Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
386
4,3 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:8,94 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-10 von 17 Rezensionen werden angezeigt(2 Sterne). Alle 386 Rezensionen anzeigen
am 7. März 2006
Der Dude ist einfach Kult, leider ist die Special Edition enttäuschend. Sie ist leider nicht mehr, als das, was bei anderen DVDs Standard ist. Was als Making Of angepriesen wird, ist in Wirklichkeit ein Interview mit den Coen Brüdern, die Produktionsnotizen sind leider nichts anderes als eine geschriebene Version des Interviews. Die Fotos vom Set sind ganz interessant, das ist aber auch alles.
Die DVD kommt in einer kärglichen Aufmachung daher, normale Plasktikhülle, in Pappschuber- nicht sehr edel. Digitally remastered? Hmmm kann ich nicht erkennen. (Ich habe auch die normale DVD). Alles in allem: echte Fans: Finger weg, ihr werdet enttäuscht.
0Kommentar| 102 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2016
Langweiliger Film ohne eigene Kunst. Die ganze Geschichte ist bis auf paar kleine Szenen weder komisch noch besticht er mit einer guten Parodie. Schade, gerade Komödien bieten den meisten Freiraum an Ideen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2015
im Grunde gar nichts.

Der Film, ich nenne ihn mal eine Tarantino-Hommage, ist gefüllt mit sehr, sehr gute Hollywood-Stars. Sie bieten dem Zuschauer alles was das Herz begehrt: Witz, Glaubwürdigkeit, Situationskomik und natürlich die berühmten "Tarantino-Dialoge". Klingt erstmal gut. Doch dann kommt's:

Im Prinzip gibt es keine Story. Jeff Lebowski ist arbeitslos, kifft, säuft und spielt Bowling. Ihm wird auf den Teppich geschifft, deswegen wird er kurzerhand eine Art "Privatdetektiv" der nichts rausfindet, keinen rettet, nicht bedroht wird und auch nichts erlebt. Und genau so endet auch der Film: ein Cowboy, der nichts mit dem Film zu tun hat, erzählt uns den Abspann?!

Fazit: ein "Quentin-ähnlicher-Film" sollte "verrückt" sein und Haken schlagen wie ein Hase. Er benötigt dennoch eine Story - eine komplexe, verwobene meinetwegen. Aber zum Schluss muss er SINN machen! Dieser Film tut das nicht. Er bedient sich großzügig an einem beliebten Genre und verwurstet die einzelnen Elemente bis man sich am Schluss fragt: "Was war das?!".
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2015
Der Film schafft es in der in oder anderen Szene durchaus einen mehr oder minder herzlichen Lacher hervorzubringen.
Leider plätschert der Film über die leider meiner Ansicht nach viel zu lange Laufzeit hinweg.
Habe mich sehr gefreut irgendwann das Ende erreicht zu haben und muss leider sagen, dass ich auch ohne den Dude leben kann...
Positiv wäre zu erwähnen, dass der Film durchaus mit stumpfem Humor auftrumpft, ohne dabei jedoch allzutief wie heute so oft üblich unter die berühmte Gürtellinie zu rutschen.
Von mir trotzdem keine Empfehlung!
Nicht einmal für zwischendurch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2016
Hatte The Big Lebowski damals das erste Mal gesehen und wollte ihm heute noch eine Chance geben. Sorry aber dieser Film ist einfach nicht meins.
Der Dude lebt als Hippie in den Tag hinein, gerät durch Verwechslungen und Zufälle in eine kriminelle Geschichte und versucht dort wieder herauszukommen. Joar, ist jetzt nichts besonderes.
Für mich, der Kultfilme über alles liebt, ist dieser Film ehrlich gesagt Schrott. Das einzig positive, was ich für mich an diesem Film der Coen Brüder (die wirklich auch gute Filme wie No Country for Old Men gedreht haben) festhalten kann, sind ein oder zwei Dialoge und nette Zitate; daher der zweite Stern.
Keine Ahnung, wieso The Big Lebowski als Kultfilm betitelt wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2002
Nachdem viele von diesem Film schwärmten, kaufte ich ihn. Leider war das Schauen eine ziemliche Enttäuschung. Eine krude Story in Kombination mit einer seltsamen Kameraführung vergällten mir den 'Kinoabend'. Die Leistung der Darsteller wertet diesen Film enorm auf. Entweder bin ich doch nicht der Filmkenner, für den ich mich halte, oder mein Geschmack weicht dermaßen von denen ab, die mich dazu verführten, den Film zu kaufen.
Dieser Film ist für den Einstieg in das Werk der Coen-Brüder jedenfalls nicht geeignet. Dann doch eher 'O Brother, where art thou'.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2011
Zum Film brauch man nicht mehr zu sagen als Kult.

Die Bluray ist leider vom HD-Transfer, wie schon die HD-DVD zuvor, miserabel.
Zwei Worte beschreiben das gebotene Bild am Besten: keinerlei Bildrauschen

Ich vermute, dass durch einen Weichzeichner sämtliche sonst sichtbare Filmkörnung und damit auch die Details drastisch "reduziert" wurden!
Feine Texturen bei Kleidung sind einzig bei extremen Nahaufnahmen sichtbar. Gesichtern und Haaren ergeht es genauso.
Ich hatte darüber hinaus das Gefühl, dass um die Objekte ein leichtes Ghosting zu sehen ist.
Farben und Kontraste sind hingegen absolut einwandfrei.

Wenn man bedenkt, dass der Film aus dem Jahr 1998 ist und nur die Schärfe eines 1970er Films erreicht,
enttäuscht das gebotene Bild schon sehr.
Die enthaltenen HD-Extras brennen sich dagegen vor lauter Schärfe in die Netzhaut des Betrachters ein.
Es wird sicherlich einige geben, die mit der Bildqualität zufrieden sind, jedoch kann ich versprechen:
nur so lange sie sich auf einen Fernseher bis 42" beschränken.

Der Ton präsentiert sich mit DTS HD(englisch) und DTS(deutsch) jeweils in 5.1.
Die hinteren Kanäle werden aber kaum genutzt. Leider auch bei den musikalischen Einspielungen.
Die Gipsy Kings kommen hier noch am räumlichsten rüber. Schade - aber kein Beinbruch.
Die gebotene Dynamik und Auflösung geht in Ordnung.

Was bleibt? Ein müdes Seufzen über die Filmindustrie und ein genialer Film.

Mein Dank an Amazon, dass wieder entgegen aller Forderungen der Kunden, die Rezensionen von DVD, HDDVD, Bluray, VHS? ... in einen Topf geworfen werden.
So verkauft es sich sicher besser.
2525 Kommentare| 249 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2015
ich habe den film gesehen wegen gute Bewertung.Frage ich mich was hat dem Leuten am den film gefallen. kein Thema kein kömedie Einfach nicht gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2015
Verstehe nicht warum das ein KLassiker sein soll. Klamauk von der altmodischsten Sorte. Einfach nur sinnlose Dialoge. Habe vielleicht 3mal gelacht, das ist für eine 2-Stunden-Komödie zu wenig...
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2015
Wegen dem vielen Lob, hatten wir uns entschlossen, diesen viel zu kaufen um ihn uns anzusehen. Schlechte Entscheidung. Ich weiß nicht, wieso ihn viele gut finden. Wir fanden ihn sehr langweilig. Einfach nur Langweilig!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden