Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. April 2017
Dieses Modell sollte eine Edimax-Kamera der gleichen Preisklasse ersetzen, welche seit 6 Jahren zuverlässig Bilder meines Hoftors auf einen FTP-Server liefert. Hübsche Verpackung und gute Verarbeitungsqualität stimmten hoffnungsvoll. Die Einrichtung ist ein Kinderspiel: Die Kamera bezieht per Ethernet-Kabel automatisch eine IP-Adresse vom Router und kann im Browser fertig eingerichtet und mit dem WLAN verbunden werden. Das Handbuch sieht einen viel komplizierteren Weg vor. Der Benutzer soll eine altertümlich gestrickte Einrichtungssoftware von der beiliegenden CD installieren, was auf modernen Notebooks ohne optisches Laufwerk zwangsläufig scheitert. Wer die Bewegungserkennung einrichten will, kommt um die Installation einer Java-VM oder eines AktiveX-Controls nicht herum, obskure Technologien, die von modernen Browsern und Betriebssystemen aus Sicherheitsgründen längst nicht mehr unterstützt werden. Richtig enttäuschend ist die BIldqualität: Das Objektiv liefert einen engeren BIldwinkel als das betagte Vorgängermodell und leider auch ein stark artefaktisches VGA-Bild, selbst wenn man die höchste Qualitätsstufe eingestellt hat. Ursache ist wahrscheinlich eine zu hoch angesetzte Kompressionsrate. MJPG-Livestreaming, kein Problem für die Edimax, bricht schon nach wenigen Sekunden ab, weil der Browser (Firefox, Chrome) in den Downloadmodus umschaltet. Die URLs zum Videoabruf im Browser muss man sich übrigens im Internet mühselig zusammensuchen, im Handbuch stehen sie nicht. Fazit: Hardwareseitig bietet die D-Link keinen Fortschritt. Die Software ist ungefähr auf dem Stand des Jahres 2005. Da kann die Edimax einfach noch nicht in Rente gehen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2017
Über ein Jahr lang habe ich vier Kameras in meinem Haus genutzt. Abgesehen davon, dass sie hin und wieder im Abstand von ein paar Wochen "abstürzten" und erst durch "Stromstecker raus- Warten-Stromstecker rein" wieder zum Laufen kamen, hat sich nun die Katastrophe ereignet. Die auf meinem Windows-Smartphone installierte App "MyDlink Lite" stürzt kurz nach dem Start ab und es ist damit keine Fernüberwachung mehr möglich . Die auf meinem Windows-Laptop installierte Version funktioniert weiterhin, wenn auch mit wechselnder Güte. Manchmal ist die Zeitverzögerung zwischen Aufnahme und Wiedergabe minimal, oft aber liegen Sekunden zwischen der Aufnahme eines Videobildes und der Wiedergabe auf dem Laptop. Dann ist eine gezielte "Fotografie" aus der Ferne von Geschehnissen im Haus praktisch unmöglich.
Die Deinstallation und Neuinstallation von "MyDlink lite" auf meinem Smartphone brachte keine Abhilfe.
Ich bin kein Einzelfall, auf einer Microsoftsupportseite sind diese Mängel seit Mitte März 2017 zahlreich dokumentiert.
Wenn sich nicht bald etwas tut in Richtung Update der Software, werde ich mich von D-Link verabschieden.
33 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2017
die Kamera sollte im lokalen Netzwerk erreichbar sein und als video Überwachung tendieren. Ein Zugriff von außen war erstmal nicht erwünscht. Leider war keine dlink App in der Lage ( iPhone und iPad) die Kamera im Netzwerk zu finden und die Bilder live zur zeigen, nicht mal nach einem FW Update. Im IE Browser ( PCs mit win10) war sie ohne weiteres zu finden, zeigte aber leider nur ein Standbild. Seltsamer Weise eine fremde App war hier hilfreich, so dass ich mindestens ein passables Video Bild ma Ende zu sehen bekommen habe. Warum die Hersteller Apps nicht funktionieren, will ich nicht mehr erforschen, die Kamera wird zurück gesendet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2017
für grobe Überwachung ok, Infrarot ausreichend, Einbindung unter Zoneminder [ Linux ] problemlos, Aufzeichnung auf FTP oder NAS kein Problem
die Fixierung ist ein bisschen nervig, mit Superkleber gelöst. Verwaltung über Browser passt [ Firefox], die mitgelieferte Software von D-LINK geht auch, ist aber ab einer bestimmten Anzahl kostenpflichtig. Remote [ VPN ] klappt, in Verbindung mit ZM wie gesagt perfekt.
Zu dem Preis was will man mehr?
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2017
Die Kamera hat mir seit 2013 eigentlich recht gute Dienste geleistet, wenn auch der Aufruf der Webseite "mydlink" immer schon umständlich war. Aber seit rund zwei Wochen stellt die Kamera keine Verbinung mehr zum D-Link-Server her und die Webseite ist über Firefox nicht mehr bedienbar. Das nötige Plugin funktioniert nicht mehr und lässt sich nicht neu installieren. Microsofts aktueller Edge-Browser wird auch nicht unterstützt. Nur unter Googles Chrome konnte ich die Webseite aufrufen und das träge Browser-Plugin starten. Die Anleitung, wie ein Reset der Kamera durchzuführen sei, war leider nicht hilfreich. Eine Verbindung zum Server schlug in mehrfachen Versuchen fehl. Ich werde die Kamera wohl ersetzen müssen - aber dabei auf D-Link verzichten! Software und Bedienkonzept sind meiner Meinung nach nicht mehr zeitgemäß. Zwei Punkte vergebe ich für die vier Jahre treue Dienste.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2017
Funktioniert zuverlässig und die Qualität der Aufnahmen ist völlig in Ordnung. Die Nachtaufnahmen sind auch ziemlich gut.
Das Micro ist extrem empfindlich und dadurch Find ich sehr gut.

Das Problem von der Kamera ist aber definitiv das man nicht mit 90% der Browser sich die nicht anschauen kann, sondern es funktioniert nur
mit Internet Explorer. Das gilt auch für die Aufnahmen mit meiner Synology Surveillance Station. Live Ansicht und Aufnamen kann ich da auch nur mit Internet Explorer sehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2017
Wir haben diese Kamera angeschafft, als unser Kaninchen Junge erwartete. Das war genial, denn wir konnten immer sehen, ob in der Kinderestube alles in Ordnung war, ohne die junge Mutter zu stören und am Nest herum zu manipulieren. Sicher eine ungewöhnliche Anwendung für die Kamera, aber es funktioniert tadellos und die Kaninchen haben es uns gedankt.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
Installation der Kamera ist relativ umständlich. Die dazugehörige App findet die Kamera öfters nicht und überall muss man sich anmelden.
Eine benutzerfreundliche Bedienung findet man bei dieser Kamera nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2017
Für Überwachung per Internet gut geignet. Cam liefert scharfe Bilder.
Guter hell / dunkel Kontrast. Einfache Installation. Mitgelieferte App
funktioniert tadellos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2014
Habe mir die Kamera vor einigen Monaten gekauft um unseren Wohnbereich immer im Blick zu haben. Leider habe ich mir von der Kamera mehr erhofft. Die Bildqualität lässt einiges zu wünschen übrig und auch die Bewegungserkennung sollte stark überarbeitet werden. Sobald ein Staubkorn durchs Bild fliegt schlägt die Kamera an. Die Verbindung zu einem Wifi Netz funktioniert nach anfänglichen Einrichtungsschwierigkeiten nun tadellos. Auch die Verarbeitung der Kamera ist gut. Wer allerdings eine Kamera sucht, die gute Bilder liefert sollte in ein anderes Produkt investieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 233 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)