find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
188
4,1 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz|Ändern
Preis:35,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Oktober 2015
Auf einen Kaffee am Morgen/Mittag/Abend kann man nicht verzichten. Zwar sind Padmaschinen absolut im Trend und der Kaffee aus diesen zum Teil wirklich vorzüglich, aber wer nicht alleine lebt oder schlicht Unmengen Kaffee am Tag braucht, greift früher oder später auf den Klassiker zurück - die Filtermaschine.

== Verpackung & Lieferumfang ==
Die Filtermaschine wird in einem Karton zusammengebaut geliefert. Die zusätzlich verpackte Thermoskanne ist durch die Verpackung gut vor Kratzern geschützt. Der erste Kaffee kann praktisch sofort gebrüht werden, sobald alle Teile ausgepackt sind. (Vor der ersten Verwendung ist es immer empfehlenswert, einmal nur Wasser durchlaufen zulassen.)
Außerdem liegt der Maschine eine Anleitung bei. Diese beschreibt den Aufbau der Maschine, erklärt die Funktionen und erläutert auch, wie die Maschine entkalkt wird.
Melitta legt der Maschine außerdem fünf Filter als Probe bei. Das ist zwar Werbung für die eigenen Produkte, für den Anwender dennoch sehr hilfreich und nicht selbstverständlich.

== Bauqualität & Funktionalität ==
Das Wichtigste zuerst: Wie ist der Kaffee? Heiß und lecker. Der volle Wassertank ist in etwas acht Minuten aufgeheizt und der Brühvorgang startet flott. Der heiße Kaffee ist dank der Isolierkanne auch noch nach einiger Zeit schön warm.
Leider ist die Isolierkanne nicht optimal konstruiert worden und der letzte Tropfen Kaffee verlässt die Kanne nur mit viel Anstrengung. Das Einschenken erfolgt dann meist über Kopf. Auch der Hebel zum Öffnen des Ausgusses ist etwas klein geraten. Das Befüllen des Wassertanks wurde oft als unkomfortabel beschrieben. Das kann ich nur eingeschränkt bestätigen. Ja, das Wasser muss zielgenau in den Behälter gegossen werden. Nein, von einer Fehlkonstruktion kann man hier meines Erachtens nicht sprechen!
Aus dem schwenkbaren Behälter lässt sich der Filtereinsatz leicht herausnehmen und ohne Anstrengung im Waschbecken reinigen.
Die Farbvariante Schwarz/Weiß ist zu empfehlen. Nach einigen Wochen Dauereinsatz färben sich weiße Deckel meist leicht braun ein und die Maschine sieht nicht mehr ansehnlich aus. Da hilft dann auch gründliches Reinigen nicht mehr weiter. Der schwarze Deckel ist da wesentlich pflegeleichter.

== Service & Preis ==
Mit knapp 35 € ist dieses Modell von Melitta erschwinglich. Für den günstigen Preis bekommt der Käufer eine Filtermaschine ohne viel Schnickschnack. Das Endprodukt Kaffee lässt sich einwandfrei präsentieren. Der Weg dahin könnte durch eine verbesserte Konstruktion der Isolierkanne erleichtert werden.
review image review image review image review image
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2016
Maschine macht ordentlichen Kaffee. Aromaeinstellung machte für uns keinen Unterschied. Wassereinfüllen gewöhnungsbedürftig und Menge schlecht ablesbar durch dunkle Tönung des Wasserbehälters. Kleckern vorhersehbar beim Einfüllen. Schnell dunkle Flecken auf den weißen Flächen der Kanne. Filterhalter gut zu reinigen doch ausschwenkbare Halterung für Filterhalter sehr verwinkelt und mühsam zu reinigen und wieder einzusetzen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2017
Wir haben die Melitta Kaffeemschine seit gut 2 Monaten im Einsatz únd sind sehr zufrieden. Wir wollten diesesmal eine kleine, "schnelle" und unkomplizierte Maschine haben...und mit der Melitta Filterkaffemaschine haben wir genau das gefunden, was wir wollten. Gut verabreitet und ohne große (unnütze) High-End-Technik. Die Maschine brüht schnell und sehr heiß den Kaffe auf und ist einfach zu bedienen und zu reinigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2012
Die ganze Maschine samt Kanne ist aus schwarzem Kunststoff, das Design ist sehr schlicht und sachlich.

Die Kaffeemaschine macht ganz guten Kaffee und ist beim brühen recht schnell. Allerdings ist der Regler, der den Kaffee zwischen mild und stark regelt eher Spielerei.

Die Kanne isoliert ganz passabel, aber hier gibt es einen großen Haken, der unsere Kaffeepausen regelmäßig stört: die Kanne ist nicht gut im Ausgießen. Sprich, will ich die Maschine mit Wasser bzw. die Tasse mit Kaffee füllen, muss ich mich entweder auf eine Wasser-/ Kaffeepfütze einstellen oder ich kippe sooo langsam, dass ich mir zwischendurch noch die Schuhe wechseln kann. Naja, nicht ganz so schlimm, aber fast. Das nervt schon sehr. Auch wenn ich den Thermodeckel abschraube, kann ich nicht schneller kippen, es schwabt an allen Seiten ungesteuert drüber. Schade.

P.S. Sehr positiv ist uns die Verpackung aufgefallen. Kaum Kunststoff, nur etwas Pappe und Fertig. Danke an Melitta !!! :-)
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2017
Wir haben den Kaffe von dieser Maschine bei meinen Schwiegereltern probiert.

Wir haben auch wohl einen der besten Vollautomaten von Delonghi, aber wenn wir Besuch haben, muss man immer solange warten, bis alle einen Kaffee haben.

Also hatten wir nebenbei noch einen Filtermaschine.
Jedoch war der Geschmack echt mies, bis wir diese kennengelernt haben.

Es stimmt wirklich alles.
Geschmack, Thermo, Optik und natürlich auch der Preis.

Wirklich eine Super Maschine.

Vielen Dank an Melitta :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2016
was für eine Maschine. Absolut günstig und dazu noch schön und leicht zu reinigen.
Der Griff hat uns erst ein wenig aufgeregt doch das war schnell vergessen.
Wir freuen uns immer noch, wenn wir im Auto sitzen und uns fragen: Haben wir die Kaffeemaschine ausgemacht :-) ?
Das macht diese Kaffeemaschine nämlich völlig automatisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Die vorherige Kanne ist beim spülen kaputt gegangen und ich habe dann eine neue Kanne gebraucht. Dies wäre aber preislich in der Nähe einer neuen Filterkaffeemaschine gewesen. Also habe ich mich für obiges Gerät entschieden. Es arbeitet so wie es sein soll und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2016
Klasse Kaffeemaschine, Kaffee schmeckt sehr gut!

Der Kochvorgang der Kaffeemaschine ist Klasse, innerhalb von wenigen Minuten ist der Kaffee fertig! Ich würde mir diese Maschine sofort wieder kaufen!
Und das beste, die Kaffeestärke lässt sich zusätzlich über einen Regler einstellen👌🏼
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2016
Bin sonst eigentlich der Vollautomat-Kaffeetrinker und habe eine Kaffeemaschine gesucht für Geburtstage etc. und ich bin begeistert!
Der Kaffee wird richtig gut und läuft sehr schnell durch! Die Thermoskanne hält gute 6! Stunden - das ist echt klasse- zudem kann man unfallfrei eingießen, nix tropft!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2017
Maschine läuft seit über einem Jahr tadellos.
Durch die Thermoskanne braucht sie nicht so viel Strom wie herkömliche Kaffeemaschinen.
Wenn man sie etwas pfleglich behandelt hat man sehr lange Freude daran.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)