Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
5
4,0 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:28,77 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. September 2011
Ich bin begeistert! Als eingefleischter Korn-Fan kenne ich fast alles was John und die Jungs auf die Beine gestellt haben. Auch die erste Version von "alone i play" und das berühmte Radiokonzert. Doch ich muss sagen, dieses Konzert ist was ganz Besonderes! Alleine die DVD hat mich voll geflasht. Die Songs sind so speziell und ganz eigen neu erfunden, wie man es selten hört! Und ich habe nie einen lebendigeren Jonathan Davis auf der Bühne gesehen (obwohl er sitzt). Mit so viel Spaß (and "fun, fun, fun...") auf der Bühne!!! Er fühlt jede einzelne Zeile, die er singt und bringt das beeindruckend hervor!
DVD saugeil!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2011
Diese DVD ist so ziemlich eine der besten live DVDs, die ich je in meinem Leben gesehen habe!!!
Als Produkt oder besser Fan Artikel ist sie sogar noch nicht einmal etwas besonderes. Es gibt keine Specials wie z.B. Backstage Szenen oder ähnliches und die Kamera Einstellungen sind auch nicht der absolute Hammer. Jedoch ist die musikalische Darbietung Bahnbrechend!!! Jonathan spielt mit einer unglaublich guten und extravaganten Band eigne Interpretationen von KoRn Stücken die mir beim Zuhören eine Gänsehaut nach der anderen beschert haben. Er hat eine dermassen tolle Band um sich gescharrt, die seinem musikalischen und vor allem auch gesanglichen Können den angemessenen Rahmen bieten. Mich hat diese Performance richtig umgehauen. Mit dieser DVD reiht sich Jonathan für mich persönlich bei den ganz grossen Rocklegenden der Rockhistorie mit ein. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass mir endlich mal wieder so ein ehrlicher "Tonträger" unter gekommen ist. Der gesamte Focus hier liegt auf nichts anderem als auf der Musik.

Die DVD klingt hammer!!! Die Band spielt auf ganz, ganz hohem Niveau, dabei aber auch immer song-dienlich, und das Union Chapel in London ist das perfekte Ambiente für diese musikalische Vorstellung.

Thumbs up!!! Jonathan, this is awesome!!!!!

Jonathan Davis And The SFA - Live At The Union Chapel

5 Sterne von mir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2011
Ein Audiovisuelles Kornvergnügen :D Fans kommen voll auf ihre Kosten !! Coole Darbietung von mir ein klares must Have von daher 5 Sterne !!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2011
Solo ist nie gleich der echten Band. So verstehe ich nicht ganz, weshalb Davis Versionen berühmter KoRn-Lieder covert, die an das MTV-Unplugged erinnern, jedoch kaum dessen Klasse besitzen.Aber: Schöne Geige, Stimme von Davis ist auch o.k., gab es jeoch schon besser. Interessant sind v.a. die Soundtrackversionen aus besipielseweise Queen of the Damned, welche es nicht bis KoRn geschafft haben, hier jedoch häufiger vertreten sein sollten. Lieber einzelne Lieder downloaden. Hat mich nicht ganz überzeugt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Bei der US-Band Korn ist in den letzten Jahren so etwas wie Mitgliederschwund am Werk und trotzdem hat die Band seit Beginn ihrer Karriere konstant Alben veröffentlicht und war auf Tour. Dem extrovertierten Frontmann und Serienkiller "Fan" Jonathan Davis scheint das nicht zu genügen. Er geht auch solo auf Tour, was mir nie so bewusst war. Die mir vorliegende CD/DVD Mischung im silbernen Digi ist gar von 2008 in London und wenn man es so sagen will, ein schnödes Livealbum geworden.
Hier hat Davis mit seinen Freunden (SFA = Simply Fucking Amazings) seltene Korn Songs wie "Kick The PA" vom "Spawn" Soundtrack, Tracks vom "Queen Of The Damned" Soundtrack (aus Davis Feder) und Coversongs verwurstet.
Davis hat fitte Musiker um sich geschart, ist gut bei Stimme, macht nette Ansagen und kann auf der Live-CD überzeugen. Bei der DVD bin ich anderer Meinung! Das Bild ist recht grob, die Zooms zu schnell, die Schwenks und Schnitte leider auch. Es sieht aus, als wäre es eine semiprofessionelle Aufnahme. Dabei kommt auch die ehemalige(?) und sehr schöne Kirche kaum zur Geltung. Obendrauf zappelt Davis den ganzen Gig in einem riesigen, roten Samtsessel, während der Gitarrist steht und sogar headbangt Anfangs dachte ich, der hat sich was gebrochen, aber so agil wie der rumzappelte gehörte es wohl zur Show. Doofe Idee! Die Bühne ist zwar klein, aber das musste echt nicht sein.
Somit ist das nett aufgemachte Package nur etwas für beinharte Davis bzw. Korn Fans!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

18,34 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken