flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 24. September 2015
So ein Kabelschloss ist in bestimmten Fällen praktischer als ein Bügelschloss. z.B. wenn man mit einem Schloss mehrere Reisverschlüsse erwischen will (z.B. an einem Daypack in bestimmten Ecken der Welt oder einem Handgepäckrucksack oder einer Reisetasche). Und wenn man die USA nicht von vornherein als Reiseziel ausschließen mag, muss es eigentlich auch ein TSA Schloss sein.

Jedenfalls dachte ich mir... "ABUS, das ist doch ein deutsches Qualitätsprodukt...". Isses nicht! Ok, der erste Eindruck ist... ok. Mehr aber auch nicht. Gehalten hat's dann ca. eine Woche, wobei es jeden Tag vielleicht 2 oder 3 mal geöffnet wurde. Danach lies es sich nicht mehr verschließen. D.h. man konnte schon das Kabel einstecken und zumachen - aber es war halt nicht verschlossen. Glücklicherweise war ich in Japan. (da bin ich erfreulicherweise recht häufig). Ich hab mir dann zunächst ein Kabelschloss beim Daiso gekauft für umgerechnet ca. 80 Eurocent! Das wirkt schon billiger und hat mit TSA auch nix am - aber schließt bis heute. Ein hochwertiges TSA Kabelschloss hab ich mir dann auch vor Ort noch beim Tokyo-Hands gekauft - das war zwar etwas teurer - macht aber einen sehr vertrauenserweckenden und deutlich stabilieren Eindruck als das ABUS.

Warum ich diesen ganzen Japanquatsch schreibe? Weil es eine Schande und erwähnenswert ist, dass ein Schloss aus einem 100 Jpy - Shop (das ist so was wie unsere 1 Euro Läden) Qualitätsmäßig ein Markenprodukt in den Schatten stellt, dass ca 7 mal so viel kostet.
15 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. März 2016
Ich weiss nicht was manche Leute für Ansprüche an eine Schloss haben, aber ich denke mir, dass ein Schloss zumindestens sich nicht öffnen sollte wenn man daran anzieht.
Bei einer Reise nach Manchester Feb '15 habe ich das Schloss mit meiner Reisetasche an einer dünnen Stange im Hostel festgemacht. Am Morgen fing die Halterung des Kabels an zu wackeln. Ab da konnte man das verschlossene Schloss mit einen kräftigen Ruck am Kabel ÖFFNEN.
Schliesslich habe ich mir das Schloss in Thailand Apr. '15 angeschaut. Ich hab das nochmal ausprobiert - und schwupps hatte ich auf einmal die beiden Plastikhälften, das Kabel und das Innenleben seperat und in Einzelteilen in der Hand. Ich hab das Schloss ohne Werkzeug und ohne übertriebene Gewalteinwirkung zerlegt.

Also: Hände weg.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. August 2015
Ich habe mir das Schloss für meinen Backpack-Urlaub in die USA bestellt und bin vollkommen zufrieden.
Das Zahlenschloss lässt sich leicht einstellen und ist einhändig gut zu öffnen.

Was mir persönlich allerdings fehlte war eine kurze Beschreibung auf der Packung, wie die Zahlenkombination geändert werden kann. Dies habe ich erst durch herumprobieren mit einem Freund herausgefunden; vorher dachte ich, dass ich das Schloss direkt kaputt gemacht hätte.

Ansonsten kann ich das Schloss guten Gewissens weiterempfehlen. Es erfüllt seinen Zweck und ist durch den Draht flexibler und leichter anzubringen als ein herkömmliches kleines Bügelschloss.
Klare Kaufempfehlung!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Oktober 2016
Ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe.
Habe versucht den Code des Zahlenschlosses festzulegen und seit diesem Moment kann ich den Knopf nicht mehr nach unten drücken. Er bewegt sich keinen Minimeter und das Schloss ist seitdem nicht mehr funktionsfähig.

Hab es leider verschlafen es zurück zu schicken
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Mai 2015
aber eine Sicherheitsmaßnahme um Gepäck zu sichern. Gepäck kann nie ganz gesichert werden, aber der ein oder andere Langfinger wird sich zumindest mal überlegen ob es sich lohnt das Schloss zu knacken. Ich benutze es übrigens zur Sicherung von Motorradtaschen und da sind die Schlösser sehr praktisch.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. August 2017
Absolut nicht geeignet - der Sicherheitsstift sitzt nicht stabil und lässt sich per Hand rausreißen. Da kann man den Koffer bzw. das Zelt auch gleich offen lassen---
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Juni 2016
Nach einem halben Jahr hat bei etwa 10maliger Verwendung das Schloss seine essentiellen Schwächen offenbart. Das Gehäuse ist derart mies verarbeitet, dass es sich schon von selbst an den Kanten öffnet. Der "Schließmechanismus" lässt sich sozusagen mit allen erdenklichen Kombinationen entriegeln, man muss nur leicht am Kabel ziehen und das Ding ist offen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juli 2017
Erfüllt seinen Zweck, da kann man eigentlich nicht viel mehr dazu sagen. Ok, der Preis gab für mich den Ausschlag.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Juni 2016
Das Produkt geht mit jedem Zahlencode auf! Man kann soviel einstellen wie man will. Nach einmaligem einstellen, den Zahlencode verändert und das Schloss geht trotzdem auf. Das darf nicht sein
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Juni 2016
Funktioniert leider nicht richtig und macht auch keinen sicheren Eindruck! Sollte für unseren Kinderwagen sein und sind nun doch auf ein schweres Fahrradschloss umgestiegen!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken