flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 6. Oktober 2013
Ein wirklich großartiger Sitz, der auch bei Tests der Stiftung Warentest und beim ADAC gut abschneidet, was für uns ein Grund war, ihn zu kaufen.
Toll finden wir auch, dass der Sitz selbst nicht angeschnallt wird, sondern das Kind samt Sitz mit dem Gurt; so lassen sich die Sitze leicht vertauschen, oder herausnehmen und ggf. in ein anderes Auto einbauen (was bei uns doch öfters vorkommt...)
Der Fangkörper ist natürlich gewöhnungsbedürftig, nicht alle Kinder akzeptieren das, unsere Kinder kennen es allerdings nicht anders, daher war das kein Problem.
Einziges Manko: er ist sehr ausladend, diese "Ohren" im Schulterbereich sind wirklich sehr breit. Wir besitzen einen alten Volvo V70, mit drei vollen Sitzen auf der Rückbank, wer sich allerdings hinten zwischen beide Sitze quetschen darf, muss schon sehr schlank sein. Drei Sitze würden nicht nebeneinander passen (schlecht. Wir haben drei Kinder).
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. April 2012
Ich hatte den Cybex Pallas2-Fix und den Kiddy Guardian Pro 2 zur Ansicht und habe mich dann schnell für den Kiddy entschieden. Er ist:
- leichter
- leicht einzubauen
- roch deutlich angenehmer
- war niedriger, da der Cybex eine nicht abnehmbare Isofix-Halterung hat
- unser Kind hat sich im Kiddy wohler gefühlt
- die Kopfstützen gehen weniger weit nach vorne und der Brustauffangkörper ist etwas niedriger, sodass unser Baby mehr Bewegungsspielraum hat bei gleicher Sicherheit laut Stiftung Warentest

Wir sind mit dem Kindersitz sehr zufrieden.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Januar 2015
Dieser Kindersitz war eine wirklich gute Investition. Nachdem ich verschiedene Testberichte gelesen hatte, entschied ich mich für dieses Modell - zu Recht! Er ist seit Jahren im Einsatz, die Bezüge ließen sich problemlos in der Waschmaschine waschen (30°) und fast mühelos wieder an Ort und Stelle zurückplatzieren (an ein, zwei Stellen muss man ein bisschen ziehen und schieben). Auch der Transport von Wohnung in Auto/Auto in anderes Auto ist angenehm, er ist leicht genug, dass ich als Frau ihn mir einfach unter einen Arm klemmen kann und stabil, dass er das Oberteil abklappt o.ä. (dieses Problem hatten wir mit einem geliehenen Sitz, dort klappte das Oberteil regelmäßig um und der Sitz unten fiel ab). Da er mitwächst, können wir ihn auch noch ein paar Jahre weiter benutzen - und darüber sind wir sehr dankbar.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Mai 2013
Natürlich war es in erster Linie das gute Testergebnis und der moderate Preis, was uns zum Kauf geführt hat. Nachdem wir ihn jetzt ein paar Monate in Benutzung haben, kann ich aber noch sagen, er ist wirklich einfach zu bedienen, wächst bisher gut mit und unsere Kleine sitzt auch gerne drin. Also rundum zu empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Juli 2012
Haben den Kiddy nun schon länger im Einsatz und er ist echt Top...selbst wenn unser Kind einschläft und der Sitz nicht in Liegeposition ist legt sie ihr Köpfchen einfach auf den den Fangkörper. Wir sind sehr zufrieden, nach langer Suche haben wir unsere Favorites gefunden!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Oktober 2013
Wir benutzen diesen Kindersitz und sienen Vorgänger nahezu täglich schon seit mindestens 1 Jahr und sind damit sehr zufrieden. Die Kindersitze haben eine gute Passform, sind nicht zu schwer und trotzdem stabil. Die Materialien sind haltbar und einfach zu reinigen /saugen. Gute Einstellmöglichkeiten (u. a. Schlafposition einstellbar). Wir unternehmen kurze, aber auch lange (mehrtägige) Fahrten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Dezember 2014
Super Sitz
leicht (perfekt wenn der Kindersitz das Auto häufiger wechseln muss)
gut zu reinigen
einfach in der Handhabe (Idiotensicher)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Unsere 9 Monate alte Tochter liebt ihn. Gut verarbeitet, schöne Farbe und kein aufwendiges festgetüddel. Liegeposition ist auf lange Strecken optimal.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Januar 2013
Wir wollten eigentlich einen rückwärtsgerichteten Folgesitz (nach der Babyschale) kaufen. Es gibt sie in Deutschland allerdings nur in Nischen, sie sind in Skandinavien jedoch die meist genutzen Sitze, laut unserer Recherche. Allerdings sind sie dadurch, dass sie ein Nischenprodukt sind, doch deutlich teurer. Diese Sitze sind dann auch nur bis 4 Jahre zugelassen. So sind wir auf diesen Sitz gekommen. Wir kennen sonst vom Erzählen nur noch den Cybex mit Fangkörper. Der Kiddy-Sitz kann allerdings ca. 11 Jahre genutzt werden und ist daher in der Anschaffung sogar deutlich günstiger als die Standardsitze von Römer und Co, die ja nur für jeweils eine Altersgruppe sind.
Beim Kiddy mit dem Fangkörper gibt es eine deutlich geringere Belastung für den Nacken (bis zu 2,5 Jahren kann es durchaus einen Genickbruch geben, wenn entsprechende Umstände bei einem Unfall vorliegen). Außerdem sind die Schultern nicht durch 2 Gurte 'eingequetscht', so daß sich ein Kind besser bewegen kann (mit dem oberen Oberkörper), obwohl es fest im Sitz sitzt.
Unser Kind mag diesen Sitz sehr gern, findet den Tisch toll, da es die Arme gut ablegen kann, und freut sich, dass es selbst an Stofftiere usw. neben dem Sitz kommt. Und mit dem Fangkörper (bis ca. 4 JAhre) haben wir eine viel bessere Sicherheit bei einem möglichen Unfall. Das beruhigt auch als Eltern viel mehr, wenn man sich mit dem Thema näher beschäftigt hatte.
Das einzige Manko, dass uns auffiel: nach mittlerweile ca. 6 Monaten Nutzung rubbelt der Stoff an der STelle, wo die Beine (Unterschenkel mit Jeans) liegen, kleine Knötchen auf. Das kenne ich aber auch von Rolf Benz-Couchgarnituren, wenn man dort mit Jeans etwas hin- und herrutscht. Ich kenne mich nicht gut mit Stoffen aus, aber sowas lässt sich wohl nicht so einfach vermeiden.
Fazit: wir sind mehr als zufrieden, und können beruhigt mit unsere Kind auch lange Strecken fahren, ohne dass wir uns Gedanken über Unfallfolgen machen. Wir würden diesen Sitz immer wieder kaufen!!!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Juni 2013
très pratique, confortable à l'emploi, trè s facile de transporter d'une voiture à une autre,
Ma fille a adopté sson siège très vite
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)