vollkommen mitgerissen. Daraufhin habe ich mir auch sein erstes Album gekauft und bin seitdem großer Fan.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,19 €
2,99 €
11,09 €
4,19 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken