Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
13
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. März 2012
Die Säge habe ich mir für umfangreiche Umbauarbeiten im Haus zugelegt. Besonders die "Constant Electronic" ist spitze, weil sie in der Tat dazu führt, bei unterschiedlichen Belastungen nichts an Leistung einzubüßen; die Maschine sägt mit konstanter Geschwindigkeit weiter. Das LED-Licht am vorderen Ende ist ganz nett, wobei ich persönlich keinen großen Nutzen darin sehe, da bei Arbeiten mit der Maschine der Arbeitsbereich ohnehin gut ausgeleuchtet sein sollte - allein der eigenen Sicherheit zu Liebe.
Die Maschine macht, was sie machen soll und das sehr ausdauernd und zuverlässig. Ich kann sie nur empfehlen!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2016
Wie auf dem ein oder anderen Produktfoto zu sehen ist kann man diese Säbelsäge für viele Bereiche einsetzen.

Ich benutze diese um derzeit eine alte Heizungsanlage auszubauen (Schwerkraftanlage mit dicken Stahlrohren).

Punkt 1. Die Maschine ist mit ihren rund 4 KG nicht leicht und für über Kopf arbeiten nach einiger Zeit schon "schwer".
Punkt 2. Bei dicken Rohren verhakt sich gerne das Sägeblatt, was dann meistens zu einem defekten Sägeblatt führt wenn man nicht gut genug aufpasst, Stichwort "Sägeblatt verbogen oder abgebrochen).
Punkt 3. Der Führeungsschiene ist toll, man kann sie verstellen, ich glaube 2-3cm vor oder zurück. Aber ganz ehrlich, das ist quasi "Müll", denn diese wackelt in der letzten Einraststufe so, dass es echt heikel ist damit zu sägen.

Letztendlich bin ich zufrieden mit der Säge, da sie bei vielen Rohren gefühlt schneller und sauberer ist als ne 125mm Flex, mir war es besonders wichtig dass ich "funkenfrei" Sägen kann im Gegensatz zu einer Flex, im Ölkeller und in der nähe von Fliesen ist dies besonders praktisch/wichtig.

Kleiner tip, bestellt euch gleich ausreichend Metallsägeblätter im 5er Pack (um die 8,90Euro hier bei Amazon), ihr werden sicherlich mehr als eins benötigen ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Das Gerät ist trotz seines hohen Gewichtes leicht zu handhaben; der werkzeuglose Blattwechsel ist 'ein Geschenk Gottes'. Die ewige Schrauberei und Schlüsselsuche/baumelnde Schlüssel am Kabel (die überall hängenbleiben) hat nun ein Ende.
Auch der sehr stabile Kunststoffkoffer mit separat schließbarem Sägeblätterfach, innen, ist sehr hochwertig und sieht sogar edel aus.
Hab die (viel zu lange) Entscheidung für das sehr teure Gerät nicht bereut!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2016
Das Gerät kam pünktlich an. Es ist richtig schwer. Aber der eingesetzte Bügel ist eine hilfreiche Konstruktion. Man kann die Säge damit aufhängen und muss sie dann nicht tragen. Meine Kettensäge hatte den Geist aufgegeben uns so musste die neue Säge die Arbeit für Äste bis ca. 25 cm Durchmesser übernehmen. Das hat ein bisschen länger gedauert als mit der Kettensäge ging aber ohne Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2015
Habe die Säge bestellt um meinen kellergeschweisten Heizöltank zu zersägen/ demontieren. Der Tank war aus 5mm Stahlblech. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Mit den entsprechenden Sägeblättern war es eine saubere Sache. Top Werkzeug!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Vor etwas Mehr als einem Jahr sollte in der Firma eine zusätzliche Säbelsäge gekauft werden, um keine Verzögerung auf der Baustelle zu haben falls eine unserer Sägen ausfallen sollte.
Bis dahin hatten wir Geräte von Makita im Einsatz.

Wegen des etwas geringeren Preises und um auch die heimischen Firmen zu unterstützen viel die Wahl auf die GSA 1300 PSE.
Auf der ersten Baustelle nach dem Kauf wurde die Säge getestet. Dabei viel gleich auf das sich weder Hubzahl noch Hubhöhe regeln lassen, was das Sägen von Aluminium und Stahl mit den selben Sägeblättern unmöglich machte. Das Alu wurde zu heiß und die Sägeblätter verklebten. Erst mit Holzsägeblättern war es möglich, diese verschleißten aber recht schnell.
Dann am 4 Tag die Überraschung. Beim Sägen von Stahlprofilen hörte das Sägeblatt auf sich zu bewegen obwohl der Motor weiterdrehte. Nach ruckartigem ziehen am Sägeblatt bei Maschinenstillstand lief die Säger anfangs wieder für wenige Minuten, aber das war keine Lösung.
Die Säge ging zurück an Bosch und wurde anstandslos repariert. Anschließend wurde die Säge nicht benutzt weil die Arbeiter die Makita Sägen bevorzugten.

Anfang März diesen Jahres gab es einen grösseren Auftrag bei dem alle Sägen im Einsatz waren, auch die von Bosch. Wieder am 4. tag das selbe Problem wie vor einem Jahr. Wieder zurück zu Bosch in Erwartung das es sich um einen Garantiefall handelt aber es wurde Abgelehnt. Es handelt sich angeblich weder um einen Material noch um einen Herstellungsfehler. Obwohl wir die Säge von Bosch genau so benutzten wie die Sägen anderer Hersteller wurde der Schaden auf uns geschoben.
Der Kostenvoranschlag für die Reparatur liegt ca. 30 Eur über dem Amazonpreiß für ein Neugerät, eine Frechheit. Selbst der Kostenvoranschlag kommt nicht billig.

Fazit:
Preis/Leistung: wegen der fehlenden Regelungsmöglichkeiten mäßig
Qualität: Nach 8 Tagen Bautelleneinsatz ist ein kleiner Haufen Elektroschrott übrig

Unsere älteren Sägen bei denen wir anfangs einen Ausfall befürchteten funktionieren übrigens immer noch Problemlos
88 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
Über Bosch blau Geräte muß man nicht viele Worte verlieren. Habe diese Säge für die groben Arbeiten im Leben gekauft und wurde nicht enttäuscht. Habe damit ein Gartenhaus, Heizungsrohre etc. zersägt, mit der Power der Säge kein Problem.
Kann sie nur empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 1. Mai 2016
Im Vergleich zur GSA1100E hat diese GSA1300 nicht nur mehr Kraft, sondern auch die bessere SDS-Entriegelung.
Weil nach über zehn Jahren mit PFZ500E mir die Verringerung der Vibration etwas wert ist, gibt dies einen zweiten Grund für die GSA1300.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2014
Ich habe mir viel Kundenrezensionen durchgelesen und habe mich dann durchgerungen die Säbelsäge von Bosch zu kaufen anstatt von der Konkurrenz die zu meist preiswerter ist.
Jetzt nach mehreren Arbeiten muss ich sagen, dass sich die Geldanlage vollends gelohnt hat.
Ich habe mit Leichtigkeit 140er Balken fuer einen Holzschauer geschnitten. Hervorzuheben ist die Pendelhubbewegung und der langsame Anlauf der Drehzahl, der einen glatten Schnitt gewährleistet.

Ich wuerde die Entscheidung jederzeit wieder so treffen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
MOLTO COMODO VELOCE E STABILE,TAGLIA IL FERRO SENZA FARE SCINTILLE NON SCALDA IL FERRO ED è MOLTO COMODO DOVE NON SI Può USARE FIAMME, PREZZO BUONO SPEDIZIONE MOLTO VELOCE E SICURA.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)