flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 11. Juli 2011
Durch Klimawandel, Ressourcenknappheit und die immerwährende Gier des Menschen stehen heute viele Tiere unseres Planeten kurz vor der Ausrottung. Wieder andere haben sich in die entlegendsten Regionen der Erde zurück gezogen.
Andreas Kieling bereist viele Kontinente, um uns einige dieser bedrohten Arten vor die Kamera zu locken:
Er schwimmt mit Australiens Salzwasserkrokodilen, begegnet den letzten Berggorillas -Dian Fossey sei Dank- quält sich in atemberaubende Höhen, um vom Marco-Polo-Argali, ein extrem seltenes Wildschaf in Zentralasien, einige brauchbare Einstellungen zu bekommen. Er geht bei all den Begegnungen sehr mutig vor - sind es doch Tiere, die potentiell sehr gefährlich sind.
Nicht zuletzt beleuchtet er Ursachen und Gründe wieso es um diese Arten so ernst steht und ist in vielen Fällen überzeugt, dass eine Lösung zu ihrem Erhalt möglich ist.
Etwas irritiert war ich über die Bezeichnung Volume 1, dachte, ein zweiter Teil würde später auf DVD folgen, aber es sind alle Begegnungen hier enthalten.
Der Bonusfilm über die Orang-Utans ging mir sehr nahe. Es sind unsere Verwandten! Begreift das denn keiner? Sie m ü s s e n gerettet werden!
Dieser Film ist sehenswert!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Februar 2013
Diese DVD ist für große und kleine Leute geeignet! Unser Sohn (9) steht total auf Andreas Kieling. Er erklärt alles so einfach und spannend, dass sogar wir Erwachsene nicht mehr wegschauen konnten. Wirklich tolle Hintergrundinfos und schöne Bilder! Wir haben fast alle DVDs und warten schon sehnsüchtig auf die DVD "Mitten im wilden Deutschland", denn davon gibt es leider nur das Buch und die Folgen im TV, aber die noch nicht auf DVD. Super Lektüre für interessierte Leute!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Januar 2014
Es gibt zwar verschiedene Varianten von den Letzten ihrer Art aber ein Kauf lohnt sich mit Sicherheit. Super tolle Aufnahmen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Mai 2013
Ich habe sie mir gekauft, um sie immer wierder zu genießen und mein Wissen zu festigen. Ich bin sehr zufrieden.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Juni 2012
Superfilm, sehr informativ und spannend, für die ganze Familie zu empfehlen,
sollte in keiner DVD-Sammlung fehlen,
Andreas Kieling ist ein einmalig guter Tierfilmer und Erzähler
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Januar 2013
Die Berichte und Filmaufnahmen von Andreas Kieling auf dieser DVD
kann ich nur als hochwertig und sehenswert weiterempfehlen.
Auch für Kinder.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Januar 2015
Da ich einige Filme von A. Kieling gesehen habe, gehe ich davon aus daß auch
dieser Film gut ist.Habe ihn verschenkt
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Februar 2011
Lange habe ich auf die DVD gewartet, die bereits im ZDF gezeigt wurde. Wie bei dem gleichnamigen Buch liefert Andreas Kieling auch bei dieser DVD eine sehr gute Arbeit ab.

Es handelt sich bei dieser Dokumentation nicht um eine mehrere Millionen Dollar schwere Produktion, wie sie aus England und Amerika kommen, sondern um eine sehr persönliche und gerade dadurch überaus informative Dokumentation. Andreas Kieling dokumentiert, von einer Kamerafrau begleitet, seine Reisen zu einigen der letzten Arten auf unserem Planeten. Dazu gehören: Asiatischer Löwe, Europas Braunbär, Berggorilla, Komodo-Waran u.a.

Technisch gesehen könnte das Bild in einer besseren Qualität sein. Welche Kamera benutzt wurden, weiß ich leider nicht, aber immer wieder fehlt es an dem letzten Quäntchen Schärfe und Brillianz. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass die Aufnahmen häufig unter widrigen Bedingungen entstanden.
Auf der DVD befindet sich der erste und zweite Teil (jeweils ca. 43 Min. lang) der Dokumentation. Warum die DVD Volume 1 genannt wird, kann ich nicht sagen. Darüber hinaus gibt es noch verschiedene Trailer und zwei Kurzdokus über Orang-Utans.

Insgesamt bin ich mit der sehr persönlichen und informativen Präsentation überaus zufrieden.
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Juli 2011
Diese DVD ist ein absolutes MUSS für Naturliebhaber und Fans von Andreas Kieling, meiner Meinung nach sind 5 Sterne nicht ausreichend!!!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Mir gefällt dieser Artikel , weil ich Tierdokumentationen sehr gerne mag und weil die DvD in bestem zustand war.

Mfg Thomas Keppel
|0Kommentar|Missbrauch melden