flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 26. Juni 2013
Die Adapter funktionieren einwandfrei. Angesichts der Tatsache, dass am Gerät keinerlei Schnittstellen zu finden sind (wir haben das vorsätzlich in Kauf genommen), kann man sie als alternativlos bezeichnen.

Die Steckerleiste am Gerät selbst passt einwandfrei. Das sollte man von einer proprietären Originalverbindung erwarten dürfen.
Richtig ist, dass der USB-Stecker SEHR stramm sitzt. Mit ein paar Newton Beschleunigung kann man den Anfangswiderstand jedoch wirkungsvoll überwinden. Man könnte mit leichter Ironie von einer spielfreien Verbindung sprechen.
SD-Karten passen wiederum perfekt in den Slot.

Angesteckte Geräte werden einwandfrei erkannt. Vorteilhaft ist es, sie bei laufendem Pad anzustecken.

Natürlich sollte man die Adapter als temporäre Angelegenheit betrachten. Zum dauernden Verbleib sind sie einfach zu gross und stets im Wege. Das nur, weil es hier des öfteren angeprangert wird.

Nachtrag: mittlerweile hat sich der Sitz des USB-Steckers so eingespielt, dass die Sticks problemlos zu verbinden sind. Ein unverzichtbares Teil.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
In meiner kleinen Amazon-Rezension über das Samsung Galaxy Tab 10.1N Ende Januar habe ich bereits über den fehlenden USB- und SD-Karten Anschluß am Gerät berichtet. Wer unkompliziert und schnell Daten über einen USB-Stick oder eine digitale Speicherkarte austauschen möchte, der kommt früher oder später nicht um einen passenden Adapter für das Tablet herum. Auch wer auf das 32 GB oder 64 GB Modell des Galaxy Tab verzichten will und sich je nach Modell 100 Euro sparen möchte, der kann sein Tablet mit diesem kleinen Extra optimal erweitern. Samsung bietet unter anderem ein passendes USB/SD-Adapter-Set (EPL-1PLR) in seinem Zubehörprogramm für das Galaxy Tab Modelle 10.1 & 10.1N an. Leider lässt sich der Hersteller diese nützliche Ergänzung relativ gut und teuer bezahlen. Das Set kann mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 29,90 Euro käuflich erworben werden. Hier hätte ich mir als Galaxy Tab 10.1 Kunde schon über einen reduzierten Vorzugspreis gefreut. Zum Glück bietet Onlinehändler Amazon das Set aktuell zum reduzierten Preis von rund 20 Euro (Stand 16.02.2012) zum Kauf an. Innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Bestellung klingelte auch schon der Paketbote mit der Lieferung an meiner Haustür. An dieser Stelle mal eine dickes Lob für den zuverlässigen und guten Service des Onlinehändlers. Natürlich wollte ich keine Zeit verschwenden und habe das Set umgehend getestet. Zum Lieferumfang des Samsung USB/SD-Adapter Set gehören 2 Adapter für das Galaxy Tab 10.1 und 10.1N. Ein USB-Adapter und einen Adapter für die SD Memory Card (Kurzform für Secure Digital Memory Card) in Normalgröße 32,0 mm × 24,0 mm × 2,1 mm. Ergänzt werden die Adapter durch eine kleine Kurzanleitung in Papierform. Beide Adapter haben schwarz-glänzende Oberflächen und werden durch Schutzfolien vor Verkratzen auf dem Transportweg geschützt. Zusätzlich ist jeder Adapter innerhalb der Umverpackung in einem kleinen Polybeutel verpackt. Der Anschluß beider Adapter erfolgt über den Multiport-Anschluß an der Unterseite des Geräts. Die Steckerseite der Adapter werden durch kleine Kunststoffdeckel geschützt. Sie sollen die empfindlichen Stecker beim mobilem Transport vor Beschädigungen schützen. Die Schutzdeckel müssen vor dem Gebrauch im Gerät entfernt werden. Sowohl USB- als auch der SD-Karten-Adapter werden schnell und ohne Probleme vom Galaxy Tab erkannt. Innerhalb von wenigen Sekunden ist die Kommunikation und der Datenaustausch mit dem Gerät möglich. Wichtig ist dabei laut Herstellerangabe die Reihenfolge beim Anschluß der jeweiligen Geräte. Als erstes soll immer das externe Gerät oder Speichermedium in den Adapter gesteckt werden. Dann erfolgt der Anschluß an das Galaxy Tab und erst danach wird das Tablet eingeschaltet. Anschließend kann über das Explorer-Menü die gewünschte Datei geladen werden. Neben diversen Speichermedien wie USB-Sticks, SD-Karten oder externen Festplatten können natürlich auch USB-Tastaturen und -Mäuse, Drucker oder digitale Kameras an das Tablet angeschlossen werden (FAT32 Dateisystem beachten).

Mein Fazit: Das Samsung USB/SD Adapter Set ist aktuell eine optimale Erweiterung für das Galaxy Tablet 10.1N. Durch das Zubehör lassen sich Daten wie z.B. Bilder, Videos, MP 3s oder Office Dokumente problemlos auf das Tablet kopieren. Auch Zusatzgeräte wie externe Festplatten, USB-Tastaturen und -Mäuse, Drucker oder digitale Kameras kommunizieren fehlerfrei mit dem Galaxy Tab. Die schwarz-glänzenden Adapter sind hochwertig verarbeitet und passen problemlos in den Multiport-Anschluß des Galaxy Tab. Natürlich wünscht man sich für die Zukunft einen direkten Einbau dieser Schnittstellen in das Gerät. Im Moment kommt man leider ohne diese Zusatzausgabe nicht an das gewünschte Ziel. Der Preis ist aus meiner Sicht etwas hoch angesetzt, da schon die Anschaffung des Galaxy Tab ein großes Loch in die Tasche des Kunden reisst. Für das Produkt möchte ich aufgrund der guten Funktionalität, der guten Verarbeitung und der einfachen Anwendung eine Kaufempfehlung ausprechen. Für Käufer von 16 GB Modellen zur Speichererweiterung ein absoluter Pflichtkauf.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 14. August 2014
Die Original Samsung Teile sind von guter Qualität und passen genau zum Samsung Tablet. Die Teile funktionieren
einwandfrei. Nach Gebrauch benutzt man die Abdeckung, um die Anschlüsse zu schützen. So kann man ohne große Probleme
mit dem Tablet arbeiten.

Es ist nur schade, dass Samsung den Anschluß nach unten gelegt hat, das stört manchmal etwas. Seitlich wäre da besser.
Trotzdem, ich würde das immer wieder kaufen weil es dadurch neue Möglichkeiten für das Tablet gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2017
So ein Adapter soll ja irgendwelche Verbindungen zwischen irgendwelche Geräte herstellen, die man ohne solch einen Adapter nicht verbinden könnte. Was soll ich sagen? Der Adapter macht das, was man von ihm erwartet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2017
Leider hatte ich meinen alten Adapter, der mir jahrelang gute Dienste geleistet hat, verloren. Also musste ein Neuer her. Lieferung war zügig. Adapter ausgepackt und ausprobiert, alles einwandfrei. Ich bin mir auch sicher, dass es sich bei dem Teil um Samsung original Adapter handelt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2012
Die beiden Adapter erfüllen ihren Zweck, darüber hinaus sehen sie auch gut aus. Gekauft hatte ich sie um mit dem Tab eine DSLR mittels „helicon remote“ steuern, bzw um Photo Stacks erstellen zu können. Was über den USB-Anschluss am Ladekabel des Tabs nicht möglich ist.

Dass der eingesteckte Adapter eine scheinbar zu knickende oder ab-zu-brechende Gefahr darstellt, wird nicht durch die Adapter verursacht, das ist ein Schnittstellen-Problem am Tab. Man hätte es mit einer USB Schnittstelle versehen sollen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
die Erweiterung ist super praktisch, leider klemmt beim USB Anschluss der Stick, da die ganze Sache stramm eingestellt ist. Wenn man das weiß ist das okay, da das ein unbeabsichtigtes Herausfallen der angeschlossenen Geräte verhindert. Und ich denke mit der Zeit wird sich das alles einstellen. Man sollte also vor der Benutzung das anzuschließen Gerät in den Adapter stecken und dann erst den Adapter ins Tablet. ansonsten schließe ich mich den positiven Beiträgen meiner Vorredner an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
... dachte ich mir die letzten zwei jahre! immer wieder fehlermeldungen, von schwierigen bis gar keine möglichkeit mehr dateien auf die speicherkarte zu verschieben noch gar nicht gesprochen!
dann die usb und sd adapter entdeckt! ich mach jetzt alles nur noch mit USB Stick, das funktioniert prima und zeigt einmal mehr, dass samsung bzw googles android bei weitem besser als das eingezäunte apple system ist
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Habe mein Galaxy Tab 2 10.1 in einer Otterbox (Defender Series) daher passen die Stecker nicht mehr in die vorgesehene Buchse, auf Grund der dickwandigen Hülle, erst ein Adpater (Noname) mit einer kleinen Kabelverlängerung konnte Verwendeung finden.
Ohne Otterbox bestimmt TOP.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2013
ist dieses Adapter sein Geld nicht wert. An dem Adapter angeschlossene Geräte der Marke Samsung (i9100 / i9305) werden nicht erkannt. Per USB verbundene USB Speicher werden nur manchmal angezeit, eBook-Reader auch nicht.
Damit sind diese Adapter für mich absolut ungeeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 22 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)